So reagiert die ESO-Community auf das neue Summerset-Kapitel

Für The Elder Scrolls Online (PC, PS4, Xbox One) wurde jüngst das neue Kapitel namens „Summerset“ angekündigt. Doch reichen die versprochenen Inhalte aus? Was meint die Community zum neuen Kapitel?

The Elder Scrolls Online (ESO) wird bald größer. Am 6. Juni (Early Access auf dem PC ab dem 21. Mai) kommt das neue Kapitel „Summerset“. Erneut gibt es eine große Insel voller Inhalte. Dazu kommen noch ein neuer Raid, eine große Story voller Quests, Juwelen-Crafting und eine neue Fraktion, bei der ihr zusätzliche Skills lernen könnt.

ESO-Summerset-01Es fehlt jedoch eine neue Klasse. Im vorigen Kapitel Morrowind gab es den neuen Hüter, dieses mal „nur“ eine neue Skill-Line für alle Helden. Außerdem fehlt etwas wirklich Neues. Das lange angekündigte Zauberweben-Feature, mit dem man seine eigenen Spells basteln können soll, ist wohl nicht in Summerset enthalten.

Was sagt also die Community von ESO zu Summerset?

Flugmounts und komische Türme

Im offiziellen ESO-Forum ist man grundsätzlich positiv eingestellt, aber so richtig euphorisch ist die Stimmung nicht. Dazu war wohl schon zu viel im Vorfeld bekannt. Dataminer hatten immerhin fast alles aus dem neuen ESO-Kapitel im Voraus offenbart. Nur beim Zauberweben lag man wohl falsch.

ESO-Betongruke

Einige Spieler haben sich den Kristallturm anders vorgestellt.

Dennoch kam das neue Kapitel an sich gut an. Die neue Region der Sommersend-Inseln gefällt vielen Spielern. Auch sich einige über das in ihren Augen unvorteilhafte Aussehen des legendären Kristallturms beklagten. Dieses mysteriöse Bauwerk sehe wie eine „riesige Beton-Gurke“ aus.

Bloß keine fliegenden Reittiere!

Andere Spieler zeigen sich besorgt wegen möglichen Flugmounts. Auf einem Bild war nämlich ein fliegender Greif zu sehen, auf dem ein Elf ritt. Einige Spieler wollen gerne fliegende Mounts, andere lehnen dies rigoros ab. Es ist aber unwahrscheinlich, dass man auf Greifen fliegen kann, wie auch Community Manager Kai Schober erklärte.

eso-flugmountDas neue Crafting für Schmuck kam an sich gut an. Manche Spieler hätten es zwar lieber als Teil eines allgemeinen Updates gesehen, aber der allgemein Tenor, dass es dieses Features ins neue Kapitel geschafft hat, ist positiv. Außerdem hofften einige Spieler auf ein Grafik-Update. ESO sehe mittlerweile recht betagt aus.

Einige Spieler fanden es aber fair, dass Summerset 10 Euro günstiger als Morrowind ist. Immerhin gibt’s ja auch augenscheinlich weniger Inhalt im neuen Kapitel.

Razum Dar ist wieder da!

Auf Reddit beklagen einige Spieler ebenfalls die etwas mageren Inhalte des neuen Kapitels. Eine neue Klasse oder zumindest eine neue Waffenskill-Linie wären höchst willkommen gewesen. Einigen Spielern ist das neue Kapitel daher zu blass.

ESO-Summerset-07Das Setting in den Summersend-Inseln kam ebenfalls gut an. Und viele Spieler freuen sich vor allem auf Razum Dar, den listigen und liebenswerten Khajiit-Meisterspion aus dem Cinematic Teaser.

Es werden viele coole und witzige Quests mit dem Katzenmenschen erwartet. Allein dafür lohnt sich das neue Kapitel schon für manche Spieler.

Das sagt die Mein-MMO-Community

Hier bei Mein-MMO ist das Echo auf das neue Kapitel in ESO auch „positiv verhalten“. Die meisten Kommentare bisher zeigen, dass ihr euch durchaus auf das neue Kapitel freut, aber halt doch „ein bisschen mehr“ erwartet habt.

Auch hier sind viele enttäuscht, dass ein kein Zauberweben und keine neue Klasse gibt. Razum Dar und die neuen Gebiete und die Psijik-Skills kommen jedoch auch hier gut an.

Hier ein paar ausgewählte Meinungen:

Soldier224 in einer Diskussion, ob Summerset mit Morrowind mithalten kann: „… die Hauptfeatures sind [im Vergleich zu Morrowind] jetzt schon gleich groß. Auch ohne Klasse und Zauberweben.“ masterfarr und Skjarbrand merken zudem an, dass das Upgrade 10 Euro weniger kostet, als seinerzeit Morrowind. Und Vorbesteller von Summerset bekommen Morrowind kostenlos dazu. Sie halten es für ein gutes Angebot.

Maledicus: „Über eine neue Klasse hätte ich mich zwar auch gefreut, gerechnet habe ich damit allerdings nicht. Es wäre aber langsam an der Zeit gewesen, mal neue Waffentypen einzuführen. Das haben sich auch schon viele Spieler gewünscht, es fehlt gerade noch was für Magicka basierte Charaktere. Da wären mal Zepter & Nebenhand-Gegenstände gut … Von dem ausgehend, was jetzt bekannt ist, bleibt meine Vorfreude auf das neue Kapitel gedämpfter. Das war bei Morrowind alleine schon wegen dem Hüter ganz anders. OK, eine neue Fertigkeitslinie ist ja auch was, mal sehen was da alles drin steckt. Und endlich Schmuckherstellung als Handwerk, wurde auch Zeit.“

Starthilfer:  „Bin  jetzt schon gespannt und freue mich auf das neue Gebiet. Und wenn ich das richtig interpretiere, auch auf die Mephala-Story.

Real4: „Schade, dass es keine neue Klasse gibt :/ Hätte dafür gerne 10€ mehr gezahlt. Oder endlich mal das Spellweaving. Eine generalüberholung der Grafikengine wäre auch mal reif. Freu mich aber irgendwie trotzdem drauf.“

Micro_Cuts: „Sieht auf jeden Fall gut aus! Aber es wurde jetzt nichts angekündigt, was mich momentan zurückbringen würde, um ehrlich zu sein. Für aktuelle Spieler aber sicherlich eine tolle Erweiterung.“

Subjunkie: „Hey, Raz ist auch mit dabei, dann kann ich auch diese arroganten Hochelfenschnösel ertragen. 😀 Und Schmuck-Crafting, sehr schön!“


Diese Details stecken alle in den Trailern zu The Elder Scrolls Online: Summerset.

Autor(in)
Quelle(n): ESO-ForumReddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.