The Division 2 Film kommt exklusiv auf Netflix – Agenten klopfen fiese Sprüche

Bei The Division soll ein Film exklusiv auf Netflix erscheinen. Mit den Top-Stars Jake Gyllenhaal und Jessica Chastain ist der Film prominent besetzt. Die Agenten von The Division 2 machen dennoch schon ihre Sprüche auf Kosten des Films.

Das sagt Ubisoft: Die sagen, der Film zu „The Division“ hat Regisseur, Autoren und nun ein zu Hause, dank Netflix. Der Film werde exklusiv zur Streaming-Plattform Netflix kommen.

Ubisoft hatte den Film bereits im Juni 2016 angekündigt.

Star-Regisseur will mit The Division-Film den „Videospiel-Fluch“ brechen

Das sind die beteiligten Personen:

  • Der Regisseur ist David Leitch (Deadpool 2, Atomic Blonde, The Fast & Furious Presents: Hobbs&Shaw)
  • Autor wird Rafe Judkins (Agents of Shield, The Wheel of Time)
  • Hauptdarsteller ist Jake Gyllenhaal (Source Code, Nightcrawler, End of Watch, Prince of Persia)
  • Hauptdarstellerin wird Jessica Chastain (Zero Dark Thirty, A Most Violent Year, Interstellar).
Division Film Titel

Das ist über den Plot bekannt: Ubisoft sagt, der Film spielt in einer „nahen Zukunft“, in der ein Virus sich am Black Friday über Bargeld verbreitet hat. Das Virus hat Millionen von Menschen in New York City getötet.

Wenn die Zivilisation noch irgendeine Hoffnung hat, nicht im Chaos zu versinken, dann wird’s an der „Division“ liegen, einer Gruppe hochtrainierter Zivilisten, das zu retten, was von der Menschheit übrig ist.

Division-Concept

Die besten Sprüche der Agenten auf Kosten des Films

Das sind die Sprüche der Agenten: Auf reddit amüsieren sich die Spieler schon köstlich, auch ohne den Film gesehen oder nähere Informationen zu haben. Sie spielen auf viele Eigenheiten von The Division 1 und 2 an und wie der Film diese wohl darstellen wird:

  • „Den halben Film über wird Gyllenhaal in seinem Inventar stöbern und Dinge rekalibrieren“
  • „Die Credits müssen mit einem Delta-Error enden.“
  • „Sie werden seine Waffen nerfen, weil die OP sind“
  • „10% bis 15% des Films wird man auf Abklingzeit warten müssen“
  • „Die Hälfte des Films wird daraus bestehen, dass man auf einen einzigen Gegner feuert“
  • „Ich wette, er spielt Alex!“
  • „Es wird so sein, dass Gyllenhaal auf 30 kommt, nur um dann rauszufinden, dass eine Freunde ihm nicht helfen werden, die Welt zu retten, bis er 4 Abzeichen vom Raid, 500 Gearscore und ein todsicheres Bild hat.“

Wann kommt der Film auf Netflix? Weder von Ubisoft, noch von Netflix gibt es im Moment ein Datum. Es ist auch nicht bekannt, dass Dreharbeiten schon stattgefunden haben. Gyllenhaal ist aktuell im neuen Spiderman zu sehen.

Der Film könnte also noch eine Weile auf sich warten lassen.

The Division 2: Der Film kommt mit 2 Top-Schauspielern auf Netflix
Quelle(n): Ubisoft, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

31
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

Könnte ein Erfolg werden, wenn man sich überlegt das Ubi Deutschland eine Division 2 Serie auf Youtube mit bekannten Youtubern am laufen hat….Was Marketing angeht, da hauen die auf jeden Fall ordentlich auf die K…..e…. Geld spielt bei denen glaub ich nicht wirklich eine Rolle, Hauptsache es wird ein Blockbuster..:D

DestructorZ
DestructorZ
10 Monate zuvor

Kann ein guter Actionstreifen werden smile

Marti Beklevic
Marti Beklevic
10 Monate zuvor

Meine Befürchtung ist ja, dass Netflix in Serien meistens Top ist und bei Filmen eher Mittelmaß.

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

…Ähm…der Film „Roma“ ist eine Netflix Produktion und hat 3 Oscars gewonnen…^^

Marti Beklevic
Marti Beklevic
10 Monate zuvor

Hast wohl die Bedeutung von dem wort eher nicht ganz verstanden. Ein guter Film unter so vielen mittelmäßigen wird es nicht besser machen. Wobei ich Roma, wie so viele Filme mit Oscar, echt langweilig fand. Ist aber zum Glück alles Geschmackssache.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
9 Monate zuvor

Das liegt vielleicht daran, dass zig Oscar-Filme immer Dramen sind, oftmals halt auch politische Dramen….schnarch…..

Bienenvogel
Bienenvogel
10 Monate zuvor

Hab das Spiel nicht wirklich gespielt (nur angestet, war nix für mich), von daher hehe ich an den Film mit relativ geringen Erwartungen ran. Muss ja auch kein Meisterwerk werden, das 10 Oscars gewinnt, um ein guter Film zu werden. Die Schauspieler sind auf jeden Fall gut, mal sehen was daraus wird. smile

Dikus
Dikus
10 Monate zuvor

Spätestens dann wenn Gyllenhal auf alle streunenden Hunde schießt um Spezialmunition zu sammeln wird PETA loslegen.

