Star Wars Galaxies Fans können „nach Hause kommen“ – Neuer Emu-Server geht in Kürze live

Star Wars Galaxies Fans dürfen sich wieder in die Abenteuer in der Galaxis, weit weit entfernt stürzen, denn das Team Stella Bellum startet bald einen neuen Server, auf dem das Weltraum-MMORPG emuliert wird.

Star Wars Galaxies war für viele Fans eine zweite Heimat und eine echte Sandbox. Vor allem das freie Housing-System vermissen viele MMORPG-Spielern in moderneren Genre-Vertretern. Doch das MMO wurde vor fast genau 5 Jahren abgeschaltet. An seine Stelle trat des deutlich storylastigere MMO Star Wars: The Old Republic. Für manche Fans war dies kein guter Tausch. Vielleicht hätten beide Spiele aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung auch nebeneinander existieren können. Doch die Entscheidung stand fest und die Fans von SWG verloren ihre Heimat.

Star Wars GalaxiesRückkehr in den Krieg der Sterne

Bald können sie zurückkehren, denn das Team Stella Bellum lädt alle Fans dazu ein, auf dem bald startenden EMU-Server zu spielen. Die Tore öffnen sich am 16. Dezember. Hier wird die NGE (New Game Enhancements) Version spielbar sein. Die aktuellste Fassung, die auf den offiziellen Servern war, bevor diese abgeschaltet wurden. Das mag vielen der Hardcore-Fans vielleicht nicht so gut gefallen, denn Puristen mochten die Ursprungsversion des MMOs lieber. Dennoch stellt es eine fantastische Möglichkeit dar, wieder in nostalgische Gefühle zu verfallen und die Vergangenheit erneut aufleben zu lassen.

Macht mit!

Das Team erklärt, dass es viele Jahre im Verborgenen gearbeitet hatte und es nun endlich soweit ist: Star Wars Galaxies kann zurückkehren. Aktuell arbeiten acht Personen am Spiel. Wer gerne mitspielen möchte, der sollte das offizielle Forum von Stella Bellum im Auge behalten. Dort wird der Start bekannt gegeben und ihr findet auch eine Anleitung, wie ihr euch einloggen könnt.

Ob Electronic Arts dies aber so gut findet, wird man noch sehen. Zwar verlangt das Team kein Geld, doch das gesamte Projekt befindet sich in einer rechtlichen Grauzone. Dass sich EA irgendwann einschaltet, ist daher nicht auszuschließen.

Weitere Artikel zu Star Wars Galaxies:

Smedley lobt Emulatoren für Star Wars Galaxies und Everquest

Star Wars Galaxies ist zurück – kein Scherz!

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.