Wer jetzt noch das neue Exo-Gewehr in The Division 2 will, muss sich beeilen

Bei The Division 2 ist das neue Exotic-Gewehr Diamantklapperschlange nur noch kurze Zeit zu ergattern. Wer es jetzt nicht holt, wird eine Weile warten müssen.

Um dieses Exotic geht’s: Im Rahmen der Episode 1 von The Division 2 wurde eine neue exotische Waffe eingeführt: Die Diamantklapperschlange.

Dabei handelt es sich um ein Gewehr, das von einer Schlange umwickelt ist und in den letzten Wochen ein Top-Thema in der Community war. Nicht nur wegen seines Äußeren, sondern auch aufgrund mächtiger Builds, die mit der „Diamondback“ möglich sind, ist das exotische Gewehr ein heißes Thema bei den Agenten.

Darum müsst Ihr Euch beeilen: Was viele Agenten nicht wissen – die Diamantklapperschlange ist ein zeitlimitiertes Exotic. Man erhält sie, indem man 3 Expeditionen abschließt. Diese Expeditionen wurden in den letzten 3 Wochen, jeweils an einem Dienstag, nacheinander freigeschaltet.

Und kommenden Dienstag, den 13. August, schließen die Expeditionen ihre Pforten. Dann könnt Ihr vorerst nicht mehr an das exotische Gewehr gelangen.

division 2 diamantklapperschlange look

Ihr habt noch bis zum 13.08. Zeit

Warum gibt’s das Exotic nur noch so kurz? Diese Zeitlimitierung wurde kürzlich von den Division-Entwicklern bestätigt. Man erklärt: Das Kenly-College, wo die Expeditionen stattfinden, hat einen Zyklus. Und der erste Zyklus endet am 13.8.

Wann startet der nächste Zyklus? Laut den Entwicklern müsst Ihr Euch nach Dienstag eine Weile gedulden, bis der nächste Zyklus startet. Ihr solltet daher besser sicherstellen, dass Ihr das Exotic jetzt ergattert. Als grobe Zeitangabe für den nächsten Zyklus wird nur von „später im Jahr“ gesprochen.

Was ist, wenn ich das Exotic schon habe? Sobald Ihr die Diamantklapperschlange ergattert, wird sie dem Loot-Pool für heroische Missionen und den Loot-Räumen in Expeditionen hinzugefügt. Somit könnt Ihr das Exotic auf zufälliger Basis erneut erhalten.

division-wald-agent

Was muss ich sonst noch beachten? Falls Ihr Euch während der Episode 1 noch überhaupt nicht in The Division 2 eingeloggt habt, solltet Ihr das bis zum 13.8. tun. Denn nur so bekommt Ihr ein Geschenk, das im Lager auf Euch wartet und unter anderem eine Taschenlampen-Rucksack-Trophäe beinhaltet.

So reagiert die Community: Auf reddit schreiben viele Agenten, dass sie diese zeitliche Beschränkung nicht nachvollziehen können. Sie wollen den neuen Content dann spielen, wann sie wollen. Und es sei schon seltsam, dass der neue Inhalt bereits nach nicht mal einem Monat nach DLC-Start schon wieder deaktiviert werde.

Habt Ihr die Diamantklapperschlange bereits in Eurem Besitz?

The Division 2: Hier ist eine Liste mit allen 12 Exotics und wie Ihr sie bekommt
Autor(in)
Quelle(n): forums.ubisoftubisoftreddit
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

26
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jadda
Jadda
5 Monate zuvor

Brauche ich nicht – habe Schlangenallergie

quezacattle
quezacattle
5 Monate zuvor

Fand ja den Timer schon affig um uns hinzuhalten. Und jetzt wird das ganze auch noch geschlossen. Aber für was, das noch mehr Agenten hinschmeißen? Es gibt jetzt schon unerträglich wenig tun zu müssen. Mit Projekten konnte man sich ein wenig Zeit totschlagen, aber nur bis alle Blaupausen da sind. Dann bleiben nur noch die täglichen und der Rest an Projekten ist weitestgehend uninteressant. Oder gibt es tatsächlich Agenten die mehre Replikas herstellen und dann noch Komponenten hinterher werfen für ein wenig XP und lila Ausstattung, ich denke nicht wirklich. Bleibt also nur noch wie eh und jeh langweilig Invasion… Weiterlesen »

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
5 Monate zuvor

Safe! smile

Reptile
Reptile
5 Monate zuvor

Mir ist es im Grunde genommen völlig wurst ob diese besagten Expeditionen jemals wieder ihre Pforten öffnen, denn sie waren nichts als halbgare Beschäftigungstherapie (wie leider so vieles in The Division 2) gespickt mit ein paar Schalter- und Kabelrätseln die jeder Vierjährige ohne nachzugooglen hätte lösen können – ein „One and done“ Job halt, genau wie die absolut drögen „Geheimaufträge“ des Year 1 Passes. Nachdem ich mir die Diamondback, sowie alle verfügbaren Collectibles und Rucksacktrophäen geholt habe, wurde meinerseits das Kenly College nicht mal mehr mit dem A… angekuckt, brauch ich kein zweites, drittes oder fünfzigstes mal zu laufen –… Weiterlesen »

Bernd Ullermann
Bernd Ullermann
5 Monate zuvor

kendras freiheit ist die exo der true sons

Reptile
Reptile
5 Monate zuvor

Die Liberty ist mir bekannt, da ich sie auch habe, aber sie ist eben kein „reines“ Exo das droppen kann wie von den anderen Fraktionen, da man sie sich aus mehreren Teilen erst selbst zusammenbasteln muss, wie die Nemesis und die Chatterbox auch – aber die Hyenas und Outcasts haben mit der Merciless und Sweet Dreams ja auch dropbare Exo’s und sind daher definitiv, warum auch immer, stark bevorzugt worden – Massive steht wohl auf Selbstmordattentäter und Crackköpfe – sind vielleicht selbst welche mit im Team.

