Teamfight Tactics kündigt neuen Helden aus LoL an – Fans enttarnen ihn sofort

Das derzeit sehr beliebte Teamfight Tactics bekommt einen neuen Helden aus der League of Legends. Schon kurz nachdem die Entwickler diesen angeteasert haben, wusste die Community, um wen es sich handelt: Twisted Fate kommt zum LoL Auto Chess.

Was kündigte Riot an? Um neue Helden wird oft viel Wirbel gemacht. Sie werden geheimnisvoll angeteasert und dann nach und nach immer weiter enthüllt.

Riot Games teasert über Twitter mit einem eigentlich wenig aussagekräftigen Bild den Champion 51 für das beliebte Teamfight Tactics an. Doch das reichte den LoL-Experten, um ihn zu entschlüsseln.

Ein neuer Held kommt

Was ist dann passiert? Fans war anhand des Bild sofort klar, um es sich handelt. Denn der Ausschnitt zeigt ganz eindeutig den Arm von Twisted Fate.

Wer ist also der neue Held? Twisted Fate kommt als 51. Champion ins LoL Auto Chess. Doch welche Rolle nimmt er ein?

Auch das war relativ schnell klar. Vom zugehörigen Artwork her leiteten Fans ab, dass Twisted Fate als Pirate Sorcerer auftritt. Damit wäre er der fünfte Pirat, was gut ins Szenario passt und Sinn ergibt.

Mehr zum Thema
6 Tipps zu Teamfight Tactics, die ich gerne vorher gewusst hätte

Wer ist Twisted Fate? In League of Legends ist er der Meister der Karten und kämpft mit einem magischen Kartendeck. Er ist ein Betrüger, der sich mit Kartentricks durchschlägt.

Wie sicher sind die Informationen? Riot hat bisher noch keine der „Spekulationen“ bestätigt. Es scheint aber zumindest sehr sicher, dass Twisted Fate der nächste Held wird.

Und auch, dass er als Pirate Sorcerer auftritt, scheint logisch zu sein. Aber bis die Entwickler dies bestätigen, handelt es sich natürlich nur um Spekulationen.

Teamfight Tactics Twisted Fate
Es scheint sich beim neuen TFT-Held um Twisted Fate zu handeln.

Fans freuen sich auf neuen Helden

Wie reagieren die Spieler auf den neuen Helden? Im Tweet wird viel diskutiert. Die Spieler wünschen sich einen neuen Piraten und hier würde Twisted Fate einfach sehr gut passen. Es herrscht jedenfalls große Vorfreude auf den neuen Helden und die Kombos, die er eingehen kann.

Wie viele Helden wird es geben? Die Grenze soll bei 60 liegen. Da es sich also um die Ankündigung des 51. Helden handelt, folgen noch neun weitere.

Wann kommt der neue Held? Bisher wurde noch kein genauer Termin genannt. Riot will den Champion sicher auch erst mal ausführlich vorstellen, bevor sie ihn ins Spiel Teamfight Tactics einbauen. Patch 9.14, der wohl in der kommenden Woche erscheint, soll den neuen Helden einführen.

Mehr zum Thema
Assassine dominieren Teamfight Tactics – Tipps, um die Combo zu kontern
Autor(in)
Quelle(n): InvenglobalTwitter
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.