Spitznamen in Pokémon GO verwirren Spieler – Seltsamer Bug sieht nach Zensur aus

In Pokémon GO sorgt das Spitznamen-Feature gerade für Verwirrung. Offenbar wurde ein normaler Pokémon-Name zensiert – oder doch nicht?

Spitznamen-Filter außer Rand und Band? Im reddit sind Spieler wieder mal einem Rätsel in Pokémon GO auf der Spur. Doch weder Team GO Rocket noch irgendeine verrückte Feldforschung lässt die Trainer gerade zu Forschern werden. Nein, es ist das Spitznamen-Feature, das Fragezeichen aufgibt.

Der Stein des Anstoßes: Das legendäre Pokémon Ho-Oh. Das hat offenbar einen unzulässigen Namen, wie Reddit-User sliceanddic3 feststellte. Denn als er dem Vogel seinen eigentlich offiziellen Namen per Spitznamen-Feature geben wollte, klärte das Spiel ihn über die völlige Unangemessenheit dieses Namens-Vorschlags auf. Das sah dann so aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Ho-Oh verboten – Zensur oder Bug?

Was ist da so unangemessen? Auf Reddit sorgt der Vorgang erstmal für Belustigung – schließlich ist Ho-Oh nun mal der offizielle Name des Feuervogels. Die Theorie: Der Baustein “Ho” ist es, der hier die Umbenennung verhindert – da der als Kurzform für das Wort “Hooker” verwendet werden kann.

Der User glumada fand dann noch heraus, dass die Variante “Hoe-Oh” hingegen funktionieren würde, was wiederum dazu führte, dass User wie Asriel52 sich fragten: “Was macht dieser Filter eigentlich genau?”

Wie einige User berichten, gab es bei ähnliche Probleme bei den Namen der Monster “Shroomish” oder auch “Lickitung”. MojaveBreeze beantwortete die Frage nach der Funktion des Filters mit: “Er zeigt uns den Wahnsinn des Zensierens”. Aber handelt es sich hier überhaupt um Zensur – oder eher einen seltsamen Spielfehler?

Name nur manchmal unangemessen

Lässt sich das reproduzieren? Im Test haben wir festgestellt, dass sich der Name “Ho-Oh” durchaus als Spitzname eintragen lässt. Sowohl bei Ho-Oh, als auch bei anderen Monstern. Wie zum Beispiel Nidorino:

Nidorino Pokémon GO
Dieses Nidorino feiert seinen neuen Namen mit einem Partyhut

Der Name ist also nicht grundsätzlich gesperrt. Doch auch im Test ließ sich das Problem reproduzieren – dafür braucht es aber einen Zwischenschritt. Der kann etwa so aussehen:

Ein angemessener Name für ein legendäres Pokémon

Gebt eurem Ho-Oh einen unverfänglichen Namen. Wenn ihr nun versucht, es wieder in Ho-Oh zu benennen, dürfte bei euch ebenfalls folgender Fehler auftauchen:

Ho-Oh Pokemon GO

Nun dürft ihr euer Ho-Oh nicht mehr Ho-Oh nennen. Ob es sich dabei um einen Fehler handelt oder doch um Zensur – oder eine Mischung aus beidem – ist ein Stück weit offen. Sicher hingegen ist: Dieses Ho-Oh heißt jetzt für immer Alf.

Wenn ihr ein Pokémon sucht, das ihr problemlos mit seinem eigenen Namen benennen könnt, werdet ihr am nächsten Community Day fündig:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RedCat

@Max Handwerk das Ho-Oh heißt definitiv nicht für immer Alf. 😆
Siehe weiter unten…

Nordwind2016

Gewisse Filter sind zwar durchaus angebracht, aber leider leiden darunter immer Standartnamen. Gerade bei PokemonGo ist es manchmal etwas lustig, wenn beispielweise Barschwa nicht mehr so heissen kann, weil das Wort “Arsch” darin vorkommt, aber so war und ist es schon immer in diversen Spielen gewesen. Die Filter erkennen es einfach nicht, ob etwas zu einem Namen gehört oder ob es einzelnd steht.

RedCat

Den Ho-Oh Bug kann ich bestätigen, aber der Barschwa Bug lässt sich bei mir nicht reproduzieren. ❓

Andi

Wenn ihr euer Ho-Oh wieder so nennen möchtet:

Kleiner Tipp, Namen ganz löschen, dann ok drücken und der original Name ist wieder da.

Beste Grüße
😉

RedCat

Genau. Das ist die einfachste Lösung, hab ich auch direkt so gemacht.
Aber anscheinend hat das hier bisher niemand getestet. 😆

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x