Sony teilt viele Infos zur PS5, doch Fans wollen etwas ganz anderes wissen

Gestern Abend, am 18. März, gab es endlich neue Infos zur PlayStation 5 (PS5). Doch für viele Fans waren diese Neuigkeiten nicht wichtig. Sie wünschen sich etwas ganz anderes.

Was gab Sony bekannt? In einem Live-Stream teilte Sony mit der ganzen Welt die Systemarchitektur der neuen PS5. Dabei fielen viele Fachwörter und der normale Konsolen-Spieler blieb mit vielen Fragen zurück.

Was genau verraten wurde, könnt ihr hier lesen. Dort übersetzen wir die vielen Fachbegriffe.

Die Präsentation weckt bei vielen Fans aber keine Aufregung. Denn die für sie wirklich wichtigen Dinge wurden bisher nicht erwähnt.

Fans wollen Preis und Spiele sehen und nicht die Technik-Details

Was wird sich gewünscht? Schaut man in die Kommentare im Subreddit der PS5, dann herrscht dort wenig Begeisterung. Der Kommentar von BarryMcKockinner fasst die Meinung vieler Spieler zusammen: “Es macht zwar Spaß, die Rohdaten dieser Konsolen [PS5 und Xbox Series X] zu vergleichen, aber letztlich sind es der Preis und die Spiel-Entwicklung, die den Unterschied für die Spieler ausmachen werden.”

csmith81981 ist sogar noch etwas direkter. Er sagt: “Keine Zeile davon ist für mich wirklich von Bedeutung. Ich weiß, dass sie schneller und leiser als die PS4 Pro sein wird. Alles, was für mich zählt, sind die Spiele. Das ist es, worauf ich warte.”

PS5 Stream Titel
Mark Cerny gab gestern viele Infos zur PS5 bekannt

Warum gibt es so wenig Beigeisterung? Die Präsentation von gestern war sehr technisch und vor allem für Spieleentwickler spannend. Für sie ist es nämlich entscheidend, ob ihr Game am Ende gut und flüssig auf der PS5 läuft.

Für den klassischen Spieler dürften viele technischen Daten kaum von Bedeutung sein. Ob die PS5 minimal schneller ist als angenommen oder eine etwas bessere Grafik hat, als man bisher denkt, ist zwar nett, doch nicht alleine entscheidend für den Kauf. Zumindest liest man das oft in den Kommentaren zur Präsentation.

Was vermuten die Fans beim Preis? Einige Spieler haben sich die technischen Daten angeschaut und meinen, dass die PS5 wohl versucht, etwas günstiger als die neue Xbox zu werden.

Für mich sieht es so aus, als ob Sony versucht hätte, einen bestimmten Preispunkt zu erreichen.

Ich denke, die PS55 wird 399$ und Series X wird 499$ kosten. Oder Sony wird zuerst den Preis bekannt geben, dann wird Microsoft sich entscheiden, einen Verlust bei ihrer Hardware in Kauf zu nehmen, da ich denke, dass 100 Dollar Unterschied für die Mehrheit zu viel ist.

peat76 auf reddit

Sie erklären das so, dass die Technik in der PS5 einfach etwas günstiger zu sein scheint, als bei der Xbox Series X. So könne man dann den Konkurrenten Microsoft etwas ausstechen, wenn die neue PlayStation tatsächlich etwas günstiger wird.

Wer nochmal die Daten im Überblick sehen will, kann in folgenden Artikeln vorbeischauen:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

Wir sind uns wohl alle einig, dass die Frage nicht lauten muss, ob man es hätte besser machen können sondern…ob es überhaupt noch schlechter geht ?

Hab den Stream gesehen und 30 min über SSD zu sprechen muss man erstmal schaffen, es war einfach unterirdisch…allerdings, und das ist der entscheidene Punkt, aus Sicht eines Gamers.

Die Präsentation war nicht für Verbraucher gedacht, sollte auf der Developers Konferenz für Entwickler sein, dementsprechend hatten viele wohl falsche Erwartungen.

DENNOCH die Frage an Sony, WIE zur Hölle kann man DIES als “Road to PS5” also quasi Reveal, was es jetzt ja faktisch war, dann so 1:1 für Gamer umsetzen ? Da hätte doch irgendwer bei Sony in der Marketing Abteilung oder wo auch immer auf den Buzzer drücken müssen und sagen

“Hey Leute, dass können wir jetzt unmöglich so an die Öffentlichkeit geben, die Leute haben andere Erwartungen, dass ist quasi unser Reveal Stream für ne andere Audienz, wir müssen das anders anpacken und lasst uns wenigstens die Konsole zeigen, von mir aus nur nen Foto oder ne Spielehülle, Trailer, whatever halt oder IRGEDNWAS, aber nicht nur 60 min. monotones Gelaber über Dinge die keiner versteht der jetzt zuschaut”

ChrisP1986

Völlig deiner Meinung, dass hätte man tatsächlich eher in Richtung “Dev. Stream…” ankündigen und ausstrahlen sollen…
Das war irgendwelche Gerede für Techis und nicht für den Gamer per se…??‍♂️??‍♂️
Man könnte meinen es handelt sich um eine extrem kleine Firma, die sich keine Marketingleiter etc… leisten können…??‍♂️??‍♂️??‍♂️

Platzhalter

Dieser Stream war ja auch mehr für die Technik freaks, nicht für das breite Publikum

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x