Diamantklapperschlange in The Division 2: Wo gibt es das Exotic und was kann’s?

In The Division 2 könnt Ihr jetzt die Diamantklapperschlange bekommen. Es handelt sich um ein bissiges, exotisches Gewehr. Was das Exotic alles drauf hat und wie Ihr es bekommt, erfahrt Ihr in unserem Artikel.

Seit wann ist das Exotic im Spiel? Am 23. Juli 2019 startete die Episode 1 „Washingtons Vorstädte“ für Jahrespass-Besitzer. Am 30.07. wurden die neuen Hauptmissionen dieses DLCs auch für alle anderen Agenten kostenlos freigeschaltet. Es lohnt sich also, mal wieder in The Division 2 reinzuschauen.

Im Rahmen dieser Episode 1 wurde das exotische Gewehr „Diamantklapperschlange“ eingeführt, das ab sofort (seit dem 06.08.) endlich erspielt werden kann. Das Exotic springt direkt mit einem auffälligen Design ins Auge: Es ist von einer Klapperschlange umschlungen.

Aber: Taugt die Waffe auch was – und wie kommt man ran?

division 2 diamantklapperschlange look

Diamantklapperschlange bekommen – Das sind die Fundorte

So erhaltet Ihr Diamantklapperschlange: Um das Exotic in Händen zu halten, müsst Ihr alle drei Expeditionen meistern. Die Expeditionen finden in und um das Kenly College herum statt:

  • Kenly Bibliothek
  • Kenly U-Bahn-Station
  • und Studentenvereinigung

Expeditionen sind neue Aktivitäten, die Euch an unentdeckte Orte führen und Eure Erkundungs-, Rätsel- und Kampffertigkeiten auf die Probe stellen wollen.

diomondback

Übrigens, so öffnet Ihr die gesperrten Loot-Räume im Kenly College

Das müsst Ihr bei den Expeditionen beachten: Seit dem 06. August ist mit der Studentenvereinigung endlich auch der dritte und letzte Teil der Expeditionen freigeschaltet worden. Damit lässt sich ab sofort also auch das neue Waffen-Exotic erspielen – vorausgesetzt, Ihr habt jetzt alle drei Expeditions-Abschnitte bewältigt.

Diese neue Waffe erhaltet Ihr beim Looten der Kiste in der Kenly-Kapelle. Der Zugang zu diesem Gebäude auf dem College-Gelände wird erst freigeschaltet, wenn Ihr alle drei Expeditions-Abschnitte erfolgreich gemeistert habt.

Die Kenly-Kapelle (rot umkreist)

Betretet die Kapelle seitlich durch den Keller. Gleich nach dem Öffnen der Tür stoßt Ihr auf die große gelbe Kiste, aus der es dann die Diamondback gibt. Hier seht Ihr den Weg nochmal im Video:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Exotische Perks der Diamondback

Das macht die Diamantklapperschlange aus: Es handelt sich um ein Unterhebelrepetiergewehr mit einem Magazin von 5 Patronen und einer Feuerrate von 100 Schuss pro Minute. Das Exotic stellt somit eine Variante des 1886-Gewehrs dar. Die Nachladezeit beträgt 3,4 Sekunden.

Die Waffen-Talente:

  • Schmerzhafter Biss: Die Diamantklapperschlange markiert zufällig einen Gegner. Wird der Gegner getroffen, wird die Markierung entfernt und garantiert einen kritischen Treffer mit +20% Gesamtschaden. Anschließend oder nach jedem Nachladen wird ein zufälliger weiterer Gegner markiert.
  • Lange Reißzähne: Nach Treffen von 5 markierten Gegnern werden +50% Nachladetempo und +20% Gesamtschaden gewährt und alle abgegebenen Schüsse werden 10 Sekunden lang als kritische Treffer gewertet.
  • Hautablösung: Solange die Waffe gezogen ist, werden bei jedem Nachladen einer Patrone 3 Sekunden lang +20% zusätzliche Rüstung gewährt. Wenn sich die Waffe im Holster befindet, werden jedes Mal beim Nachladen oder Waffenwechsel 2 Sekunden lang +8% Bonus-Rüstung gewährt.
markiertes ziel
Ein markiertes Ziel

Für die Praxis bedeutet das: Wenn Ihr schnell und zielsicher die markierten Feinde trefft, könnt Ihr mit der Diamantklapperschlange großen Schaden anrichten. Das Hautablösung-Talent sorgt dafür, dass Ihr dabei auch noch auf den Beinen bleibt.

Die Stärke dieses Exotics hängt also zu einem großen Teil von Eurer Präzision und von Eurer Fähigkeit ab, schnell Gegner ins Visier nehmen zu können. Verfehlt Ihr einen Schuss, wird der Buff zurückgesetzt.

Waffe bei ersten Tests in The Division 2 umstritten

Taugt die Diamondback was? Bislang konnte die Waffe erst auf den Testservern gespielt werden, wobei mehrere User meinen: Das Ding ist interessant!

