Ab heute könnt ihr den Rollenspiel-Geheimtipp Solasta im Koop auf Steam spielen

Ab heute könnt ihr den Rollenspiel-Geheimtipp Solasta im Koop auf Steam spielen

Am heutigen 14. April startet der Koop-Modus des Rollenspiel-Geheimtipps Solasta: Crown of the Magister auf Steam.

Was bietet der Koop-Modus: Der Koop-Modus bietet alles, was auch das Grundspiel zu bieten hat. Neben der Hauptstory sollen auch aktuelle sowie kommende DLCs mit Freunden spielbar sein.

Im Koop-Modus von Solasta steuert jeder Spieler eine oder mehrere Figuren. Spielt ihr zu zweit, erstellt jeder zwei Charaktere. Spielt ihr zu viert, erstellt jeder einen.

Es sei sogar möglich, wie die Entwickler MeinMMO verrieten, alte Spielstände zu nutzen und aktuelle Speicherstände für den Koop-Modus zu öffnen.

Alles, was ihr zu dem Koop-Modus in Solasta wissen müsst

Wann und wie kann ich den Koop-Modus von Solasta spielen?

Wann kann ich den Koop-Modus spielen? Wenn ihr Besitzer des Spiels Solasta: Crown of the Magister seid, könnt ihr ab heute, dem 14. April 2022 den Multiplayer spielen. Dieser erscheint als kostenloses Update und muss nicht als kostenpflichtiges DLC erworben werden.

Wenn ihr mehr über Koop-Modus von Solasta erfahren wollt, hat euch MeinMMO-Autor Benedict Grothaus alles Wissenswerte zusammengefasst: Der neue Koop-Modus ist genau das, was Solasta auf Steam braucht – Ein echter Rollenspiel-Tipp

Was ist Soloasta? Solasta ist ein taktisches Rollenspiel und basiert auf der 5. Edition von Dungeons and Dragons. In dem rundenbasierten Spiel setzt ihr nacheinander eure Fähigkeiten, Angriffe oder Zauber ein.

Neben dem heute erscheinenden Koop-Modus verfügt Solasta auch über eine eigene Story. Dort erledigt ihr Aufgaben in einer von euch aus 4 Abenteurern zusammengestellten Gruppe, erkundet zahlreiche Gebiete und überzeugt, verführt oder zu bestehlt NPCs.

Solasta hat im Koop-Modus eine ganz eigene Dynamik. Jeder entscheidet für sich, ob er bei der Gruppe bleibt oder allein erkunden geht. Da ihr zusätzlich nicht mehr allein die ganze Gruppe steuert, entwickelt jede Figur so etwas wie einen eigenen Willen.

Generell unterscheidet sich Solasta von vielen RPGs auf dem Markt. Anders als Spiele wie The Witcher oder Elden Ring richtet sich Solasta ganz direkt an Fans von „Pen and Paper“-RPGs wie Dungeons and Dragons.

Spricht euch das Konzept von Solasta an, sodass ihr den Multiplayer testen werdet?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x