@tronic48

Active vor 1 Stunde, 26 Minuten
  • Destiny 2 hat mit Season 14 endlich Transmog bekommen, doch der Grind ist aufwendiger, als die Hüter befürchteten. Wer im MMO-Shooter schön sein will, muss richtig ackern, und zwar bis zu 180 Stunden pro Se […]

    • Die neue Season läuft jetzt 5 Tage, nicht einmal eine Woche und ich habe mir schon 2 komplette Rüstungssets gebastelt, und ja ich weis am Anfang bekommt man ein bisschen was geschenkt, aber dennoch könnte ich noch mehr machen, und all das habe ich mir so nebenbei erspielt, ich weis also nicht wo das Problem liegt.

      Das Transmogsystem finde ich so wie es ist absolut Okay.

      Von dem ganzen mal abgesehen, wer braucht den alle Rüstungs- Teile als Ornament, doch nur jene die alles Sammeln und haben wollen/müssen.

      In meinem Fall sind das vielleicht 2-3 Rüstungssets, und hier und da das eine oder andere Einzel Teil, wenn man das hat war es das mit dem Transmog, dann braucht man das eh nicht mehr, den eines wissen wir doch, neue und richtig Geile Rüstungen kann Bungie eh nicht basteln, denkt an die letzte mit den Bommeln.

      • Du hast ja auch nach 2 Tagen bis lvl 35 gespielt – klar macht man durch diese enorme Spielzeit einiges mehr an beutezügen

        • Wäre interessant, was eine enorme Spielzeit für dich ist. Heutzutage sind 2,3 Stunden am Tag ja schon Luxus für viele Männer unter Herrschaft

        • Wieso 2 Tage, ich sagte in ca. 1 Woche mache ich 25 Lvl, bin also jetzt Lvl 25 und habe bisher 4/10 dieser Aufgaben erledigt wo man dieses Material bekommt.

          Ich Spiele nur die von der Vorhut/Strikes, wo man 40 Champions killen soll, pro Run sind das ca. 7-8 wenns gut läuft sogar 10-12, das geht also recht schnell.

    • Die neue Season läuft jetzt 5 Tage, nicht einmal eine Woche und ich habe mir schon 2 komplette Rüstungssets gebastelt, und könnte noch mehr machen, und all das habe ich mir so nebenbei erspielt, ich weis also nicht wo das Problem liegt.

      Das Transmogsystem finde ich so wie es ist absolut Okay.

  • Nach dem Aufschrei der Community zum Ingame-Shop beim MMO New World, spricht das Team jetzt Klartext. Man geht auf die Fragen der Fans ein, erklärt, was man im Shop kaufen kann und dass man einen Battle Pass in […]

  • In Destiny 2 sollen saisonale Herausforderungen um 40 – 60 % weniger Erfahrungspunkte geben, als noch vor kurzem. Die Hüter ärgert dabei, dass die Aufgaben in Season 14 aber deutlich mehr Erfahrung versprechen u […]

    • Also ich würde nicht sagen das da EP unterschlagen werden oder so was, aber ich habe nicht das Gefühl das man weniger EP bekommt, bei mir ist es wie immer.

      Auch ich habe mal nachgerechnet, und bei mir war/ist es schon seit je her immer so das ich ca. 25 Lvl in der Woche mache, und ich Spiele ganz normal, bin jetzt Lvl 20 und die Woche ist noch nicht Rum, also würde ich sagen es ist wie immer, keine Unterschlagung oder so was.

      Anderes Thema, z.B. das neue Transmogsystem, ich finde das richtig gut, endlich konnte ich meine Monarchie Rüstung zum Ornament machen, echt klasse, und wie manche schon sagten man hat 1-2 oder vielleicht 3 Rüstungssets die man als Ornament haben möchte, da sind die kosten dann verschmerzbar.

      Was ich nicht so Toll finde ist der aufwand um an diese Materialien zu kommen, er ist zu hoch bzw. zu langatmig.

