The Elder Scrolls Online gelingt Verkaufs-Traumstart in UK

The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited steigt als das Spiel in die englischen Verkaufscharts ein, dass sich als zweitbestes Spiel des Jahres verkauft.

Irgendwas scheint Zenimax Online doch mit dem MMORPG richtig gemacht zu haben, auch wenn es als Abospiel nicht so gut funktioniert hat. Denn kaum ist The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited in England in den Handel gekommen, wurden mehr als 100.000 Stück davon in der ersten Woche seit Release verkauft. Das haben in diesem Jahr bisher nur der Shooter Battlefield Hardline und das RPG The Witcher 3: Wild Hunt geschafft.

Aufholjagd für TESO

The Witcher 3 hat aber einen „leichten“ Vorsprung, denn von dem Rollenspiel wurden bisher rund 4 Millionen Exemplare abgesetzt – ein Riesenerfolg für das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red! Battlefield Hardline konnte Zenimax‘ MMORPG allerdings schon hinter sich lassen. Man wird sehen, wie schnell TESO zu The Witcher 3 aufholen kann. Allerdings steht schon ein weiteres Spiel in den Startlöchern, von dem viele glauben, dass es bei Release die Charts aufmischen wird: Fallout 4 wird am 10. November erscheinen.

TESO Ego-Perspektive The Elder Scrolls Online

Die Umstellung von The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited auf ein Buy2Play-Modell hat dem MMO sichtlich gut getan. Dass es nun auch auf Konsolen spielbar ist, war ebenfalls ein kluger Schachzug der Entwickler, denn eine große MMORPG-Auswahl haben Konsolenspieler bisher noch nicht, auch, wenn es langsam immer mehr werden.

Hätte man weiterhin auf ein Abo bestanden, wäre der Erfolg der Konsolenfassungen bestimmt nicht so groß gewesen, da man auf Xbox One die Live-Gebühren mit einrechnen muss und viele Gamer sicher nicht bereit gewesen wären, diese plus Abogebühren zu bezahlen. Der Name The Elder Scrolls tut sein übriges, um Spieler anzulocken, denn The Elder Scrolls V: Skyrim war sowohl auf der Xbox 360 als auch auf der Playstation 3 ein sehr großer Erfolg. Die Fans werden sich das MMO nun auch holen, um die Fantasywelt Tamriel wieder auf Konsole erkunden zu können. Bereits vor einigen Tagen war die Rede von Millionen Spielern, die sich einloggen würden. Es mussten sogar neue Kampagnen erstellt werden, um dem Ansturm gerecht zu werden. Das gab es beim PC-Launch nicht in diesem Ausmaß.

Gerade neu eingestiegen in TESO? Dann gelingen so die ersten Schritte.

Autor(in)
Quelle(n): gamesindustry.biz
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.