@tronic48

aktiv vor 3 Stunden, 19 Minuten
  • Bei Destiny 2 sind es keine 2 Wochen mehr bis zur Erweiterung Beyond Light. Bungie heizt die Stimmung mit einem neuen Trailer an. Schaut auf MeinMMO, was euch im DLC erwartet.

    Darauf freuen sich die Hüter: Es […]

    • Bei allem Respekt, und aller Liebe, und jeder soll seine eigene Meinung haben, aber dennoch verstehe ich manche nicht.

      Man, alleine schon dieser Trailer macht Lust auf mehr, ich freue mich jedenfalls riesig auf den 10.11, kann es kaum noch aushalten, richtig Geil wird das.

      • und jeder soll seine eigene Meinung haben, aber dennoch verstehe ich manche nicht

        Du gibst dir praktisch die Erklärung auf dein eigenes Unverständnis. Meinungen/Geschmäcker sind eben unterschiedlich.
        Der Trailer hat kaum neues geboten bis auf ein paar voicelines, ist grafisch nur okay. Ich werde mir den DLC sicher irgendwann zulegen weil Destiny mir momentan viel Spaß macht aber gehyped oder so bin ich nicht. War okay der Trailer mehr aber auch nicht.

      • Ich finde es lustig. Wir haben gerade mehrere Parteien die meckern: Die einen nörgeln weil der Trailer zu langweilig ist, weil früher gab es ja viel coolere und cineastische Trailer. Die anderen sagen: So viel Aufwand für einen Trailer, macht lieber besseren Content! Und da bin ich, der sich einfach nur denkt: Man kann es auch aber auch nie recht machen.

        Bin also ganz bei dir, hab Lust auf die Erweiterung und hoffe sie wird gut. Aber das kann ich erst entscheiden, wenn sie dann da ist.

      • Trailer bockt!
        Ein paar Infos aus den TWAB’s usw. auch.

        Aber du musst eben auch die Spielerschaft verstehen, seit Jahren verkauft Bungie DAS Orakel der Spielegeschichte und das es JETZT richtig los geht dies das.
        Angeblich sollte ja die aktuelle Season auch eine einzigartige Season werden. Also wieder den Mund viel zu voll genommen.

        Die meisten sind es eben Leid! Und lassen sich nicht mehr blenden.

        Was nicht heisst das sie es nicht trotzdem versuchen und sich eines besseren belehren lassen wollen.
        So wie ich. Ich teste Beyond Light über den Game Pass. Wenn es mich packt dann hol ich mir den Season Pass.
        Wenn nicht…..dann eben nicht.

        • Gebe ich dir vollkommen recht, ich bin halt immer noch der Meinung, egal was Bungie da macht, es gibt, was mich angeht, eben keinen besseren Loot-Shooter, nicht so, nicht in dieser Art, ich mag dieses SyFy Setting, eben dieses Außerirdische und so, und nicht so was wie Division oder COD, und was ich gar nicht mag, sind diese Deckungs-Shooter.

          Klar, hoffe ich auch das es gut wird, oder besser gesagt, ich glaube einfach daran, wenn nicht Pech gehabt, aber was ich niemals mache, etwas verurteilen, wovon ich noch nichts weis, wir sahen ein paar Videos/Bilder, die ganz sicher nicht die ganze Erweiterung zeigten, ich sagte ja auch, bei Forsaken war das ganz genau so, und dann stellte sich raus das es eine Super Erweiterung war/ist.

          Man sollte einfach immer abwarten, bis der Release kommt, da ist, und dann, wenn es kacke ist, kann man meckern.

  • Anderthalb Jahre nach Release steckt BioWare mitten im Reboot von Anthem und stellt neue Ideen vor, wie „Anthem Next“, das große Reboot, mal besser werden soll. Dabei sind die Konzepte grundlegende Ideen für […]

    • Hört sich doch alles sehr gut an, und es Freud mich das sie es noch nicht aufgegeben haben, den ich finde Anthem ist nach wie vor ein klasse Game, und hat eine 2te Chance verdient.

      Habe jetzt ca. 600h auf der Uhr, und würde gerne die 1000 voll machen, und wenn möglich, darüber hinaus, also, weiter so und macht es diesmal Richtig.

  • Bisher träumen einige Spieler nur vom Housing in Genshin Impact. Dabei muss das kein Traum bleiben, denn das Feature ist wohl schon lange in Planung.

    In Genshin Impact gibt es eine Menge zu erforschen und […]

    • Tronic48 kommentierte vor 1 Tag

      Housing schön und gut, mir wäre es viel lieber die würden den Koop überarbeiten, eine Art Freeplay Open World oder so, ähnlich wie in Anthem, wo man, sagen wir mal 5-10 Spieler drauf lässt.