  • Grinding Gear Games hat einige Spieler des bekannten Action-Rollenspiels Path of Exile (PoE) verärgert. Ein Mauszeiger-Paket für 9 Euro erhitzt die Gemüter.

    Was wurde angekündigt? Das Entwicklerstudio Gri […]

    • Tronic48 kommentierte vor 3 Tagen

      Wie sagt man so schön, jeden Tag steigt ein Dummer auf der so was kauft, und deshalb machen die das, glaubt es oder nicht, es wird welche geben die das kaufen.

      Das ist doch das Problem, Leute/Menschen mit Geld was sie in ihrem ganzen Leben niemals ausgeben können kaufen jeden Mist, weil sie es können, warum wieso ist völlig egal.

      • Hauhart kommentierte vor 3 Tagen

        Wie sagte es mal einer der reichsten Menschen so treffen?! -> “Das meißte Geld verdient man mit der Dummheit der Anderen.” XD

      • Und was genau hat der Kauf von kosmetischen Items mit Dummheit zu tun? Nur weil du dir solche Dinge nicht leisten kannst oder willst, ist es dem Rest der Menschheit doch selbst überlassen, was sie von ihrem Geld kaufen und das ohne direkt als dumm bezeichnet zu werden. Ich persönlich halte es so, wenn ein Free2Play Titel bockt, bin ich bereit bis zu 70€ zu investieren. A: Weil es mich unterhält und B: Weil ich gute Arbeit gerne honoriere. Ich unterstelle dir keinen Neid, aber eine recht eingeschränkte Sichtweise auf die Dinge, welche sich außerhalb deiner Komfortzone abspielen.

        • Du kennst diesen Spruch nicht? Oder doch, Wahrscheinlich aber nicht den sonst hättest du meinen Post verstanden.

          Dieser Spruch hat nichts mit Dummheit Zutun, das sagt man einfach so, wenn es Menschen gibt die sich alles kaufen ohne darüber nach zu denken ob es das wert ist, die halt einfach zu viel Geld haben.

          z.B. es kommt ein Spiel auf den Markt das absoluter Schrott ist, nicht Wirklich Läuft, keinen Sinn ergibt was es Überhaupt sein soll, aber es wird jemand geben der dieses Game kaufen wird, und sei es nur wegen dem Interesse/Neugier, und das hat mehr oder weniger nichts mit Dummheit zu tun, und da sagt man eben diesen Spruch auf, es wird immer einen geben der so was kauft.

          Also, ich bezeichne hier keinen als Dumm, das ist nur so ein Spruch, ich hoffe du verstehst das nun.

          • Ich kenne den Spruch, nur entgegen deiner Meinung, sagt er nunmal nichts nettes aus. Auch wenn es nur eine Redensart ist, wird sie grundsätzlich in einem bestimmten Kontext genutzt und dieser spricht nie für den Käufer der Sache.

            • Du kanntest also diesen Spruch, und verfasst dann trotzdem so einen Post, der besagt ich würde solche Menschen als Dumm bezeichnen, alles klar, verstehe.

        • Sorry aber für PoE habe ich bereits mehr als 300 Euro gelassen und gebe das auch gerne aus, für mich ist das nix ;-). Trotzdem kann man auch Kritik üben und etwas als bekloppt empfinden.
          Wer sich da angesprochen fühlt, der hat das Problem, nicht ich 😉

      • Ich bekomm ja auch ein Gegenwert immerhin fast 2000h Spielspass.

  • New World wird ein Buy2Play-MMO, wobei Amazon sich bisher kaum zum Shop geäußert hat. Nun wurden jedoch im Alpha-Forum erste Details verraten, die trotz NDA nach außen gedrungen sind. Doch die angekündigten Inh […]

    • Mir das das heut zu Tage so was von egal, den jede Firma muss irgendwie ja Geld verdienen und da P2W eher im PVP ein Problem sein könnte sehe ich da kein Problem, da ich so wie so nur PVE Spielen werde.

