So sähe WoW aus, wenn es heute mit Top-Grafik rauskäme

World of Warcraft hat mittlerweile knapp 15 Jahre auf dem Buckel. Daher fragen sich viele Fans, wie das MMORPG denn mit aktueller Grafik aussehen könnte. Ein Video zeigt einige der Spielgebiete von World of Warcraft mit Unreal-Engine-4-Grafik, praktisch wie ein WoW.

Wie könnte WoW heute aussehen? Modder Daniel L ist in der WoW-Community bekannt dafür, immer wieder Video zu veröffentlichen, die Zonen des MMORPGs mit moderner Grafik zeigen.

Mit dem neuen Video zeigt er die Spielgebiete Grizzlyhügel, Wald von Elywn, Dämmerwald, Westfall und Durotar, die er mit der Unreal Engine 4 nachgebaut hat. Damit zeigt er, wie World of Warcraft aussehen könnte, wenn Blizzard eine grafische Überarbeitung vornehmen würde.

Es handelt sich dabei um eine Sammlung seiner bisherigen Werke, die er über die vergangenen Jahre erstellt hat.

WoW mit Unreal Engine 4

Was ist zu sehen? Ganze 12 Minuten führt euch das Video durch die genannten Spielgebiete. Auch, wenn durch die Unreal Engine der Comiclook nicht mehr vorhanden ist, sind die Zonen sofort zu erkennen. Daniel L hat sich große Mühe gegeben, alles so originalgetreu nachzubilden, wie nur möglich.

Während der Fahrt durch die Landschaften ertönen die entsprechenden Melodien aus dem Soundtrack zu WoW und erschaffen eine passende Atmosphäre.

Die Lichteffekte, die dank der Engine möglich sind, sorgen für eine ganz besondere Stimmung. Man könnte fast ins Träumen geraten.

World of Warcraft Unreal Engine 4
So schön könnte World of Warcraft mit der Unreal Engine 4 aussehen.

Passt das zu World of Warcraft?

Würde WoW so Spaß machen? Das Video ist sehr beeindruckend. Vermutlich warten viele Fans von Blizzards World of Warcraft auf eine solche grafische Überarbeitung. Die Frage ist aber, wäre dies noch WoW? Wenn der bekannte Stil und Look nicht mehr vorhanden wäre, würde das MMORPG nicht etwas von seiner „Seele“ verlieren?

Warum nutzt World of Warcraft die Grafik, die es hat? WoW ist eines der meistgespielten MMORPGs. Und das liegt mit an der Grafik. Der Comic-Stil ist im Grunde zeitlos. Hätte sich Blizzard 2004 für eine realitätsnähere Optik entschieden, wäre die Grafik von WoW inzwischen völlig veraltet.

Auch, wenn der Comicstil inzwischen etwas angestaubt wirkt, so macht das MMORPG damit auch heute noch Spaß.

Darüber hinaus läuft World of Warcraft aufgrund der Grafik auch auf leistungsschwächeren Rechnern, wodurch mehr Spieler das MMORPG genießen können.

Was denkt ihr? Solltet Blizzard eine grafische Überarbeitung an WoW vornehmen, damit es wie im Video von Daniel L aussieht?

Die 7 lustigsten Easter Eggs aus der World of Warcraft
Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
27
Gefällt mir!

48
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thomas Kusche
Thomas Kusche
3 Monate zuvor

Schön. Einfach nur schön.

Steed
Steed
4 Monate zuvor

Ja das habe ich mit bekommen, das ist für mich nochmal ein Indiz das da in nächster Zeit nicht großes kommt.
Wenn ich nicht fehl informiert bin wurde aus den Toten Teilen von Titan overwatch zusammen gebastelt.

Zerial Jurai
Zerial Jurai
4 Monate zuvor

hat was von teso, bzw sieht harrgenau wie teso aus smile hat auch so gute grafig wo mann träumen kann, hätte wow so eine grafig würde ich es sogar spielen aber so wie es jetz aussieht bekomm ich da nur augenkrebs und mir wird schlecht da lass ich die finger von

Joker#22737
Joker#22737
4 Monate zuvor

Graf Grafiga smile

Zokc
Zokc
4 Monate zuvor

2018 hat angerufen, der will seine News wieder haben

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

Öde, lieb- und leblos fällt mir dazu nur ein.
Die Grafikstil von WoW ist genau richtig, so wie er ist. Ein WoW oder auch ein WoW 2 mit der gezeigten Grafik, würde ich nicht für eine Sekunde anrühren.
Es ist ein Fantasy MMORPG, da schadet zu realistische Grafik nur!