Andere halten sie für „Müll“, da sie einem einen seltsamen Spielstil aufzwingt, präzise Treffer voraussetzt und nur 5 Schuss im Magazin hat. Im Vergleich zu den PTS wurden allerdings die Talente effektiver gemacht. Wie gut sie sich nun im Hauptspiel schlagen wird, kann letztendlich erst die Zukunft zeigen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bei der Wahl seiner Waffen sollte man nicht nach der Optik gehen, bei der Diamantklapperschlange kann man aber auch mal eine Ausnahme machen. Die Jagd danach dürfte sich für jeden lohnen: Denn wer will nicht mal mit einem Gewehr spielen, um das sich eine Schlange windet?

Schnappt Ihr Euch die Wumme?

Die Schnatterente ist ein Biest in The Division 2 – So bekommt Ihr das Exotic
Quelle(n): ubisoft, ubisoft, gamesradar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sven Bommwollen

was hier viele übersehen ist das es ein gewehr ist und keine sniper und dafür bei mir ohne gewehrspezi bei 112k dmg zu sein ist verdammt viel da kommt kein anderes gewehr dran aber ich müsste sie erst im einsatz testen ob sie meine eagle einstauben würde

BavEagle

Frage zu den Expeditionen:
Wie schaut’s eigentlich nach dem 13.08. aus ? *afaik* geht das College dann ja „in die Semesterferien“ bzw. Bibliothek, U-Bahn und Studentenvereinigung sind so nicht mehr verfügbar. Erhalten Spieler, die jetzt z.B. im Urlaub sind, später eine erneute Chance zum „Studienabschluß“ oder war’s das dann mit College und Exotic ?

Brilliantix

ja abe erst später im jahr laut Massive

BavEagle

Jo, gerade auch im neuen Artikel gelesen. Leider ist „später im Jahr“ eine für viele Spieler sehr ärgerliche Zeitangabe und die Expeditionen sind so auch für uns alle einfach nur eine viel zu kurze Nebenbeschäftigung, die nicht dazu beiträgt, die Langzeitmotivation zu steigern.

Ace Ffm

Das Teil hat mehr Wumms als ich dachte. Ziemlich stabil ist sie auch noch. Werde ich bestimmt auf ein paar Spaziergängen durch D.C. benutzen. Wenn mich allerdings die Klapperschlange beisst,wird sie gegen ne Blindschleiche ausgetauscht.

Hyporis Excess

Als Konsolenspieler unbrauchbar

DanC

Ne das geht schon, wir haben im Xbox Clan einen Spieler der spielt nur mit der Gnadenlos, auch im PVP, der knallt dort die Gegner in wenigen Sekunden weg damit. Hab gestern auch mit der Diamondback gespielt, die macht ordentlich Schaden, muss aber noch ein passendes Set dafür bauen und das mit dem fokusierten Gegner ist gewöhnungsbedürftig.

Hyporis Excess

Ich komm überhaupt nicht mit der Knarre zurecht, obwohl ich nun kein totaler Aimkrüppel bin.
Der permanente Targetwechsel um den Buff auszulösen ist einfach nur nervig. PC Spielern, mit M & K, geht das vermutlich einfacher von der Hand.

DanC

Ja das stimmt schon, im Prinzip kommt das Gewehr auch schwer gegen mein 6er Asse und Achten Set mit der MK20 oder der SVD an. Dort mach ich 100K – 600K Schaden pro Schuss wenn das Damage Talent an ist, mit crit Schaden teilweise auch mehr. Die Nemesis macht über 5 Mio Schaden pro Schuss, da kommt die Schlange nicht hin.

Robert Theisinger

Ist für mich auch nur gut für die Sammlung
A: Zu wenig Schuss im Magazin ( bekommt ich nen Nachladekrampf in den Fingern )
B: Eh nicht meine Kategorie in Sachen Waffen
C: Ich mag keine Tiere an den Waffen 🙂

Gerd Schuhmann

Der Thread war anderthalb Tage offen. Da kamst du wohl einfach zu spät.

Bei der Schließung ging’s nicht darum, dass Autoren „kritisiert“ werden. Das ist gut und trägt zur Verbesserung der Seite bei.

Das Problem war, dass der Ton persönlich wurde. Da machen wir dann einen Deckel drauf, jo.

Quickmix

Her damit.

Emmi.Frost

wer denkt sich so ein design aus?
wann kommt eine diamant einhorn waffe oder diese dildo knarre aus saints row? ????????‍♀️

quezacattle

Nachdem se das Ding fertig hatten haben se bemerkt das die Talent Bezeichnungen sich irgendwie auf ein Reptil beziehen. Also noch schnell ne Schlange rumgewickelt und tada. Was mich aber viel mehr interessiert, lebt die noch, tot und präpariert oder doch nur Plastik?

