The Division 2 deutet an: Die Dark Zone, die Ihr kennt, wird anders sein

Ubisoft hat kürzlich in einer Pressemitteilung neue Infos zu The Division 2 veröffentlicht. In dieser Mitteilung ist in einem Satz die Rede von mehreren Dark Zones. Was ist dran?

Was ist die Dark Zone? Die Dark Zone ist eine Art Aushängeschild von The Division 1. Dieses Gebiet ist von der Außenwelt nahezu abgeschnitten. Es mischt PvE- und PvP-Elemente und ist vor allem Teil des Endgames. In der Dark Zone lässt sich kontaminierter Loot sammeln, den man zuerst bergen lassen muss. Andere Spieler können abtrünnig werden und Euch den Loot streitig machen.

So war die Dark Zone in The Division 1 aufgebaut: Im ersten Teil befand sich die Dark Zone im Zentrum von Manhattan. Insgesamt gibt es 9 Abschnitte oder auch „Brackets“ innerhalb dieser einen großen Dark Zone.

the division dark zone map

Ubisoft deutet mehrere Dark Zones an.

Fans warten schon lange begierig auf Infos zur Dark Zone in The Division 2. Der Wunsch wurde nun erhört, wenn auch womöglich unabsichtlich. Die Pressemitteilung von Ubisoft deutet an, dass es mehrere Dark Zones in The Division 2 geben könnte.

Woher genau stammt diese Info? Die Pressemitteilung ist Teil der Ankündigung, dass The Division 2 auf dem PC und nicht auf Steam, sondern im Epic Games Store veröffentlicht wird.

Die Rede ist von Dark Zones in der Mehrzahl, die es in Washington D.C. geben soll.

Spieler können die Hauptkampagne, organisierte PVP-Modi oder die grausamen und ungebändigten Dark Zones entweder im Alleingang oder in Kooperation mit bis zu 4 Spielern erleben.

Aus der englischen Mitteilung ist dieser Abschnitt mittlerweile entfernt worden. Die deutsche Version ist aber unverändert.

Ist das der einzige Hinweis? Nicht ganz. Berichte aus der Alpha von The Division 2, die im Dezember lief, unterstützen die Annahme.

the division 2 residential

Bericht aus der Alpha – 3 Dark Zones in Washington D.C.

Das schreibt ein Alpha-Tester zu den Dark Zones: Laut dem Reddit-Nutzer keenerwashere gibt es in D.C. insgesamt drei Dark Zones:

  • Dark Zone Ost
  • Dark Zone Süd
  • Dark Zone West

Die Dark Zone Ost war in der Alpha sogar verfügbar. Mehr verrät er aufgrund der Geheimhaltungsvereinbarung leider nicht.

Was könnte der Grund dafür sein, dass es mehrere Dark Zones gibt? Zum einen könnte die Geographie von Washington D.C. dafür verantwortlich sein. Während Manhattan von Nord nach Süd deutlich länger ist, breitet sich Washington D.C. eher von Westen nach Osten aus.

division 2 map

Was könnten mehrere Dark Zones bedeuten? Das ist aktuell schwer zu sagen, da es kaum Infos gibt. Es könnte lediglich bedeuten, dass man die verschiedenen Brackets auf die gesamte Map von The Division 2 verteilt, weil sie anders aufgebaut ist.

Vielleicht hat man mit den einzelnen Zonen aber auch größeres vor. Gibt es vielleicht mehrere Varianten der Dark Zone? Einige Fans wünschen sich schon seit längerem eine PvE-Dark-Zone, während andere die bisherige Mischung von PvE und PvP verteidigen.

Vielleicht erhalten wir aber bereits nächste Woche weitere Infos. Das Embargo zu The Division 2 soll nämlich fallen.

The Division 2 mit Mature-Rating – Drogen, schlimme Worte und Gewalt
Quelle(n): epicgames.com, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
i eXzEsS
i eXzEsS
1 Jahr zuvor

Also ich würde wieder gerne mit einer durch Server hopping und glitchen herbei geführten Situation in totaler Überzahl vollgepackte Einzelgänger überfallen. Und wenn jemand denkt er dürfte uns jagen springt einer von Gruppe 2 in die Schüsse und weiter geht’s. Sollte das nicht möglich sein lass ich division aus is dann sowieso mist

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Ne reine PvE Dark Zone wäre ein Traum. Will den anderen den PvP Spaß nicht nehmen, aber ich habe mit PvP NULL Spaß in TD1!