Könnter zumindest ein hochpolitischer Film werden

ChrisiP1986
ChrisiP1986
10 Monate zuvor

Oh oh, mir schwarmt böses zu diesem (hochpolitischen Film????), ich glaube da gibt’s dann mal wieder ein paar SEHR „interessante“ Tweets, eines orangefarbenen Typen mit angeblich blondem Echthaar, der das ganze noch als „REAL FOX NEWS“ verkauft… ^^ ????????????

(Sarkasmus Ende)^^

Zer0d3viDE
Zer0d3viDE
10 Monate zuvor

Schade,hab mich schon über einen Kinobesuch gefreut

Erzkanzler
10 Monate zuvor

Is für Netflix ja auch ne preiswerte Produktion:
Schwenk über DC. – Musik setzt ein- DELTA03 – Abspann.

Sorry der musste sein wink

waberlap
9 Monate zuvor

Ich lach mich schlapp :o)

Erzkanzler
10 Monate zuvor

Ehrlich? Dreiste Clanwerbung und nicht mal die Mühe gemacht was zum Thema zu schreiben? Das is schon ziemlich dreist oder? Überleg ma das macht hier jeder…

Freeze
Freeze
10 Monate zuvor

Der kopiert regelmäßig, seine 2 Vorlagen, bei Division und Destiny in die Kommentare

Robert Hatkeinenamen
Robert Hatkeinenamen
10 Monate zuvor

Tjo und damit können wir sicher sein das der Film maximal durchschnittlich sein wird. Alle bisherigen „exklusiv“ Netflix Filme waren nicht sonderlich gut aber noch ertragbar. Öfter aber dann doch wirklich schlecht. Zuletzt der mit den Kindern und den Außerirdischen. Rim of the World.

huhu_2345
huhu_2345
10 Monate zuvor

Mein Bruder meinte ich müsste mir Rim of the World anschauen.
War dann schliesslich verschwendet Lebenszeit.
Dann noch die unerträgliche Adidas Werbung….
Aber Jake Gyllenhaal sehe ich gerne zu.
Hab mir zuletzt auch diesen Kunstfilm bei Netflix angeschaut, ohne ihn hätte ich diesen nichtmal angeklickt.

vanillapaul
vanillapaul
10 Monate zuvor

Da hast du leider recht. Netflix hat mit den Eigenproduktionen extrem nachgelassen. Seitdem sie die Eigenproduktions Offensive fahren ist vieles unterer Durchschnitt.

Jokl
Jokl
10 Monate zuvor

Bird Box!! Katastrophe oder der Fantasiequatsch mit Will Smith, unterirdisch!
Da war Rim of the World noch echt gut gegen :/
Auch wenn es kein Film ist, hab ich bei der Witcher Serie ähnliche bedenken :/

ChrisiP1986
ChrisiP1986
10 Monate zuvor

Mich würde ja mal viel mehr interessieren, ob er in der Lage sein wird zu springen…
Falls ja, ist doch der „ganze“ Film unglaubwürdig… ^^

Ricotee
Ricotee
10 Monate zuvor

Viele der „besten Sprüche“ finde ich eher mau oder eher unfreiwillig komisch. Wie z. B. „todsicheres Bild“.

Victor
Victor
10 Monate zuvor

Könnte so ein Film wie die Klapperschlange werden, er muss in die dark zone rein, um eine Wissenschaftlerin zu retten, die ein Heilmittel hat.

Robert Theisinger
Robert Theisinger
10 Monate zuvor

Hoffentlich verletzen sich die Schauspieler nicht , weil wenn sie oft durch Böden oder Decken fallen ist das nicht ohne.
Die Treppenstürze sind auch nicht zu verachten smile

hans huber
hans huber
10 Monate zuvor

Mal ganz davon abgesehen, das der jake dan ganzen film über kein wort redet ????

JimmeyDean
JimmeyDean
10 Monate zuvor

Er könnte auch eine Posttraumatische Belastungsstörung haben in Form dass er ständig ein Geschütz schiessen hört….

Ace Ffm
Ace Ffm
10 Monate zuvor

Das sind leider ziemlich lustige Einfälle. Die Nummer mit dem Delta Ende,das er die ganze zeit Rekalibriert und das er Alex spielt sind meine Favoriten. wink

Scaver
Scaver
10 Monate zuvor

Finde ich nicht. Ich finde diese Aussagen recht dämlich von sehr dummen Menschen!

Insane
Insane
10 Monate zuvor

Ich möchte Robert Musil zitieren :

Das Paradoxon der Dummheit
[…] dass jeder, der über Dummheit sprechen oder solch einem Gespräch mit Nutzen beiwohnen will, von sich voraussetzen muss, dass er nicht dumm sei und also zur Schau trägt, dass er sich für klug halte, obwohl es allgemein für ein Zeichen von Dummheit gilt, das zu tun!

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Ich möchte Forrest Gump zitieren:

„Meine Mama hat immer gesagt, dumm ist der, der dummes tut.“

Ace Ffm
Ace Ffm
10 Monate zuvor

Echt? Ich seh das nicht so eng. Fand da schon ein paar ganz lustig.

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Und dann sagen die immer wir Schweizer hätten keinen Humor

Division fanboy
Division fanboy
10 Monate zuvor

Find die auch top????????
Fehlt nurnoch der Obdachlose, der Ihm für ein Müsliriegel eine M60 gibt????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.