Star Citizen hat endlich großen Twitch-Streamer – Jagt ihm Schrecken ein

Das SF-Epos Star Citizen hat mit LIRIK endlich einen Twitch-Streamer gefunden, der das Spiel einer größeren Öffentlichkeit zeigt, die nicht zur Kernzielgruppe gehört. Aber Versuche der Kontaktaufnahmen der Entwickler zum Streamer erwiesen sich als gruselig.

Wie läuft Star Citizen so auf Twitch? Star Citizen hatte in den letzten 365 Tagen zwar einige Streamer, die fleißig auf Twitch unterwegs waren, bei denen haben aber nur relativ wenige zugeschaut (via sullygnome):

  • Der Streamer Rexzilla war 1170 Stunden auf Twitch, hatte im Schnitt aber nur 743 Zuschauer, wenn er durch Star Citizen flog
  • Der Streamer ZvonimirTV war mit 1718 Stunden sogar noch fleißiger, hatte aber nur 157 Zuschauer im Schnitt
  • LIRIK hat zwar erst 7 Stunden in Star Citizen verbracht, ihm schauen dort aber im Schnitt 30.755 Leute zu

Dadurch ist LIRIK mit 7 Stunden schon auf Platz 4 der Twitch-Streamer zu Star Citizen bei den letzten 365 Tagen.

Irgendwie unfair, aber LIRIK hat 2,4 Millionen Follower auf Twitch, der beste Star-Citizen-Streamer lediglich 33,748.

Star-Citizen-Mantis-Flug
Star Citizen ist erstaunlich facettenreich.

LIRIK zeigt Star Citizen also vielen, die sonst nichts mit dem Spiel zu tun haben. So hat sich LIRIK neulich schon in Star Citizen amüsiert, als er “ein Fenster” während eines Raumflugs öffnete.

Das ist die Form von „virales Marketing“, das Star Citizen gut gebrauchen kann, um was fürs Image zu tun. Zwar lieben die Fans und Backer das Spiel, viele “da draußen” haben aber ein anderes Bild von Star Citizen, was auch an kritischen Medien-Berichten liegt.

In Star Citizen könnt Ihr Höhlen erkunden und das mit gemieteten Schiffen

Star Citizen als Horror-Spiel

Das war das neueste Erlebnis von Star Citizen: Am 29. Oktober wurde Saqib „LIRIK“ Zahid 29 und spielte zum Geburtstag ein wenig Star Citizen. Er war unterwegs, um eine Höhle zu erforschen. Das sah fast wie aus einem Horror-Spiel aus, als er unterwegs war.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Das normale Treiben und Forschen wurde je unterbrochen. In der Szene hört man eine Stimme wie aus der Gruft murmeln: „Happy Birthday.“

LIRIK fragte den Chat: „Moment? Herzlichen Glückwunsch. Ich schwöre bei Gott, ich habe das grade gehört.“

Das steckt dahinter: Offenbar haben die Entwickler sich da einen Spaß mit LIRIK erlaubt.

Auf Twitter genießt Star Citizen dann diesen Gag. Sie teilen den Twitch-Clip von LIRIK und sagen „Der Mond sei verflucht.“, einen bekannten Meme aus Destiny (via twitter)

Offenbar hat sie ein Fan auf die Idee gebracht, der sagte auf Twitter vorher: “Verpasst ihm einen Jump Scare, wenn er in einer Höhle ist” – genau das hat Star Citizen dann getan.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

So reagieren die Fans: Die Aktion kommt auf Twitter gut an.

Es entsteht aber auch eine kleine Diskussion. Ein Twitter-Nutzer sagt, LIRIK unterstütze er nicht. Er sehe gute Star-Citizen-Streamer, die viel mehr spielen als das LIRIK tut.

Dem hält ein anderer entgegen: Es sei ein guter Marketing-Move so jemanden zu bewerben. Denn der zeige das Spiel vielen neuen Leuten.

Twitch-Streamer Lirik öffnet in Star Citizen ein Fenster – Das ist keine gute Idee
Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BigFreeze25

“Ein Twitter-Nutzer sagt, LIRIK unterstütze er nicht. Er sehe gute Star-Citizen-Streamer, die viel mehr spielen als das LIRIK tut.”
Und? Dürfen also nur die Streamer Star-Citizen zocken, die von Anfang an dabei waren oder was :P? Seltsame Ansicht…

Belpherus

Als ich das erste mal in eine zerstörte Station gegangen bin um irgendwas zu bergen war die Atmosphäre auch schon sehr Horror Game esque. Ich bin da auch einmal auf nen anderen Spieler getroffen und hab übelst erschreckt XD

Kendrick Young

Achja wer mal selbst reinschauen will bis 3 november kann man es kostenlos Spielen 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x