Jyux
Jyux
4 Monate zuvor

so ein Quatsch…
WoW würde sicher nicht so aussehen wenn es heute mit „Top-Grafik“ rauskommen würde.

Sieht im Video ganz nett aus aber passt nicht zu WoW und würde so auch als MMORPG nicht funktionieren.

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

Warum sollte das als MMORPG nicht funktionieren, Ashes Of Creation geht in die Richtung.

Coreleon
Coreleon
4 Monate zuvor

Hardware der Spieler….
guck mal in div Support Foren auf was für schüsseln die Leute da ein aktuelles Spiel spielen wollen. Also da fällst echt vom glauben ab und man hält es erst für Satire aber das meinen die völlig ernst.

Haust dann wow mit der Grafik raus verlieren sie definitiv Spieler, weil die Hardware das einfach nicht packen würde. wink

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

Jo, da gebe ich dir recht.Alleine schon das Upgrade bei WoW zu BfA hat tausende Spieler aus dem Game ausgeschlossen, die erstmal die Hardware aktualisieren mussten.Und ich kenne Leute, die gerade mal so die Minimalanforderungen schaffen und WoW auf Grafikstufe 1 oder 2 (von 10) spielen. Bei der Grafik sind weit mehr als die Hälfte der Spieler nicht mehr in der Lage, WoW zu spielen. Zudem kommen dann noch die Leute wie ich, die eine „Comic“ Grafik bei einem Fantasy MMO einer realistischeren Grafik vorziehen und WoW dann aus dem Grund nicht mehr spielen werden.Dann kommen ein paar Neue, ggf.… Weiterlesen »

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

AoC sieht ganz anders aus! Wenn Du Richtung sagst, dann aber nur ganz ganz grob!

Thomas Hofstetter
Thomas Hofstetter
4 Monate zuvor

Ich wollte schon zu Classic Zeiten die Möglichkeit bessere Grafik zu haben. Habe immer parallel die neuesten Shooter (z.B. BF Reihe) gespielt und fand es schwach, dass man nicht in der Lage war detailliertere Texturen haben zu können. Man könnte ja den Stil beibehalten und trotzdem mehr Details haben. Oder die Anwender auswählen lassen. Letztlich handelt es sich ja nur um Ressourcendateien. Man muss man Programmcode (wenn man seitens Engine hoch auflösende Texturen überhaupt unterstützt) nichts ändern und könnte dem einen Ressourcen mit realistischen Grafiken, anderen den Comic Stil nutzen lassen. Ggf. sogar für Instanzen/Raids unterschiedlich konfiguriert (zwecks Performance). Mit… Weiterlesen »

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

Naja was Du bedenken musst, damals war das wirklich nicht möglich und auch heute ist das schwer.Bessere Texturen bedeutet auch, wesentlich mehr Anspruch an die Hardware! Das haben wir ja mit dem Release von BfA gesehen, als die Grafik aufgefrischt und DX9 rausgeschmissen wurde.AION hat ja gezeigt, was für Probleme entstehen können. Die selbe Engine für nen Shooter = kein Problem. Die selbe Engine auf dem selben PC für ein MMORPG und es wird kaum spielbar, wenn mehrere Charaktere, z.B. im PvP, zusammen kommen. Das ist auch eines der Gründe (nicht der einzige), wieso es in AION niemals richtige Raids… Weiterlesen »

Steed
Steed
4 Monate zuvor

Zu fragen ob WoW seine Seele verlieren würde wenn es so ein Grafik Sprung macht aber es sich seit classic so krass verändert hat finde ich irgendwie lustig.

Glaube für einige Spieler hat das Spiel an anderen Stellen die Seele verloren, bei mir war es nach dem addon Wtlk.

Der uneral engine 4 trailer sieht nicht schlecht aus, schwer einzuschätzen wie sich wow aufgrund solcher Grafik anfühlen würde aber im ersten Moment würde ich modern einschätzen.

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

Wo hat es sich denn krass verändert? Hier geht es um die Grafik. Die ist immer noch die selbe, sie wurde nur mittlerweile mehrmals aufgehübscht.
Ich sehe nicht, dass WoW seine Seele verloren hat. Ja, es hat sich einiges geändert. Wie eine Person sich im Laufe seines Lebens auch mehrfach verändert und zwar JEDER!
Dabei ist es aber eher so, als ob man den Job wechselt, umzieht, den Stile ändert, nun immer Tee statt Kaffee trinkt usw. Aber im Kern ist es das geblieben was es war! Denn was die Seele von WoW ist und war ist die Lore, nicht einzelne Mechaniken!