      Von dem abgesehen ist es tatsächlich so, das heute fast jedes MMO und oder auch H&S so einen Shop haben, und die Spieler von heute sind doch viel bereitwilliger, für egal was, Echt Geld auszugeben als früher.

      Also, von meiner Seite aus finde ich das Okay, solange sie es nicht übertreiben, im Sinne von Waffen und oder Rüstungen die man dann kaufen könnte, EP Boost und oder fürs Crafting usw. kann da von mir aus rein, wenn andere dann Geile Waffen Herstellen muss ich es nicht tun den z.B. Crafting oder so war eh nie mein Ding, ich Spare Lieber Gold und kaufe es dann.

      Ich freue mich nach wie vor auf New World, da kann kommen was will, und wenn Amazon so weiter macht wie bisher, wird New World ein ganz großer Hit werden.

  • Die Grafik in Computerspielen wird immer besser und das sehen wir auch bei den MMORPGs. Daher stellen wir euch hier kommende Online-Rollenspiele vor, die grafisch durchaus überzeugen.

    MMORPGs wollen mit […]

    • Sorry, aber der Satz, Schönheit liegt im Auge des Betrachters, der passt heute gar nicht mehr, darunter kann man sich alles Mögliche verstellen, sich zu recht legen.

      Man könnte diesen Artikel vielleicht in 2 Kategorien Teilen, 1 mal für Comic Grafik und 1 mal für Reale Grafik, nur so ne Idee.

    • Sorry, aber der Satz, Schönheit liegt im Auge des Betrachters, der passt heute gar nicht mehr, darunter kann man sich alles Mögliche verstellen, sich zu recht legen.

      Man könnte diesen Artikel vielleicht in 2 Gruppen Teilen, 1 mal für Comic Grafik und 1 mal für Reale Grafik, nur so ne Idee.

  • Das neue MMO New World von Amazon steckt mitten in der Alpha. Nun haben die Entwickler das nächste und auch letzte große Update der Alpha-Version veröffentlicht. MeinMMO fasst die wichtigsten Highlights der Pa […]

    • Die hauen aber gut rein, geben sich richtig Mühe, das macht lust auf mehr, es entlich Spielen zu können, freue mich

  • Die Season 14, die Saison des Spleißers, für Destiny 2 ist angebrochen und traditionell gibt’s wieder neue exotische Waffen und Rüstungsteile, denen Spieler hinterherjagen können. MeinMMO zeigt euch, welche neue […]

    • Und wieder nur in den Legi Sektoren, warum nicht Gleich in die Dungeons packen das macht auch keinen Unterschied mehr.

      Ich mag diese Sektoren gar nicht, immer von Null anfangen wenn man Stirbt, genau wie bei den Dungeons, ich hasse so ein misst, macht kein Spas und bringt nur Stress mit sich.

      Aber Okay, wieder Exo Items die ich nicht bekomme, was Sols dann halt nicht kann ich dennoch mit Leben.

      • Tim kommentierte vor 5 Tagen

        Ich finde das System dahinter eigentlich ganz gut.
        Man fängt doch aber nicht von Null an wenn man stirbt?! Und wenn du einmal das passende Equip raus hast, läuft man die solo locker in 5-10 Min. Einen Dungeon sicher nicht.;)

      • Kann deinen Frust bedingt nachvollziehen! Als diese Änderung eingeführt wurde mit Beyond Light dachte ich auch ich bekomme keine neue Exoausrüstung! Habe mich aber dann überwunden und mit dem richtigen Loadout hat es bei mir geklappt – die mache ich auf Legi mittlerweile im Schlaf. Du schaffst das bestimmt auch. Good Luck. 😎

        • Wie sind denn Deine Erfahrungen mit der Dropchance? Ich habe 1330er gefrustet, wo es heißt, Exo-Drop normal, also garantiert, oder? Da kam jedoch nichts, nicht einmal. Bei den 1300ern hatte ich mehr Glück.

