So macht Herr der Ringe Online beim MMORPG-Trend „Classic“ mit

Alles zurück auf Anfang lautet die Devise mancher MMORPGs heutzutage. Immer mehr Online-Rollenspiele, die schon viele Jahre laufen, setzen besondere Classic-Server auf, mit denen es zurück zum Anfang geht. So auch in Der Herr der Ringe Online.

In ein MMORPG einzusteigen, das wie LotRO schon mehr als zehn Jahr läuft, fällt nicht leicht. Einfacher ist es, wenn es einen Server gibt, der einen Neuanfang bietet. Wie man den auch nennt, ob „Classic“-Server, „Old“ oder Legacy-Server: Es ist einer der MMORPG-Trends 2018

LotRO bekommt einen besonderen Server

Klassisch ist gut: Viele MMORPGs bieten Server an, mit denen die Spieler von vorne beginnen können. Dazu gehören etwa:

Damit ist es Veteranen möglich, zum Ursprung „ihres“ MMORPGs zurückzukehren und Neulinge erhalten einen guten Einstieg. Manche MMORPGs bieten dann an, dass der „Classic-Server“ sich nach und nach weiterentwickelt, immer neue Erweiterungen erhält. Dann spricht man von einem „Progress-Server.“

Herr der Ringe: Verhalten im RP

LotRO ist auch mit dabei: Nun kündigte das Entwicklerstudio Standing Stone Games an, für das MMORPG Der Herr der Ringe Online einen „Legendary“-Server zu starten. Dieser wird folgendes bieten:

  • Es handelt sich um einen „Progression-Server“, bei dem die Inhalte nach und nach freigeschaltet werden
  • Spieler beginnen wieder ganz am Anfang, so, wie das damals bei Release des MMOs war
  • Es handelt sich um eine Art VIP-Server, der nur Abonnenten zugänglich ist
  • Viele Inhalte sind zunächst nicht verfügbar, wie die legendären Waffen oder PvMP-Kämpfe. Diese werden mit Updates und Addons integriert
  • Ihr müsst die Addons nicht nochmal kaufen. Sie werden einfach automatisch freigeschaltet, wenn der Server den entsprechenden Content-Zeitpunkt erreicht
  • Es handelt sich um einen globalen Server, auf dem alle gemeinsam spielen
  • Der Legendary-Server ist aber kein typischer „Vanilla“-Server, da neuere Klassen und Völker schon verfügbar sind und auch alle Bugfixes enthalten sein werden
Mehr zum Thema
Der Ring ist zerstört - Was passiert 2018 in Herr der Ringe Online?

Herr der Ringe Online

Der Reiz des Alten

Was sind die Gründe für diese „besonderen“ Server? Es gibt viele Gründe, warum ein Klassik-Server Sinn macht:

  • Ein MMORPG verändert sich über die Jahre mit Updates und neuen Inhalten. Viele Spieler vermissen die Erfahrung vom Beginn
  • Neueinsteigern fällt es schwer, auf etablierten Servern Fuß zu fassen, auf denen die Veteranen schon seit Jahren spielen
  • Neulinge bekommen die Möglichkeit, das MMORPG so zu erleben, wie es diejenigen erlebt haben, die seit Start dabei sind
  • Man fühlt sich nicht von der Menge des Contents erschlagen, der sich über die Jahre angesammelt hat, da dieser erst nach und nach freigeschaltet wird

Wie geht es mit LotRO weiter? Die Entwickler erklären, dass die Eröffnung des Legendary-Servers keinen Einfluss auf die weitere Entwicklung der regulären Version hat. Das Team arbeitet schon fleißig an neuen Updates.

Wann startet der Legendary-Server? Ein genaues Datum wurde noch nicht genannt. Es soll aber noch im Herbst 2018 soweit sein.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comMassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.