Das ist das fieseste Symmetra-Portal in Overwatch

Die neue Symmetra erlaubt viele verrückte Aktionen in Overwatch. Das wohl irrste Portal zeigen wir Euch hier.

Die Community war zu Beginn gemischter Auffassung über das umfangreiche Rework von Symmetra. Vor allem die Änderungen an ihrem Portal sorgten für Aufsehen. Dieses kann Symmetra nun in einem gewissen Radius um sich herum platzieren, das zweite Portal entsteht direkt vor ihren Füßen. Schon vor einigen Tagen haben wir über ziemlich irre Portale berichtet und erklärt, warum Symmetra erst jetzt ein richtig guter Support ist.

Overwatch Symmetra Posing 2

Nun wurde jedoch ein bestimmter Spielzug mit dem Portal gezeigt, der alles andere in den Schatten stellt und wohl für so manch eine Überraschung sorgen dürfte.

Wo wird das Portal platziert? Der Spielzug findet auf Watchpoint: Gibraltar statt. Hier haben es Angreifer oft besonders schwer, die Fracht die letzten paar Meter bis zum Ziel zu schieben. Mit einer Mei und Symmetra im Team lassen sich aber fiese Hinterhalte legen und selbst die stärksten Stellungen der Gegner ausheben.

Was muss getan werden? Die Mei muss an der letzten Abbiegung vor dem Zielpunkt an der Klippe in den Abgrund springen und an der Klippe eine Eiswand platzieren, sodass andere Helden dort für einige Sekunden stehen können. Diese Zeit nutzt Symmetra, um ein Portal zu platzieren, das dann direkt bei der Startrampe der Rakete endet. So können Spieler den Feinden direkt in den Rücken fallen, wie dieser kleine Clip eindrucksvoll zeigt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Gfycat Inhalt

Kein Wunder also, dass dieser Trick auf Reddit gepostet wurde und dort innerhalb eines Tages mehr als 25.000 Upvotes kassiert hat. Damit ist es einer der beliebtesten Overwatch-Posts des Jahres.

Was habt ihr schon lustiges mit Symmetras Portal angestellt? Habt ihr auch einige coole Moves mit ihr geschafft, auf die ihr stolz seid?

So viel besser ist Overwatch seit Anerkennungen und LFG-Tool
Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Der Gary

Cool gemacht das Ganze.
Ist nur eben leider auch total Sinnlos. Kein ordentliches Team verteidigt dort so stationär, dass sich so ein “Trick” da lohnen würde.

Honka

Gibraltar, die letzte Meter der Payload wird nicht stationär verteidigt? What.. das ist ein Hauptkern des Spiels!!! Keine Ahnung auf welcher Elo du spielst, ich weiß nicht mal ob wir das gleiche Game zocken nach dieser aussage; Aber in Overwatch sollte fast immer stationär verteidigt werden!!! Wenn man nicht zusammen aufm Punkt steht und jeder Kreuz und Quer rum rennt, hat man die Niederlage schnell in der Tasche.
Du solltest dich nochmal mit dem Spiel auseinandersetzen.

Der Trick ist gut und lustig, doch das trennen zu zwei kleinen Gruppen wird in einer hohen Elo von Gegnern ganz schnell ausgenutzt!

Phinphin

Er sagte “SO stationär”.
Und eigentlich hat er damit auch recht. Auch als Verteidiger muss ich flexibel bleiben und damit rechnen, dass mir jemand in den Rücken fällt oder irgendein Hanzo den Gang frei räumt. Genau deswegen geben solche Aktionen meist nur einen kurzen Vorteil.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x