Story-Trailer zu CoD Modern Warfare ist brutal realistisch – Spieler lieben es

Call of Duty: Modern Warfare hat einen epischen Story-Trailer bekommen. Darin wird gezeigt, worauf ihr euch in der Kampagne freuen könnt. Der Trailer kommt so gut an, dass Spieler sogar die Kampagne bevorzugen wollen.

Was ist das für ein Trailer? Gestern Abend, am 24. September, hat Activision wieder einen neuen Trailer zu Modern Warfare gezeigt. Diesmal drehte sich alle um die Story, die ihr spielen könnt.

Nachdem an den vergangenen Wochenende der Multiplayer im Mittelpunkt stand und mit Betas getestet wurde, gibt es nun Neuigkeiten zur Kampagne. Und diese Neuigkeiten kommen bei den Spielern richtig gut an.

So wird auf den Story-Trailer reagiert

Seht hier den Trailer: Über 2 Minuten könnt ihr Neues zur Story von Modern Warfare erfahren:

Dabei nimmt Infinity Ward kein Blatt vor den Mund und zeigt all die Scheußlichkeiten, die ein Krieg mit sich bringt. So wird ein Selbstmordattentäter gezeigt, aber auch der grausame Einsatz von Bomben.

Wie reagieren die Spieler auf den Trailer? Die Fans von Call of Duty sind umgehauen. Viele schreiben, dass es wie ein Filmtrailer aussieht und bei ihnen Gänsehaut verursacht habe.

TheEmqeror schreibt auf Reddit: „Ich bin gespannter auf das hier als auf den Multiplayer“ und bekommt damit hunderte Upvotes. CK15100 stimmt zu und schreibt: „Das könnte die beste Kampagne aller Zeiten werden.“

Attentäter
Der Selbstmordattentäter aus dem Trailer

Generell scheint dieser Trailer besser bei den Spielern anzukommen, als der Multiplayer, der ja schon getestet worden ist. Wir tragen euch einige Meinungen zusammen:

  • klocu4: „Das sieht so aus, als könnte es eine der besten Kampagnen der ganzen Serie sein. Sobald ich das Spiel habe, werde ich die ganze verdammte Kampagne durchzocken und dann anfangen, Multiplayer zu spielen.
  • MACattackROGI: „Für ein Spiel mit dem Thema Kriegsführung, das nicht mehr schwarz-weiß ist, hoffe ich wirklich, dass es nicht wieder stereotypisch russische Antagonisten sind. „Russland ist schlecht“ wurde zu Tode ausgeschlachtet und es ist meiner Meinung nach etwas langweilig. Ansonsten sieht das gut aus und ich kann es kaum erwarten, es endlich zu spielen!“
  • SomaticallyDefiled: „CoD-Kampagnen enttäuschen nie wirklich und das sieht nicht anders aus. Absolut fantastisch.“
modern-warfare-alpha-2

Das steckt hinter der Brutalität: Modern Warfare war schon in vielen Trailern unfassbar brutal und zeigte alle Facetten vom Krieg. Genau das wollten die Entwickler aber auch erreichen.

So hätten Tester sogar geweint, als sie einige Szenen gespielt haben. Infinity Ward möchte alle Details aus einem Krieg zeigen und den Spielern vor Augen führen, wie scheußlich ein Krieg in Wirklichkeit sein kann. Einzig bei den Folgen von Nervengaseinsatz ziehen die Entwickler eine Grenze.

Neben der Kampagne, kommt aber auch der Multiplayer gut an. 7 Dinge möchten die Fans aber verbessert haben:

CoD Modern Warfare kommt gut an, doch diese 7 Dinge müssen verbessert werden
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.