SWTOR sagt Cantina-Tour ab – Fans schimpfen „Sterbendes Spiel“

Die Entwickler von Star Wars: The Old Republic (SWTOR) veranstalteten in der Vergangenheit immer wieder Cantina-Tours. Aus Sicherheitsgründen wurde die nächste Tour jedoch abgesagt. Jetzt befürchten viele das Ende des Spiels

Was sind die Cantina-Tours? Die SWTOR-Cantina-Tours sind Community-Events, die in verschiedenen Städten abgehalten werden. Auch in Deutschland war zur Gamescom 2014 einmal eine solche Tour.

Auf den Cantina-Events könnt ihr euch mit anderen Spielern treffen, Drinks genießen, mit den Entwicklern quatschen und wertvolle News über die Zukunft des Spiels ergattern. Dazu gab’s oft Codes mit neuen Pets oder Mounts.Star Wars: The Old Republic

Cantina-Tour in New York abgesagt

Was ist mit der neuesten Tour passiert? Die geplante nächste Cantina-Tour in New York am 4. Oktober 2018 wurde jetzt abgesagt. Der Grund sind laut BioWare Sicherheitsbedenken.

Im Hintergrund steht hier wohl die furchtbar Schießerei bei einem eSport-Event in den USA mit drei Toten. Da ging es um Madden 19 – das ist wie Star Wars: The Old Republic ein Spiel von Electronic Arts. EA wird wegen des Vorfalls im Moment verklagt.SWTOR Galactic Legend Screenshot

Sicherheitsbedenken gerechtfertigt? Einige User auf reddit befürworten die Entscheidung. Die kleine Bar, die für das Event normalerweise gemietet werde, sei ein großes Sicherheitsrisiko bei einer Katastrophe wie einem Brand oder einem Amoklauf.

Livestream statt Drinks: Als Ersatz will BioWare dafür einen Community-Livestream im Oktober abhalten. Dort soll es dann ebenfalls die News und Infos zum Spiel geben, darunter Neuigkeiten zum Update „Jedi under Siege“. Kostenlose Drinks und soziale Interaktion gibt’s via Stream freilich nicht.

Mehr zum Thema
SWTOR hat für 2018 noch große Pläne, ein neuer „alter“ Planet kommt

Ist SWTOR bald tot und macht Platz für Anthem?

Fans befürchten Anfang vom Ende: BioWare verspricht zwar, dass man sich in künftigen Events live wiedersehen werde, doch viele Spieler sind skeptisch.

Zuletzt machten immer wieder Gerüchte die Runde, das BioWare Star Wars: The Old Republic bald abschalten wolle, um sich auf das neue Game Anthem zu konzentrieren.

swtor-eternal-throne-klein-03

Das Ende der Cantina-Tours und SWTOR? Fans spekulieren auf Seiten wie Dulfy: Solche Events wie die Cantina-Tour würden viel Geld kosten und sich bei SWTOR einfach nicht mehr lohnen.

Daher sehen viele Spieler das Ende des Events gekommen und den Absagegrund wegen Sicherheitsbedenken nur als lahme Ausrede an. Die Entwickler hätten wohl auch keine Lust, sich mit den Vorwürfen des Content-Mangels von Angesicht zu Angesicht auseinanderzusetzen.

Das Spiel würde laut den Skeptikern wohl kaum noch viel Geld einspielen und daher langsam aufs Abstellgleis gefahren.

Mehr zu den Gerüchten um das Ende von SWTOR findet ihr hier:

Mehr zum Thema
Insider sagt, dass BioWare SWTOR bald sterben lässt
Autor(in)
Quelle(n): DulfyReddit
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (42)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.