19 Monate nach Release kriegt Star Wars: Battlefront 2 ein riesiges Update

In Star Wars: Battlefront 2 wartet ein riesiges Update auf euch! 19 Monate nachdem das Spiel veröffentlicht wurde, kommen noch in diesem Monat diverse Neuerungen auf euch zu.

Was wartet auf euch? Die Entwickler gaben ein riesiges Update bekannt, in dem unter anderem Droidekas kommen. Die Rolldroiden waren schon lange ein Wunsch der Community und kommen nun nach 1 1/2 Jahren ins Spiel.

Neben den neuen Droiden, kommen aber auch zahlreiche weitere Features, wie etwa eine neue Map, ins Spiel. Wir geben euch einen Überblick.

Das steckt in dem riesigen Update von Battlefront 2

Wann erscheint das Update? Am 26. Juni wird es soweit sein. Ab dann gibt es die zahlreichen Neuerungen im Spiel zu bestaunen.

Droiden Kampf

Was steckt alles drin? In einem langen Post im Battlefront-Forum, erklären die Entwickler die Neuerungen im kommenden Update. Wir zeigen euch die Highlights:

  • Die Rolldroiden Droidekas kommen und verstärken die Seite der Kampfdroiden
  • Naboo kommt als neue Map ins Spiel, wo ihr den Spielmodus „Totale Vorherrschaft“ zocken könnt
  • Der TX-130 kommt als neuer Panzer ins Spiel, welcher auch in der Verteidigung gut ist
  • Anakin Skywalker bekommt ein neues Outfit, welches aus der Clone-Wars-Serie bekannt ist

Darüber freuen sich die Spieler am meisten: Mit den Droidekas kommt ein richtiger Fanwunsch ins Spiel. Diese können sich dann in 3 verschiedene Formen entwickeln.

Zum einen in die Räder-Form, womit man sich blitzschnell bewegen kann und zum anderen in die Geschützform, wo man mit gleich 2 Kanonen gleichzeitig feuern kann. Abgerundet wird das Ganze noch mit einem Energieschild, dass man um sich herum bilden kann. Dieses Schild kann dann Schüsse von Gegnern abfangen.

Star Wars: Battlefront 2 – Wie steht es eigentlich um den Online-Shooter?

Wie geht es danach weiter? EA hat auch einen Ausblick in die Zukunft von Battlefront gegeben. So soll später in diesem Jahr noch der neue Planet Felucia eingefügt werden. Dort sollen neue Schauplätze auf euch warten.

Felucia
Der Planet Felucia soll noch 2019 kommen

Im August soll es noch weitere Infos zu einer neuen Art von Schlachten geben. Diese sollen sich von den traditionellen PvP-Erfahrungen abheben. erklärt EA. Was genau dort auf euch zukommt, ist noch nicht bekannt.

Das letzte große Update zu Battlefront 2 gab es im März:

Deshalb lohnt es sich gerade, bei Star Wars Battlefront 2 reinzuschauen
Autor(in)
Quelle(n): Venturebeat
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.