Steed
Steed
4 Monate zuvor

Also erstmal Personen können sich auch im Laufe des Lebens negativ entwickeln, genau wie spiele. Wenn man seinen Job als gelernter Koch sehr gut beherrscht und dann plötzlich den Job als unerfahrener Maurer wechselt ist man deswegen kein guter Maurer. Zweitens ist die Lore nach Wtlk totaler bullshit, würde ich jetzt sagen, ist meine Meinung stehe aber mit der nicht alleine da. Und natürlich! sind auch einzelne Mechaniken die sich geändert haben dafür verantwortlich wie sich das Spiel heute in Gegensatz zu früher anfühlt. Das zu verleugnen zeigt schon auf was für eine Schiene du fährst. Wenn aus deinem guten… Weiterlesen »

Sina Tyler
Sina Tyler
4 Monate zuvor

ich fänd es toll!

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

Für ein anderes Game ja, für WoW definitiv nicht.

Sina Tyler
Sina Tyler
4 Monate zuvor

nun, es wurde gefragt, ob ich mir das vorstellen könne, respektive was ich dazu denke und ich denke: ich fänd es toll.

meine meinung, muss nicht deine sein.

Joker#22737
Joker#22737
5 Monate zuvor

Naja wenn meine Oma plötzlich 15 Jahre „moderner“ aussähe wäre sie vielleicht hübscher, aber nicht mehr die Oma die ich schätzen und lieben gelernt habe.

Keupi
Keupi
5 Monate zuvor

Wäre schon sehr geil. Ich spiele momentan etwas Assassins Creed Odyssey nebenher und finde die Grafik äußerst schick. Ein MMORPG mit solcher Grafik, das hätte was. Vielleicht kommt sowas ja bald, Stadia und Co lassen grüßen, die Rechencenter sollen doch alle die x-fache Power von unseren Heimgeräten haben, dann mal her damit.

doc
doc
5 Monate zuvor

Würde niemals die Grafik eines MMOs sein, alleine wegen der Performance die die große Masse nicht leisten kann.
Sieht eher wie eine Singleplayergrafik aus.

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

ja sieht nett aus, so durch die leblose Welt zu fliegen, aber ich bezweifle dass das mit Leben und Aktion so flüßig bei allen Spielern läuft.

Klaphood
Klaphood
5 Monate zuvor

Sähe gar nicht mehr einzigartig und/oder nach WoW aus.

Damian
Damian
5 Monate zuvor

Ich würde tatsächlich jedem Entwickler empfehlen, es WoW gleichzutun und auf eine realistische Grafik zu verzichten und eher auf eine zeitlose, stilisierte Comicgrafik zu setzen. Bei Singleplayer-Games, die man vielleicht ein- oder zweimal spielt, macht eine zeitgemäße moderne Grafik sehr viel Sinn und ist natürlich hübsch anzusehen, aber bei einem Game dass man viele Jahre spielt, altert erschreckend schnell. HdRo ist heute furchbar hässlich, ebenso SW-ToR (das war aber auch nie besonders schön!) beide setzen auf einen stilisierten Pseudorealismus, der recht schnell einfach nicht mehr gut aussieht. Bei Wildstar war es zu stilsiert, so dass man sich ein bisschen im… Weiterlesen »

Keupi
Keupi
5 Monate zuvor

Ja und nein, nicht jedes Spiel muss 14 Jahre laufen. Aber es sollte auf jeden Fall zum Spiel passen.

Joker#22737
Joker#22737
5 Monate zuvor

Sehe ich ebenso, die WoW Grafik ist zeitlos, und gefällt mir heute noch richtig gut, ich würde sogar behaupten ich komme immer wieder zu WoW zurück wegen der Grafik (oder eher Artstyle), da die Mischung aus Stil und Detailverliebtheit ein wunderschönes Gesamtbild vermittelt.

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

Ich mag Comic Grafik gar nicht in Spielen, zum Glück gibts auch andere. Dazu kommt es gibt Comic Grafik im Playmobile Stil und im eher erwachsenen Stil. Einen Stil für alle zu empfehlen macht da wenig Sinn. Wenn Wildstar mit realistischer Grafik gekommen wäre hätte ichs gespielt.

