SWTOR ändert den Cash-Shop, lässt euch Items direkt kaufen

Bioware hat ein neues Update für das MMORPG Star Wars: The Old Republic (SWTOR) aufgespielt. Mit diesem ändert sich einiges am Cash Shop, dem Cartel Market.

Der Cartel Market ist ein wichtiger Bestandteil des MMORPGs SWTOR, denn darüber finanziert sich das Spiel mit. Die Spieler haben über die Jahre immer wieder Feedback abgegeben, wie dieser Cash-Shop verbessert werden kann und mit dem aktuellen Update finden Veränderungen daran ihren Weg in das Onlinespiel.

Star Wars The Old Republic PvP

Cartel Market wird flexibler

Generell möchte Bioware den Spielern mehr Möglichkeiten geben, flexibler mit dem Cash Shop umzugehen:

  • Es ist nun möglich, direkt Items zu kaufen
  • Ihr müsst nicht immer nur Pakete kaufen
  • Es wird mehr Items geben
  • Es gibt interessantere Pakete

SWTOR Izax Trailertitle

Neue Items im Sale

Zur Einführung der Änderungen findet aktuell bis zum 17. April ein Frühlings-Sale statt, in dem ihr auch schon neue Items kaufen könnt. Dazu gehört der Dark Honor Guard’s Unstable Saber, inspiriert von Kylo Rens Lichtschwert aus Star Wars Episode 7 und 8. Darüber hinaus findet ihr das nächste Cartel Pack mit dem Titel „Ultimate Pack“ im Sale. Dieses bietet euch:

  • 4 Slots. Slots 1, 2 und 3 können jedes Item enthalten, das jemals im Cartel Market veröffentlicht wurde, inklusive zukünftiger Updates
  • Solt 4 bietet euch Geschenke für Gefährten, Items zur Färbung eurer Ausrüstung und mehr

Zusätzlich bietet euch das aktuelle Update für SWTOR noch Anpassungen Optimierungen sowie Bugfixes für das letzte große Update 5.8.

Generell kommen die Änderungen bei den Fans gut an. Jedoch haben einige das Gefühl, dass es sich wie ein Ausverkauf anfühlt, bevor ein Laden dicht gemacht wird. Es gibt einige Stimmen, die der Meinung sind, Electronic Arts will die Fans nochmal zu Kasse bitten, bevor die Server von SWTOR geschlossen werden. Da gab es ja Berichte, dass sich Bioware künftig voll auf die Fertigstellung von Anthem konzentriert und daher den Fokus von SWTOR abzieht.

Aber na ja, das Team hat diesen Gerüchten schon früher widersprochen.

Mit dem Update 5.8 wurde unter anderem der Bossgegner Izax eingeführt.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (17)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.