Brilliantix
Brilliantix
5 Monate zuvor

In einem Wisch durch 3 Stunden hatte ich sie is ein Geiles Teil smile danke MMO für den Tip.

Quickmix
Quickmix
5 Monate zuvor

Gesichert smile

Ace Ffm
Ace Ffm
5 Monate zuvor

Ist gesichert!

Bernd
5 Monate zuvor

Ich habe das Diamond-Back erspielt. Aber warum wird der DLC deaktiviert?! Kommen dann andere Expeditionen dafür oder wie? Falls keine anderen Expeditionen dafür als Ersatz kommen finde ich diese künstliche deaktivieren Mist.

Bernd Ullermann
Bernd Ullermann
5 Monate zuvor

hätte ja gereicht, wenn man das mit einführung der expedition mitgeteilt hätte…

Ähre
Ähre
5 Monate zuvor

Was ein mist. Flop des jahres und das völlig unerwartet und nach eigentlich ganz gutem start. Schwach massive/ubisoft

Erzkanzler
5 Monate zuvor

„Flop des Jahres“ … geht´s vielleicht auch nen bissel kleiner? grin

Ähre
Ähre
5 Monate zuvor

Hast recht, habe anthem vergessen ????

Diebombe043
Diebombe043
5 Monate zuvor

Die sollen am Besten wie in D2 mit denn Fluchwochen machen ist meine Meinung

Robert Theisinger
Robert Theisinger
5 Monate zuvor

Das eigentliche Herzstück des DLC´s ist/wird immer zeitlich begrenzt?
Schlechtester Scherz bisher von den Entwicklern
Egal ob das ganze kostenlos ist oder nicht

Ali Mente
Ali Mente
5 Monate zuvor

In Moment ist TD2 einfach nur Müll. So unattraktiv langwierig zuspielen. Zäh wie Schuhleder. Da muss sich was gewaltig ändern.

Nogge -liveact-
Nogge -liveact-
5 Monate zuvor

Solange wie keine geile darkzone wieder zurück kommt, können sie meinetwegen klapperschlangen usw. verschenken. Für mich ist Division 2 der Reinfall des Jahres. dabei hatte mein ganzer Freundeskreis sich so darauf gefreut. Gibts keine Pedition um ne alte darkzone zurückzubekommen?????

Erzkanzler
5 Monate zuvor

Was mich viel mehr interessiert, was kommt dann?

Kann aber nur empfehlen sich das Gewehr zu sichern, ich hab es anfangs sehr stark unterschätzt. Aktuell ist es mein Standard-Build geworden, einfach weil es ein ganz anderes interessantes Spielgefühl einführt.

rowo75
rowo75
5 Monate zuvor

Mmn eine Frechheit, da viele im Urlaub (Juli, August) besseres zu tun haben, als zu zocken. Ich wollte das erst im September machen, aber so muss ich doch länger warten.

snowy 163
snowy 163
5 Monate zuvor

Kurze Anmerkung am Rande: Einen Division-Agent am Ende des Artikels als „Hüter“ zu bezeichnen ist schon ein grober Fehler. Ich bitte um Korrektur, wir sind hier schließlich nicht in Destiny. wink

Tom Ttime
Tom Ttime
5 Monate zuvor

ausgebessert, danke razz

Robert Theisinger
Robert Theisinger
5 Monate zuvor

Naja, so falsch ist das bei manchen gar nicht.
Sie hüten ihr Division 2 in den Regalen wink

maledicus
maledicus
5 Monate zuvor

Die frage ist – was wollen die entwickler damit bezwecken? Wenn die einfach nur die expedition so wie sie jetzt ist schließen und irgendwann wieder öffnen und alles bleibt beim alten, dann isses irgendwie komisch. Erweitern sie das ganze aber oder bringen zusätzliche belohnungen hinzu mit jedem geöffnet/geschlossen -zyklus, dann wäre es verständlich, wie ein zeitbasierter event und würde anregen den content zu spielen und vielleicht müssten spieler sich entscheiden welche belohnung sie am ende nehmen. Andernfalls isses sinnbefreit. Es wäre auch wirklich schade, die expedition einfach nur als einmal-spielen content erschaffen zu haben. Mir gefällt das Kenley-Kollege echt gut… Weiterlesen »

passiactive
passiactive
5 Monate zuvor

Ich glaube nicht, dass sich die Hüter so sehr für Division interessieren.

maledicus
maledicus
5 Monate zuvor

Vielleicht gibs nen crossover grin Aber ich hab das erst nach deinen kommentar wahrgenommen lol.

Gruß.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.