Bloodprince73
Bloodprince73
5 Monate zuvor

Das ist mal was ^^ dann klappt es auch wieder mit wow. Aber nein sowas ist zuviel arbeit für Blizz Millionen am verdienen aber nichts tun. wenn dann nur Kleinigkeiten. Harndrang hat recht smile

Dennis
Dennis
5 Monate zuvor

musst mal überlegen, das im Video hat quasi 1 Person gemacht, was machen dann 100 oder 200 Mitarbeiter wie die von Blizzard daraus? auch wenn das wohl nie passieren wird. ^^

Bloodprince73
Bloodprince73
4 Monate zuvor

Ja stimmt schade müssen wohl auf andere games warten weil wer auf blizz wartet wird alt^^

Harndrang Monster
Harndrang Monster
5 Monate zuvor

tja das wär mal eine idee für blizzard mit classic gewesen. dafür hätte man auch 13 euro nehmen können smile aber pff einfach copy paste und 13 euro für keine updates und keine arbeit smile blizzard man kennt sie

Joker#22737
Joker#22737
5 Monate zuvor

Zwischen den Zeilen lese ich raus dass du nicht so bist, du bist dein Geld richtig wert und jedes Unternehmen würde sich freuen auf dich und deine Fähigkeiten zählen zu dürfen.

Jigi
Jigi
5 Monate zuvor

Naja, Top Grafik sieht anders aus, aber es passt einfach nicht zu WoW, damit würde der ganz Charme und Flair den es mit der normal Grafik hat kaputt gehen. Wenn ich WoW höre denk ich gleich an den alten Comicstil und keine bombastische Top Grafik.

Belpherus
Belpherus
5 Monate zuvor

Ich hab das auch zu einem Remake von Ocarina of Time gesagt. Daran ist überhaupt nichts wirklich schön. Wenn du stilisierte Grafik in Real umsetzt sieht das immer scheiße aus. Vor allem würde das nicht mal reichen. Wenn ich die Gebiete net kennen würde würd ich net mal wissen ob sie aus WoW kommen oder irgendeinem Early Acces Survival Spiel.

günter hamme
günter hamme
5 Monate zuvor

Wow wie in den cinematics DAS will man haben!

Nookiezilla
Nookiezilla
5 Monate zuvor

In 20 Jahren vllt grin

Belpherus
Belpherus
5 Monate zuvor

Wenn du bereit bist 50 Euro im Monat zu zahlen vielleicht

Nookiezilla
Nookiezilla
5 Monate zuvor

Hä, was?

Belpherus
Belpherus
5 Monate zuvor

Selbst wenn du in 20 Jahren Spiele dieser Quali hast, bedeutet das noch lange nicht das sie günstig zu produzieren sind. Selbst die Cinematics sind teuer wie sau.

Nookiezilla
Nookiezilla
5 Monate zuvor

Ach jetzt. Och du, damit hätte ich persönlich tatsächlich kein Problem dann grin

Luriup
Luriup
5 Monate zuvor

Blade&Soul strebt ja gerade so ein Update an.
Mal schauen wie das Ergebnis wird.
Es gab ja noch kein MMORPG was so einen Sprung gemacht hat.
Daher keine Ahnung ob das den Spielspass erhöht.

FFVII Remake sieht natürlich Klasse aus
und ich werde es gerne spielen
auch wenn es anders wird als das Original von 1997.

Comp4ny
Comp4ny
5 Monate zuvor

WoW wird in den nächsten Jahren älter und älter, damit auch immer uninteressanter werden im Vergleich zu kommenden MMOs. Früher oder später wird es auch einen Nachfolger geben.

Sunface
Sunface
5 Monate zuvor

Jo. Aber wenn man bedenkt das WoW seit 15 Jahren das absolute Top MMO vom kommerziellen Standpunkt her ist dann hat das Spiel seinen Soll mehr als über erfüllt.
Ich kann mir gut vorstellen das Blizzard nicht unbedingt ein MMO als Nachfolger sieht.

Koronus
Koronus
5 Monate zuvor

Wer weiß. Vielleicht bekommt WoW mit dem Classic Release einen zweiten Frühling.

De Lorean
De Lorean
5 Monate zuvor

Oder die Leute merken, dass Früher doch nicht alles besser war und Classic sehr schnell bei Seite gelegt wird.

Steed
Steed
4 Monate zuvor

Da Blizzard noch an keinen Nachfolger arbeitet (betonen sie ja regelmäßig) wird es wenn überhaupt ein Nachfolger geben wenn wir vermutlich in Rente sind????

Joker#22737
Joker#22737
5 Monate zuvor

Ja auf einen Nachfolger hoffen wir doch alle wink
Dass WoW uninteressanter wird wage ich zu bezweifeln, das nächste Addon wird sich trotz BfA sehr sehr gut verkaufen, einfach nur weil World of Warcraft draufsteht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.