          • 1300er empfand ich als vollkommen i.O. – hab jeweils alles für jeden Char gemacht. Einmal hat es ca 10 Runs gedauert – dann aber auch oft nur 1-3 Runs. Hatte auch das Gefühl, dass die Dropchance höher ist wenn man möglichst wenig stirbt und wenn du mit einem anderen Char schon das äquivalente Exo hast. Lasse ich mich aber nicht drauf festnageln…

          • yyx kommentierte vor 3 Tagen

            Der 1330-Grandmaster-Level scheint sich, was die Dropwahrscheinlichkeit für Exotics angeht, wohl nicht so richtig zu lohnen. Jedenfalls war das der Tenor, als ich neulich mal hiernach gegoogelt habe, und ich hatte selbst jetzt auch nicht den Eindruck, als ich Ende letzter Saison ein paar Mal stichprobenhaft den 1330er-Level gespielt habe.

            Manchmal bekommt man auf dem 1300er-Level das Exotic gleich beim ersten Run, aber ich hatte es mehrfach, dass es erst nach dem 7. Run eins gab, dann ein weiteres nach dem 8. und dann noch eins nach dem 12. (wenn man denn so viele Runs macht). Das mit dem 7. und 8. Run hatte ich vorher schon mal irgendwo im Web gelesen, also könnte das irgendwie ein Muster sein.

            Heute gibt es das neue Beinschutz-Exotic in dem neuen Heroischen Sektor “Plündererbau” in der ETZ, welches ich unbedingt für den Jäger haben wollte. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich den Bogen raus hatte und ich den Sektor in 10-12 Minuten erfolgreich durchspielen konnte. Genau mitgezählt habe ich nicht, aber nach wieder so ca. 7 Runs gab es das neue Exotic endlich — vorher hatte es bloß Glimmer und ein paarmal ein lila Rüstungsteil gegeben. Als ich das Exotic hatte, war mein Ziel erreicht, aber aus Neugier, ob der folgende Run auch diesmal wieder ein weiteres Exotic ergeben würde habe ich noch einen Run drangehängt, und voilà, so war es.

            Also 8x durchspielen und 2x ein Exotic erhalten, falls nicht schon vorher eins droppt!

            Mein Setup: Void Hunter Top Tree mit 6th Coyote (wegen der lebensrettenden Unsichtbarkeit beim Ausweichen), kinetische Seraph Auto Rifle, Riskrunner (weil man den Captain am Ende nicht ohne Arkuswaffe knacken kann), ein Solarschwert.

            • yyx kommentierte vor 3 Tagen

              Ach so: Sterben ist unschädlich für die Exo-Drops, ich bin heute kein einziges Mal flawless da durchgekommen. Früher hatte ich zwar auch vermutet, dass die Dropchance höher ist, wenn man schneller durchkommt und nicht stirbt, aber auch dann gibt es nicht garantiert ein Exotic. Inzwischen bin ich bei der Überzeugung angelangt, dass Sterben und benötigte Zeit egal sind (wie auch bei der Feuerprobe, da hatte ich schon Super-Loot nach einem ewig dauernden Run von über 1,5h). Hauptsache, alle Champions werden erledigt.

              • yyx kommentierte vor 3 Tagen

                Zum Thema Sterben: Oft ist es ja sogar eine gute Strategie, ein Leben zu opfern, um einen Champion oder möglichst viele Ads besonders schnell totzukriegen. Zeit ist ja insofern wichtig, dass man 1. viele Runs machen will und es 2. nach 15min keine Wiederbelebungen mehr gibt. Also sprenge ich mich mit dem Raketenwerfer auch schon mal bewusst mit in die Luft, wenn das die Situation nach der Wiederbelebung deutlich verbessert.

