So besiegt ihr Suicune in Pokémon GO zu dritt – Schon mit Level 30

Der Raid-Tag mit Suicune steht in Pokémon GO an. Wir zeigen euch, wie ihr das legendäre Pokémon bereits zu dritt besiegt und stellen euch die besten Konter vor.

So leicht geht es: Suicune lässt sich zu dritt sehr leicht besiegen. Bereits Trainer auf Level 30 können das Wasser-Pokémon besiegen. Zu zweit schafft man Suicune hingegen nicht. Selbst mit den besten Kontern geht es nicht.

Hier habt ihr die Chance auf Suicune? Das legendäre Pokémon kehrt in Form eines Raid-Tages zurück. Am Samstag, den 17. August, zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr findet das Event statt. Dann sind überall Suicune-Raids.

So besiegt ihr Suicune schon zu dritt

Welche Konter sollte man mitnehmen? Suicune ist nur von Typ Wasser, weshalb die Typen Pflanze und Elektro effektiv sind. Darauf solltet ihr also setzen.

Raikou
Raikou ist die beste Wahl gegen Suicune

Das hilft euch beim Kampf: Zwei Dinge beeinflussen den Kampf maßgeblich. Je höher das Freundschaftslevel untereinander ist, desto mehr Kampf-Bonus gibt es. Bei unseren Berechnungen haben wir immer mit dem höchsten Freundschaftslevel gerechnet.

Das Wetter ist ebenfalls hilfreich. Bei Regen werden Elektro-Pokémon und bei Sonne werden Pflanzen-Pokémon verstärkt.

So besiegt ihr Suicune auf Level 30

So schwer ist es: Obwohl Level 30 noch nicht sehr hoch ist, könnt ihr recht viele Konter einsetzen, die gut sind. Wichtig ist, dass die Pokémon auch tatsächlich auf Level 30 sind.

Wenn ihr darauf achtet, dann könnt ihr Suicune recht leicht legen. Je weiter runter ihr in der Liste geht, desto schwerer wird es. Raikou und Elevoltek sind also die beste Wahl.

Elevoltek
Elevoltek ist eine gute Wahl

Diese Pokémon sind gut: Wir zeigen euch die Pokémon, die ohne Wetterbonus zu dritt gegen Suicune ankommen:

  • Raikou mit Donnerschock und Stromstoß
  • Elevoltek mit Donnerschock und Stromstoß
  • Magnezone mit Funkensprung und Stromstoß
  • Zapdos mit Donnerschock und Donnerblitz
  • Luxtra mit Funkensprung und Stromstoß
  • Roserade mit Rasierblatt und Strauchler
  • Mewtu mit Psychoklinge und Donnerblitz
  • Gewaldro mit Kugelsaat und Flora-Statue
  • Bisaflor mit Rankenhieb und Flora-Statue

So besiegt ihr Suicune auf Level 35

So schwer wird es: Nehmt ihr die Konter aus der oberen Liste, dann ist Suicune leicht zu besiegen. Die Konter, die unten folgen, müssen tatsächlich auch auf Level 35 sein, denn ansonsten wird es sehr knapp.

Pokémon GO Alola Kokowei Titel

Nutzt diese Pokémon: Weitere Pflanzen-Pokémon kommen nun zur Liste dazu. Achtet unbedingt auf die richtigen Attacken:

  • Kapilz mit Kugelsaat und Strauchler
  • (Alola-)Kokowei mit Kugelsaat und Solarstrahl
  • Blitza mit Donnerschock und Donnerblitz
  • Tangoloss mit Rankenhieb und Solarstrahl

So besiegt ihr Suicune auf Level 40

So schwer wird es: Zu dritt solltet ihr mit Pokémon auf Level 40 keine Probleme haben. Achtet dennoch auf das Freundschaftslevel, denn ohne das könnte es ziemlich knifflig werden.

Deoxys

Nutzt diese Pokémon: Einige weitere Pokémon kommen dazu. Diese sollten beim Nutzen dann aber schon auf Level 40 sein:

  • Folipurba mit Rasierblatt und Laubklinge
  • Angriffs-Deoxys mit Ladestrahl und Donnerblitz
  • Voltenso mit Ladestrahl und Stromstoß
  • Sarzenia mit Rasierblatt und Laubklinge

Das ist wichtig beim Trio: Ihr solltet über die Attacken eurer Pokémon Bescheid wissen. Es bringt nichts, wenn ihr die richtigen Monster mit den falschen Attacken habt.

Außerdem solltet ihr einige Tränke und Beleber am Start haben, denn ihr werdet viele davon brauchen.

Wenn euer Team besiegt ist, belebt es wieder oder habt ein 2. Kampfteam bereit. Geht nicht mit dem vorgeschlagenen Team zurück in den Kampf.

Autor(in)
Quelle(n): Pokébattler
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.