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Die Lightzone ist doch jetzt schon ne annehmbare Alternative mit der Bossrunde…mit den Stützpunkt-Fights in TD2 wird da auch nochmal ordentlich aufgerüstet…frag mich wie man dann als pveLer auch noch alles andere für sich beanspruchen wollen möchte…Untergrund, Lightzone, Legendarys, Incursions, Widerstand, Überleben,….lass den Leuten in der DZ ihren Spaß die ihn haben und hab du deinen mit allem anderen was zur Verfügung steht…das ist nämlich mittlerweile ne Menge!

Bronkowski
Bronkowski
1 Jahr zuvor

Ich verstehe nicht weshalb es eine PVE DZ geben muss. Die West Side Piers und Bossrunde sind doch genau das?! Ganz besonders die West Side Piers.
Und wenn in Division 2 diese Events kommen, bei denen man einer bestimmten Seite helfen kann einen strategischen Punkt zu erobern, dann ist das doch auch eine PVE DZ.

Les Miserables
Les Miserables
1 Jahr zuvor

Also mich würde mal interessieren, warum immer noch so viele an einer gemischten Umgebung in der DZ interessiert sind. Ich meine, PVP ist ja schön und gut, aber zur Story passt es überhaupt nicht. Alle Spieler sind Teil der 2. Welle. Warum sollten die sich erst gegenseitig umbringen und danach wieder gemeinsam das Lexington stürmen? Außerdem warum kann ich jeden Schrott (Granaten; usw…) direkt mitnehmen, anderen Loot aber muss ich ausfliegen lassen.

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Absolut!

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Die Darkzone, die wir kennen, wird vermutlich bleiben wie sie ist.
Die Darkzone, die wir noch nicht kennen, wird anders sein.
razz
*Klugscheißermodusaus*

Hoffe dass sie den Flair der Anfangszeiten nochmal hinbekommen…Nervenkitzel an jeder Ecke, Schweißperlen wenn der Lootbeutel gut gefüllt war, Anarchie, Chaos, beste Belohnungen. Dazu noch die neuen Mechaniken ohne Chickendance und Dauerheal und wir hätten eine Spitzen Spielwiese…..fürchte aber die Corekeule muss dem Casualwedel weichen sad

Ricotee
Ricotee
1 Jahr zuvor

Selbst wenn eine davon PvE only wäre, würden dennoch einige (viele?) Leute fordern, dass alle DZs PvE only optional sein sollten.

Es ging in erster Linie den meisten PvE only Forderern doch nur darum, in der Open World überall den Fuß hinsetzen zu dürfen ohne auf einen feindlichen Spieler zu treffen.

Liegt in der Natur des Menschen. Sobald irgendwo etwas exklusiv ist, fühlen sich viele benachteiligt.

kriZzPi
kriZzPi
1 Jahr zuvor

Eine Darkzone ohne pvp wäre loretechniscch total dumm .. Dark Zone heisst Dark Zone weil es keine Regeln , Gesetze oder Strukturen gibt wer überhaupt kein bock auf pvp kann ja pve inhalte oder anthem spielen

Zer0d3viDE
Zer0d3viDE
1 Jahr zuvor

darkzone ost war eine gemischte… die landmarks waren aber eher lächerlich und untergeordnet – nicht vergleichbar mit dem pit, q-building oder auch kalkesse oder die bücherei. 3-4 npc’s, mehr nicht. allerdings spawnen die sehr schnell wieder neu (keine 2 minuten)

ZappBrannigen
ZappBrannigen
1 Jahr zuvor

Hauptsache genug reine PVE-Inhalte (PVP-frei!!!), DZ interessieren mich nicht.
Dann..nur dann, werde ich mir the Division evtl. mal anschauen,

Aber PVP interessiert mich (als Gelegenheitsspieler) null, garnicht. Da ist man eh nur Spielzeug für Clans, Profis und Cheater.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
1 Jahr zuvor

Mmmmh…
Sind das dann einfach genauso Unterteilungen wie in der aktuellen DZ? (NPC-Stärke)
oder Gear Score-Abhängige Bereiche?
Oder Normalisiert, nicht Normalisiert und PVE DZ?
Skill (Ranglisten)-Abhängige Bereiche?
Oder Solo-, Team- und Clan-Bereiche?

Ich hoffe auf das letze.
Wäre cool wenn eine DZ nur für Solo Spieler wäre, eine für 2-4er Teams und eine nur für Clans, vielleicht mit einer Art Kampf um Territorien. Darum scheint es ja im PVE zwischen den Fraktionen schon zu gehen, warum nicht auch als PVP-Modus für Clans.

Man kann nicht schon der 17. sein ^^

timyvr6
timyvr6
1 Jahr zuvor

Warum der 17. ?

SVBgunslinger
SVBgunslinger
1 Jahr zuvor

Nächste Woche.
Da läuft die NDA aus und wir bekommen Infos

nurEinGast
nurEinGast
1 Jahr zuvor

Also mir wär der 12.03.2019 sogar noch lieber.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.