Rollback in Guild Wars 2 löscht Fortschritt von 2 Tagen – Die Server sind wieder da

In Guild Wars 2 kam es am 11. Mai am Vormittag zu einem Rollback der Server. Das Spiel wurde plötzlich auf den Stand von Samstag zurückgesetzt. Viele Spieler sind nun sauer und warten auf eine Erklärung.

Update 14:40 Uhr: Die Wartungsarbeiten an den europäischen Servern sind vorüber. Die Accounts wurden auf den Stand von Montag, den 11. Mai um etwa 11:40 Uhr zurückgesetzt.

Es kann derzeit noch vorkommen, dass einige Spieler Items vermissen oder es Probleme bei den Transaktionen Ingame und mit Edelsteinen gab. Sollten Fehler vorliegen, soll ein Support-Ticket dazu eröffnet werden (via GW2-Forum).

Nach der Aktion haben jedoch die Spieler, die am Montag zwischen 11:40 Uhr und 18:00 Uhr zur Abschaltung der Server gespielt haben, wohl ihren Fortschritt verloren.

Update 12. Mai – 10:00 Uhr: Die EU-Server sind noch immer geschlossen, doch zumindest intern wird bereits ein Test durchgeführt. Wann die Server aber wieder online gehen, steht noch immer nicht fest.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Update 22:00 Uhr: Noch immer sind die Server offline. Auf Twitter halten die Entwickler die Spieler einigermaßen auf dem Laufenden.

Update 18:00 Uhr: Inzwischen hat sich ArenaNet geäußert und sie gehen dem Fehler nach. Um 18:10 Uhr wurden die Server heruntergefahren und das Spiel ist derzeit nicht erreichbar.

News 11. Mai – Was ist passiert? Am 11. Mai wurde um 9:54 Uhr der erste Thread im offiziellen Forum eröffnet, der sich darüber beschwerte, dass es einen Rollback gab.

Dabei wurden die Server anscheinend auf den Stand von Samstag, den 9. Mai, zwischen 7:00 Uhr und 11:59 Uhr zurückgesetzt. Viele Spieler sind nun sauer, weil sie den Sonntag genutzt haben, um ausführlich zu spielen.

Derzeit hält zudem die Super Adventure Box Einzug in Guild Wars 2, ein besonderes Event, dass nur für einen kurzen Zeitraum bleibt und einige knackige Erfolge beinhaltet. Darin den Fortschritt zu verlieren, ist für viele Spieler sehr ärgerlich.

Der Bockschwere Modus in der Super Adventure Box kann sehr frustrierend sein. Erst recht, wenn man den Erfolg bereits hatte und ihn nun wegen eines Fehlers verloren hat.

Wohl kein geplanter Rollback

Was wissen wir über den Rollback? Der Fehler scheint nur die europäischen Server zu betreffen. Dies zumindest haben die Spieler im reddit bereits herausgefunden. Auf den amerikanischen Servern scheint es also keine Probleme zu geben.

Zudem handelte es sich aller Voraussicht nach wohl nicht um einen geplanten Rollback, da es keine Ankündigung im Vorfeld gab und dieser zudem zu einer Uhrzeit stattfand, in der die Entwickler wohl kaum am Server gearbeitet haben dürften.

Lohnt es sich 2020 noch mit Guild Wars 2 anzufangen?

Was sagen die Entwickler zum Rollback? Derzeit gibt es noch keine offizielle Aussage von ArenaNet zu dem Problem. Das dürfte vor allem daran liegen, dass es in Nordamerika, wo das Studio seinen Sitz hat, noch tiefste Nacht ist.

Ein Statement wird wahrscheinlich im Laufe unseres nachmittags oder frühen abends veröffentlicht.

Guild Wars 2 Legendary Nimmermehr Stab Titel
Neben den Fortschritten der SAB beklagen sich auch Spieler darüber, dass sie am Wochenende seltene Gegenstände gefunden oder legendäre Waffen gebaut haben. Dieser Fortschritt scheint verloren.

Kann das Problem behoben werden? Viele Spieler in den Foren und im reddit hoffen, dass ArenaNet den Stand des Spiels wieder rekonstruieren kann. Das dürfte jedoch schwer werden.

Zum einen könnte der Rollback durch einen nicht behebbaren Fehlern entstanden sein und zum anderen spielen derzeit auch viele Leute und sammeln wiederum Fortschritt. Dieser würde bei einem Rollback auf den Stand von Montagmorgen verloren gehen.

Doch eine definitive Aussage wird es erst geben, wenn sich die Entwickler zu Wort melden. Wir von MeinMMO haben die Entwickler bereits kontaktiert werden den Artikel dann entsprechend aktualisieren. Abseits vor Rollback machte GW2 zuletzt große Schlagzeilen, als überraschend die dritte Erweiterung angekündigt wurde.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
30
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Niveauloser Zwerg

Die Server gehen wieder ABER

alles was man am Montag aus der Gilden Bank genommen hat ..
und im aktionshaus gestellt hat Ist weg… und die rein stellgebühren sind ebenfalls weg..