                Dazu nutze ich die Ausweichsprung-Variante des Jägers, die die Waffe nachlädt: Champion betäuben, 1. Rakete, Ausweichsprung auf den Champion zu, 2. Rakete: Champion tot. Wenn ich dabei mit draufgehe: WTF!

  • In den Daten vom neuen Update 16.40 von Fortnite haben einige Dataminer Hinweise auf einen kommenden PvE-Modus gefunden. Der könnte alte Wunden bei den ursprünglichen Fans von Fortnite aufreißen.

    Was ist da […]

    • Anscheinend nicht mehr so erfolgreich wie zu Anfang, Spieler werden immer weniger da muss man halt umdenken und wie jeder weis PVE Spieler sind nun mal die Mehrheit.

      Und mit dem Modus erhoffen sie sich neue Spieler, neue Spieler aber eben fürs PVE, na dann viel Glück, ohne mich, damals verarscht mit dem Modus Ratte die Welt was ja angeblich mal F2P werden sollte, und jetzt meinen sie wir kommen wegen dem neuen Modus und zahlen bereitwillig, ja klar doch kann es kaum erwarten, lol

      • So geht es mir auch. Epic kann mich mal ganz episch an meinem haarigen… Knie lecken.
        mich fühle mich geprellt und verarscht und boykottiere mittlerweile jedes Spiel, das von epic kommt.

  • Destiny 2 läutet mit dem heutigen Weekly Reset vom 11. Mai 2021 die neue Season 14 ein. MeinMMO verrät euch, was die Saison des Spleißers ändert und gibt euch die wichtigsten Infos, die ihr zum Start braucht. […]

    • Man ich könnte Kotzen, immer dieser scheiß Satz, Achtung Destiny 2 Server werden Kontaktiert, ich kann es nicht mehr sehen.

      Man möchte zum Turm und ständig kommt dieser Satz, die sollen den endlich mal entfernen, das mich so langsam aber sicher so richtig Aggressive, jedes mal das selbe und ich könnte mir vorstellen die sitzen da in ihren Büros und lachen sich einen ab, echt zum Kotzen ist das.

  • Auch der Alpha-Start des MMORPGs Ashes of Creation im Juni klappt nicht. Creative Director Steven Sharif erklärte, dass der Termin sehr ungünstig liegt und sich Spieler deswegen noch ein wenig länger gedulden mü […]

  • Multiplayer-Shooter müssen nicht immer erst ab 18 Jahren freigegeben werden. Es gibt eine Reihe von Titeln, die ihr erst ab 16 Jahren spielen dürft. Wir stellen euch hier die 6 besten davon vor.

    Bei der R […]

    • Von diesen 6 Games gibt es nur 2 die eigentlich alles erfüllen was ich mir unter einem Shooter/Loot Shooter vorstelle und oder Wünsche, und das ist Destiny 2 und Star Wars Battlefront 2.

      Bei den anderen handelt es sich entweder um PVP und oder nicht das was ich mir so vorstelle, bei Warframe z.B. dropen keine Waffen und oder Rüstungen, da sammelt und oder findet man nur diese Blaupausen wo man dann Waffen von Herstellt, oder man kauft sie.

      Von dem abgesehen wird Warframe immer komplexer, umständlicher, es erinnert mich manches mal an POE, wie heißt es so schön, weniger ist oftmals mehr.

  • Heute, am 11. Mai erhält Destiny 2 das neue Update 3.2.0 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Bevor ihr euch in die Season 14 stürzen dürft, bringt der Patch Wart […]

    • Das ist ganz einfach, Bungie weis an jedem Patch, DLC und oder Erweiterungen wird es in den ersten Tagen zu Server Probleme kommen, die aber dann nach und nach, 1-2 Wochen dann komplett weg sein werden, und deshalb werden die den Teufel tun daran was zu ändern, sollen sich die Spieler halt aufregen, das legt sich dann mit der zeit, 1-2 Wochen später.