Robert Theisinger

Eine Waffe sollte schon nach Waffe ausschauen ….zumindest in nen halbwegs realistischen Shooter .
Chrom , Platin, Silber , Gold ….wäre mir alles recht gewesen , aber bitte keine Tiere um die Waffen
Als nächstes bekommen die Klamotten etwas tierisches .
Nerzmantel , Krokodilstiefel oder sonst was
Tja, hat wohl Massive wenig Kreativität in sowas ….bzw….sie haben sie verloren da im ersten Teil die Exo-Waffen richtig gut aussahen

DanC

Finde die Exos im zweiten optisch besser, vor allem die Nemesis das ist mal ne Waffe. Beim ersten Teil waren die exos ja optisch nicht von normalen Waffen zu unterscheiden. Beim zweiten sind die einer jeweiligen Fraktion zugeordnet und haben deren Style entsprechende Merkmale. Weniger gebambel an den Waffen und mehr technische Details wie an der Nemesis fände ich zwar auch schöner, aber ich finde das mit der Schlange am Gewehr schon nett.

Robert Theisinger

Ich mags mehr realistischer in Richtung echten Designs und so . Wie gesagt ….Gold , Silber usw gefällt mir jetzt wieder persönlich besser

Ace Ffm

Schreib bitte nicht das Wort mit dem gehörnten Pferd. Das liesst noch der Falsche und zack isses im Spiel. Lieber kein Risiko eingehen.

Hermann Lütkemeier

Sieht bestimmt gut aus an der Wand!

Reptile

In die Sammlung kommt sie, denn irgend etwas muss bei den brunzlangweiligen Expeditionen ja rum kommen, aber genutzt wird sie wohl eher selten werden.

Prototype Spacecowboy

Urhässliches teil…

Robert Theisinger

Ist nur für die Sammlung gut da ich keine Gewehre spiele
Wie wäre es mal ein vernüftiges LMG oder Sturmgewehr ins Spiel zu bringen das jeder erreichen kann durch kleine Quests oder Projekten ?

Ace Ffm

Jo,nur für die Sammlung. Bei einem neuen,für alle erreichbaren Sturmgewehr muss ich dir ebenso beipflichten.

Reptile

Vielleicht wird die Eagle Bearer ja eines Tages mal von Cassie Mendoza verkauft – wer weiss?

Spätestens beim Release des zweiten oder dritten Raids, könnte ich mir das durchaus vorstellen – falls bis dahin überhaupt noch jemand The Division 2 spielt that is.

Ace Ffm

Ein toller Gedanke und ich würde vor Überraschung bestimmt kurz den Controller fallen lassen.

Robert Theisinger

Im 3. Division Jahr bekommste sie von nem NPC der vorm Weißen Haus rumlungert 😉

Buddy150313

Ja das wäre schön ein Sturmgewehr was jeder kriegen könnte und nicht nur über den raid

DanC

Eagle Bearer und Pestilenz sind doch ganz gut oder? Und die Pestilenz fällt super häufig, hatte an einem Tag die Waffe fünfmal bekommen. Die Eagle Bearer erhält man auch recht gut, wenn man wöchtentlich den Raid läuft, ich hab so 20 Läufe gebraucht, viele bekommen die aber schon beim ersten oder zweiten Lauf aus der Kiste.

Die M60 oder P416 sind auch nicht viel schlechter als die Exotics dazu, man braucht keine EB oder Pestilzen. Die Exotics sollten immer am schwersten zu erreichen sein finde ich.

Robert Theisinger

Soll ja Leute geben die diese Waffen nicht bekommen haben oder auch nicht bekommen werden . Ich geh nicht in die DZ und den Raid spiel ich auch nicht .
Ich warte auf vernünftige Projektabhängige LMG´s und Sturmwaffen . Ob ich die dann auch benutze ist ne andere Sache da ich generell keine Exo Waffen benutze . Haun mich alle nicht vom Hocker

Erzkanzler

Tja, wie die Merciless eine „umständliche“ Waffe. In Idealsituationen sicher stark, im Durchschnitt der Effektivität aber wohl eher uninteressant.

Ich mag „charakterstarke“ Waffen meist relativ gern und ziehe sie den Meta-Waffen vor. Auch wenn Rifle so gar nicht meine Waffengattung ist, mal anschauen werd ich mir dat Schlangenvieh sicher mal und sei es nur aus erfolgsunwichtigen Gründen wie etwa „WILL HABEN“ oder „MEINS MEINS MEINS“

raystormx

Ich frag mich eher funzt die diamondback auf den Konsolen besser als die merciless

DanC

Also die Gnadenlos ist auf jedenfall auf der Xbox genauso gut spielbar wie auf dem PC, wenn man die übt und sein Set danach ausrichtet. Bei der Diamonback muss man sich an das killen der fokusierten Gegner gewöhnen, die Waffe macht ja mal ordentlichen Grundschaden.

PRO_VIOLA_10

Werde Sie sicher testen

Tom Ttime

ich auch 😉

Chiefryddmz

mal kurz auschecken wird das mindeste sein 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x