Shiny-Jäger in Pokémon GO? Webseite zeigt, wie viel Glück ihr braucht

Mit diesem Werkzeug könnt ihr euer Shiny-Glück in Pokémon GO herausfordern. Der „Shiny Luck Simulator“ simuliert, wie viele Würfe ihr wohl für Shiny Glumanda und Co benötigt.

Um was geht es? In Pokémon GO könnt ihr von einigen Monstern die Shiny-Version fangen. Diese schillernden Pokémon haben aber, außerhalb von speziellen Events, nur eine geringe Chance, zu erscheinen.

Sie sind besonders, weil sie andere Farben als die „normalen“ Pokémon-Spezies haben.

Ein Trainer hat die Chancen der Shinys in einen Code übertragen und daraus eine Webseite gebastelt, die euch nun zur Verfügung steht.

Auf der Webseite wählt ihr das Pokémon, das ihr als Shiny fangen wollt und könnt dann Begegnungen per Knopfdruck simulieren. Dabei wird gezählt, wie viele Begegnungen ihr braucht, um die Shiny-Version des Monsters zumindest theoretisch zu fangen.

Wie funktioniert das Werkzeug?

So macht ihr mit: Die Simulation eures Shiny-Glücks funktioniert ganz einfach.

  • Besucht die Webseite auf Codepen.io
  • Wählt das Pokémon, für das ihr die Shiny-Chance simulieren wollt
  • Zum Beispiel Glumanda
  • Tippt jetzt immer wieder auf das Bild des Pokémon, um eine Begegnung zu simulieren
  • Ihr könnt das Bild des Pokémon für einen Schnelldurchlauf auch gedrückt halten
  • Erscheint ein Shiny, seht ihr das an der typischen Sterne-Animation, die ihr auch aus Pokémon GO kennt

Der Entwickler des Werkzeugs, _Maxime_ hofft, dass ihr damit die Chancen auf Shinys in Pokémon GO besser einschätzen könnt.

Pokémon GO Shiny Glumanda Chance
Hier seht ihr, dass ich 1370 Begegnungen für 2 Shiny Glumanda brauchte – Das erste Mal erschien es nach nur 38 Begegnungen – Das erkennt ihr an „Best Streak“

Darauf solltet ihr achten: Bedenkt, dass es keine Garantie gibt, ein bestimmtes Shiny nach einer exakten Anzahl an Begegnungen zu treffen. Glumanda hat eine Shiny-Chance von etwa 1 zu 450. Also sollten die Chancen gut stehen, in 450 Begegnungen ein Shiny davon zu finden. Doch das ist keine Garantie. Wie ihr in der Simulation erkennt, benötigte ich für 2 Shinys ganze 1370 Begegnungen.

Das sagen die Tester dazu

Die Reaktionen: Auf reddit kommt die Webseite gut an. Über 2200 Upvotes und mehr als 430 Kommentare hat der Beitrag nach 14 Stunden erzielt.

Spieler sagen:

  • „Okay, das macht mehr Spaß als das eigentliche Spiel“
  • „Hey das macht süchtig, gute Arbeit!“
  • „Das ist das beste heute im Internet, danke“

Außerdem teilen Trainer fleißig ihre Streaks, die sie brauchten, bis sie ein Shiny fanden.

  • „3159 für ein Shiny Bisasam, das ist gerade jage. Das muss ein Zeichen sein“
  • „Ich hab ein Shiny Stollunior nach 110 Begegnungen. In Pokémon GO hab ich weit über 2000 gesehen, bis zu meinem ersten Shiny.“
  • „32 Begegnungen für ein Shiny Darkrai. In Pokémon GO stehe ich bei 0/63“

Probiert die Seite doch auch gleich aus und teilt mit uns in den Kommentaren eure besten oder schlechtesten Streaks.

Wenn ihr wollt, dann macht danach gleich Pokémon GO an und geht von Zuhause aus auf die Jagd. Im großen Mai-Event erwarten euch jetzt noch viele weitere Shinys, die ihr jagen könnt. Alle Shinys im Nostalgie-Event von Pokémon GO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x