      Also, keine neuen und oder mehr Server oder sonst was, das kostet alles wieder mehr Geld, das Bungie so spart.

      • Das ist ja aber nicht nur nach DLC-Starts oder Patches so. Mittlerweile porten die Gegner immer und überall. Man muss ja fast sagen, dass es im PvP weniger lags gibt als im PvE. Besonders schlimm empfinde ich es halt in Gambit, wo es um jede Sekunde, jeden Tod, jede sinnvoll eingesetzte Heavy und jeden Mote geht im Wettlauf gegen die Eindringlinge. Am stabilsten empfinde ich es noch in der Dämmerung. Dort porten die Gegner seltsamerweise selten. Bis auf die Champions, die können das halt einfach um einen zu ärgern. ^^ Aber ansonsten ist es egal ob Gambit, Open World oder Saisonmodus – man fühlt sich wie in einem Zeitschleifen-Zufalls-Abenteuer. Da fällt mir ein: Hätte ich mal gestern doch lieber weiter Returnal gespielt. Da rege ich mich weniger auf. 😂

        • Na das wurde doch bereits von bungie untersucht und begründet was da das Problem ist. Sie haben ihre Netzwerk Pipeline umgebaut. Haben mehrere Streams (Physik, Grafik, KI) zusammengelegt und irgendwie nun festgestellt dass die Bandbreite nicht ausreichend groß dafür ist. Ich denke die arbeiten schon an einem fix dafür aber wann das kommen wird steht leider in den Sternen 🤷‍♂️

          • Stimmt. Jetzt wo du es sagst, kann ich mich wage erinnern. Ist halt mies, wenn das Problem über so lange Zeit nicht gelöst wird. Das stört dann ja schon den Spielspaß nicht wenig. Vielleicht fixen sie es ja auch erst mit dem nächsten großen AddOn.

  • Das MMORPG Guild Wars 2 bekommt in diesem Jahr eine neue Erweiterung. Wir von MeinMMO geben euch schon jetzt Tipps, mit denen ihr euch auf End of Dragons vorbereiten könnt.

    Was passiert bei Guild Wars 2? Im […]

    • Ich lasse es einfach auf mich zukommen, wenn die Erweiterung da ist wird eins nach dem anderen gemacht, warum sich abhetzen.

      Also, abwarten und dann normal Spielen, so werde ich das angehen.

      • Ardyn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Gut so ^^ Wenn man sich vorher für irgendwas abquält hat man am Ende weniger bis gar kein Bock mehr aufs Addon wozu sich also abquälen wenn man Spaß haben kann wenns so Anfängt wie es vorher aufgehört hat ^^

  • In Destiny 2 endet in wenigen Tagen die Season 13 und die Saison des Spleißers startet. Gut vorbereitete Hüter holen sich jetzt noch 3 Waffen und decken sich mit den wichtigsten Ressourcen ein, um einen V […]

    • Wozu immer diese Vorbereitungen, ich war in ca. 1 Monat mit dem pass durch, auf Lvl 100, (ja ich weis das geht sogar noch schneller), ich habe ganz normal gemütlich gespielt, heute mal 1-2h dann mal wieder 1-2 Tage pause und so weiter, also ganz normal ohne zu hetzen und bin jetzt ca. Lvl 300.

      Ich werde vielleicht die einen oder anderen Aufgaben/Beutezügen aufheben aber nur so, nicht wegen dem schnellen vorankommen, das ist quatsch und ich bin doch auch nicht auf der flucht.

      Was die Waffen angeht habe ich alle, nur bei der Simulant muss ich noch den Kat also die Aufgabe davon machen.Also, ich warte jetzt nur noch auf den Dienstag.

      • Den einzigen Grund sehe ich darin, möglichst gut für den day one Raid vorbereitet zu sein. Wegen den Artefakt mods etc.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.