Anet sollte Gilden Bank und aktionshaus irgendwie fixen oder den betroffenen Leuten die Items und Gold wieder geben

Buckelfips

Server sind wieder online!

Salomon

:hmm:

Knut Berg

Server immer noch offline.Ohjee..das wird ein Gaudi. Scheinen ja echt ein grosses Problem zu haben. Mal die Daumen drücken.

Salomon

Ja es scheint so :beg:

Snoopy

Ich hab nen Char gestern erstellt… heist das ich erstelle ihn erst Morgen 😆

Knut Berg

Jap. Glaube das wird heut auch nix mehr mit Server online. Was alles an daten wieder gefunden werden muss.

onions4everyone

Na da hat wohl wer die Bits verstreut. Erstmal wieder aufheben.

Salomon

Scheint ein schwerwiegender Fehler zu sein 😥

Knut Berg

„Wir arbeiten weiterhin an der Wartung der EU-Server, um den Problemen nachzugehen. Derzeit haben wir keinen Termin, wann die Wartungsarbeiten abgeschlossen sein werden. Aber wir halten euch auf dem laufenden. Im GW Forum wo ich mich nicht einloggen kann im Moment.

Knut

Ich glaube eher das der Rollback bis Freitag den 8. Mai geht. Hab mir am den Tag für 85 Euro Gems gekauft und meinen Waldicharakter umfrisiert von Frau zu Mann. Nun ist er aber wieder eine Elsa. Und hab ich auch am freitagabend Blutsteinsumpf die Story gespielt. Nicht am Samstag. Denn wenn es wirklich ab dem 9.5. wäre dann wäre meine Story nicht so weit zurück gesetzt. Und die Edelsteine sind auch nicht da.

Niveauloser Zwerg

Hey Also das kann nicht sein was du da schreibst hast vilt ein tag verschlafen oder vergessen welcher tag ist 😀

Knut Berg

Neee 😀 Es ist verzwickt. Hoffe die bekommen das wieder hin.Ich persönlich habe nicht wirklich viel verloren. Aber die Spieler die Legys hatten oder das viele Gold..Ohjeee.

Salomon

zwerg alles wegen dir

Knut Berg

Asuragrillfest 😎

Salomon

:chuckle:

Salomon

😆

Flavourmaus

Es sind ja nicht nur Erfolge und Items weg. Viele Spieler haben auch sicher Echtgeld in Gems geladen.

Niveauloser Zwerg

Guten Tag.. es sind falsche Informationen die sie da verbreiten …

————————————————————————–
Dabei wurden die Server anscheinend auf den Stand von Samstag, den 9. Mai, zwischen 19:00 Uhr und 23:59 Uhr zurückgesetzt. Viele Spieler sind nun sauer, weil sie den Sonntag genutzt haben, um ausführlich zu spielen.
————————————————————————–

der Server wurde bis Samstags morgens zirka .. 2 Uhr resettet das weiss ich genau weil ich da Weihrauch gefarmt hab und genau 122 hatte und am Samstag um .. 19 Uhr war ich mit fesseln von ipos fertig was die Materialien angeht

silenthunter

Das ganze ist einfach ein schlechter witz gems die gekauft worden sind, im laden und ausgegeben sind einfach weg das will ich zumindest eine rückerstatung haben und die sachen wie legendäre rüstung und gaben für legendäre items sind auch weg ein karakter der stuffe 80 am wochenende erreicht hat ist jetzt auf stufe 5 und noch vieles mehr und @Tronic48 auch wenn du nicht eingelogt warst die sachen die du am wochenende gemacht hast sind weg selbst wenn du dich erst jetzt einloggst hatten gerade das problem in der gilde

Knut

Ja sowas darf und sollte nicht passieren. man sagt immer „Es ist nur ein Spiel“. Aber an einem Spiel hängen Arbeitsplätze,da verdient man Geld mit und es ist wirtschaftlich wichtig. Und unter dem Aspekt des Geldes was man hier als Spieler investiert sollte und darf auch sowas wie heute nicht passieren. Aber der Mensch macht sich immer mehr abhängig von der Technik. Und das macht die Sache nicht leichter.

Tronic48

Ich war fast die ganze Woche nicht On, habe Anthem gespielt^^

Lotte

Und da fragt man sich ernsthaft ob zu vieles spielen verblödet und Bildung auf der Strecke bleibt?

Darkyll

Beruhig dich erstmal, die gems bekommt man zurück, zu dem bekommt man nicht umsonst eine Quittung, wir müssen da keine Panik schieben wir bekommen alle unser ausgegebenes geld aufs game Konto zurück. Da es eu weit ist wird das nur etwas dauern, sobald die Server wieder gehen. Geduld ist hier einfach gefragt.

Tronic48

Das betrifft mich Gott sei dank, eher weniger, den zu dieser zeit war ich nicht On.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x