Großer E3-Leak zeigt Bloodborne 2 und PUBG für PS4 – Was gibt’s noch?

Dank eines Leaks wissen wir womöglich schon, was Sony auf der E3 2018 vorstellen wird. Vielleicht kommt neben Bloodborne 2 und Devil May Cry 5 auch endlich PUBG für die PS4!

Sonys Pressekonferenz zur E3 findet erst am 12. Juni 2018 statt. Doch dank einem User auf der Plattform 4chan ist schon bekannt, was voraussichtlich alles vorgestellt wird. Wenn man dem Leak glauben schenken darf, dürfte es die ein oder andere Überraschung geben.

Mehr zum Thema
E3 2018 Zeitplan: Termine für Pressekonferenzen im Überblick

Sonys-E3-Programm: Bloodborne 2, Devil May Cry 5 und PUBG!

In dem 4chan-Artikel findet sich ein Foto einer Liste mit diversen Spielen, die Sony wohl auf der E3 2018 vorstellen will. Das klar als „nur für interne Zwecke“ deklarierte Papier listet die folgenden Titel auf:

  • Ghost of Tsushima (Demo)
  • Medievil (Trailer)
  • PlayStation Party (Trailer)
  • Spyro: Reignited Trilogy (Trailer)
  • Spider Man (Demo)
  • Shenmue 3 (Trailer)
  • Devil May Cry 5 (Demo)
  • Final Fantasy 7 Remake (Demo)
  • Kingdom Hearts 3 (Trailer)
  • Bioshock Resurgence (Trailer)
  • Bloodborne 2 (Trailer)
  • Death Stranding (Demo)
  • Last of us Part II (Demo)
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds (Trailer)
  • SOCOM: Coalition (Teaser)
e3-sony

Quelle: 4chan

Neben Titeln, mit denen Fans bereits seit einiger Zeit rechnen ist auch eine dicke Überraschung dabei, sollte sich der Leak tatsächlich bewahrheiten.

Mehr zum Thema
E3 2018 Spiele: Diese Games sind für die Show bestätigt

Kommt PUBG endlich auf die PS4?

Auf 4chan wird mit dem gewohnt „netten“ Umgangston der Seite gerade heftig debattiert, ob der Leak ein Fake ist oder wahr. Doch sollte es zutreffen, dann bedeutet das, dass PUBG endlich auch für Sonys Konsole erscheint.

PUBG Miramar Titel RelaunchBisher war PUBG nur auf dem PC und der Xbox One verfügbar. Der PS4-Launch war zwar nicht ausgeschlossen, wurde aber nie konkret beschrieben. Möglicherweise will man beim Entwickler Bluehole nun weitere Märkte für das Spiel erschließen.

Denn die Spielerzahlen von PUBG sinken derweil auf dem PC und der große Konkurrent Fortnite ist sowohl auf dem PC als auch den Konsolen sehr erfolgreich und läuft PUBG den Rang ab.

Spätestens am 12. Juni 2018 wissen wir mehr, wenn die Pressekonferenz von Sony startet. Bis dahin sollten diese mutmaßlichen Informationen mit der entsprechenden Vorsicht genossen werden. Diese Infos sind nicht offiziell bestätigt. Der Wahrheitsgehalt des Leaks lässt sich nicht überprüfen.

Mehr zum Thema
PUBG für die PS4 - Wird es je zum Release auf der PlayStation 4 kommen?

Was haltet Ihr von diesem Leak? Wäre etwas für Euch dabei, sollte er sich als wahr erweisen?

Autor(in)
Quelle(n): Screenrant
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (21)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.