So unterscheidet sich Synced: Off Planet von anderen Survival-Shootern

Während der gamescom 2019 wurde der Survival-Shooter Synced: Off Planet vorgestellt. Zuschauer sehen direkte Vergleiche zu Division oder World War Z. Doch was sind die Unterschiede?

Was ist Synced: Off Planet? Der chinesische Spiele-Gigant Tencent ist unter anderem verantwortlich für Ring of Elysium. Mit Synced: Off Planet schrauben sie gerade an einem neuen Shooter, der schon 2020 erscheinen soll. Gekämpft wird bei Synced im PvPvE – eure Gegner sind andere Spieler und Cyborgs, genannt „Nanos“.

Um vor den gefährlichen Cyborgs zu flüchten, die den Planeten besiedeln, wollen alle Überlebenden diesen Planeten verlassen. Und das ist ein harter Kampf unter den Überlebenden.

Diese Vergleiche ziehen Gamer: Unter dem Trailer auf YouTube liest man Sätze wie:

  • „Das sieht genauso aus wie World War Z mit einem Hauch Division“
  • „Also Division nur mit Space-Zombies“
  • „World War Z: Roboter Edition“
  • „Naja, das sieht aus wie Tom Clancy’s The Division mit Zombie-DLC“

Doch was ist dran an diesen Vergleichen? Wir zeigen euch, wie sich Synced von anderen Shootern unterscheidet, die ihr bereits kennt.

Die Unterschiede von Synced zu Division, WWZ und anderen Shootern

Zunächst sei gesagt, dass es sich bei Synced: Off Planet nicht um einen Ego-Shooter, sondern einen Shooter aus der 3rd-Person-Ansicht handelt. Während der gamescom together war Synced: Off Planet bereits ein wichtiges Thema:

50 Spieler auf einer Karte

Ein Match in Synced besteht aus bis zu 50 Spielern und 1.000 Nanos auf einer einzigen Map. Die Spieler sind in 16 Teams mit bis zu 3 Spielern aufgeteilt.

Es gibt keine Zombies, sondern Nano-Bots

Eure PvE-Gegner sind die „Nanos“ – Das sind Cyborg-Gegner, die durch Nanotechnologie korrumpiert wurden. Ihr beschützt eure Basis vor den Nanos, die immer wieder in Wellen angreifen.

Künstlich erschaffene Mikroorganismen haben sich die Kontrolle über Technologie und Mensch geschnappt. Diese Organismen machen daraus gefährliche Cyborgs.

Überlebende sammeln, um das Team zu stärken

Zum Start eines Matches lauft ihr zunächst auf der Map umher und sammelt weitere Überlebende auf dem Planeten ein. Anschließend baut ihr eine Basis auf. In dieser Basis werden Überlebende geheilt – ihr stärkt dort die Gruppe.

Stück für Stück kämpft ihr euch zu den rettenden Shuttles vor.

Kein Loot Shooter

Anders als beispielsweise The Division ist Synced kein Loot Shooter. Hier ist alles klar auf die drei Kern-Elemente ausgelegt:

  • Das Sammeln von Überlebenden
  • Das Bauen einer Basis, um die Gruppe zu stärken und Überlebende zu heilen
  • Das Eskortieren von möglichst vielen Überlebenden zu den rettenden Shuttles

Mindgames mit Gegnern

Als besondere Fähigkeit könnt ihr euch mit anderen Spielern oder Gegnern synchronisieren. Nutzt ihr diese Fertigkeit bei Mitspielern, seht ihr durch deren Augen. Bei der Anwendung auf Nanos könnt ihr damit eine Gruppe von ihnen kontrollieren.

Kontrolliert ihr also die Nanos, könnt ihr damit die anderen Spieler austricksen.

Synced off Planet Nanos

Wann ist Release von Synced: Off Planet?

Der Shooter befindet sich gerade noch in einer Pre-Alpha.

Beta-Phase: Es ist geplant, Anfang 2020 mit einer offenen Beta zu starten, die dann erstmal auf dem PC verfügbar wird. Ob Steam oder im Epic Games Store, ist noch unklar.

Zum Release kommen dann auch die Konsolen dazu.

Die 1. Entdeckung der gamescom: der neue Shooter Caliber
Autor(in)
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kendrick Young
Kendrick Young
3 Monate zuvor

Mh, hatte jetzt an kein battle royal gedacht, hatte mir da mehr erhofft

Jahad
Jahad
3 Monate zuvor

Falscher Post

Erzkanzler
3 Monate zuvor

Fein, dann können wir die DZ in Division ja endlich zum PvE-Gebiet machen und sind einen großen Teil der toxischen Community los *duck* grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.