  • AMD hat heute endlich seine neuen Grafikkarten vorgestellt. Wir von MeinMMO stellen euch die wichtigsten Fakten rund um die neuen Grafikkarten vor. Das dürfen Fans erwarten.

    Das Wichtigste im […]

    • Er hat aber nun mal recht, Nvidia Karten waren/sind schon immer besser gewesen, da kannst du noch so viele Argumente bringen, ich würde mir niemals eine AMD in meinen Rechner einbauen, und ja, ich habe gute Erfahrungen mit AMD, also frage erst gar nicht.

      Ich zahle lieber 100€ oder so mehr, bevor ich mir eine Billige AMD kaufe, das selbe gilt auch für die CPU.

      • Er hat aber nun mal recht, Nvidia Karten waren/sind schon immer besser gewesen, da kannst du noch so viele Argumente bringen, ich würde mir niemals eine AMD in meinen Rechner einbauen, und ja, ich habe gute Erfahrungen mit AMD, also frage erst gar nicht.

        Ich zahle lieber 100€ oder so mehr, bevor ich mir eine Billige AMD kaufe, das selbe gilt auch für die CPU.

        Hast du dir auch mal durchgelesen was du da geschrieben hast?

        Ich musste das jetzt einfach mal für die Nachwelt „Konservieren“…

        (●’◡’●)

      • Nvidia Karten waren/sind schon immer besser gewesen, da kannst du noch so viele Argumente bringen, ich würde mir niemals eine AMD in meinen Rechner einbauen, und ja, ich habe gute Erfahrungen mit AMD, also frage erst gar nicht.

        „Immer“ ist ein sehr starkes Wort, gerade auch in Bezug auf die vielen Aspekte bei der Bewertung von Grafik-Karten. Ja in der Masse hatte nvidia oftmals die besseren Karten dennoch hat AMD (zb mit Radeon HD 5970, Radeon RX 580) durchaus auch die technisch stärkeren Karten als nvidida auf den Markt gebracht.

        AMD hat auch im Moment durchaus starke und konkurrenzfähige Produkte aber nvidia ist mittlerweile so stark mit High-Perfomance Gaming verbunden das alles andere irgendwie als no-go gilt.

  • Das MMORPG Elyon (früher A:IR) hat nun sein Release-Date für Korea angekündigt. Passend dazu gab es einen neuen Trailer mit spektakulären Kämpfen. Dabei wurde wieder betont, dass das Spiel definitiv zu uns in den […]

    • Oben Schreibt ihr, Das Rollenspiel legt Wert auf viele Actionreiche Kämpfe ohne Tab-Targeting und PvP.

      Und weiter unten steht dann, der Focus liegt klar auf PVP.

      Ja, was den nun^^

      • Xash kommentierte vor 1 Tag, 7 Stunden

        „Actionreiche Kämpfe ohne TT“ und „PvP“
        Stimmt doch, nur unglücklich geschrieben 😉

  • In Guild Wars 2 herrschte in den vergangenen Wochen eine Art Sommerpause der Lebendigen Welt. Nun jedoch wurden die nächsten Updates angekündigt. Geplant sind 4 neue Episoden und mehrere Festivals in den n […]

    • Man, das wird ja immer besser für mich, nächsten Monat, 10.11 Erweiterung für Destiny 2, gleich darauf, Patch 1.1 für Genshin, am 11.11, und jetzt das hier zu GW2, man ich weis bald nicht mehr was ich spielen soll.

      Was Sols, was will man mehr, so habe ich immer was Zutun, klasse

  • Bei Destiny 2 startet zusammen mit Beyond Light die neue Saison der Jagd. Wir zeigen euch, welche Inhalte geplant sind und welche Story-Überraschung in Season 12 ansteht.

    Das ist neu: In 2 Wochen beginnt […]

    • Man oh man, immer dieses Gemecker, man sieht ein Video, das nur hier und da etwas Zeigt, aber nicht das große ganze, die Roadmap zeigt auch dies und das, aber wie es tatsächlich dann ingame aussieht, sich Spielt, ist wieder was völlig anderes, und es wird gemeckert.

      Wenn ich mich recht erinnere, war das bei Forsaken nicht anders, mit der Wirrbucht und der Träumende Stadt, und dann kam doch alles anders, und Forsaken entpuppte sich als Super/Duper/klasse Erweiterung, und da ich Destiny 1 nie gespielt habe, es nicht kenne, vor allem auch die Neulinge, die seit Steam dazu gekommen sind, und auch die meisten wahrscheinlich nicht einmal Destiny 2 kennen, also weder D1 noch D2, ist das Content wie Sau, eben viel neues, aber die meisten hier vergessen das immer wieder.

      Ich für meine Teil freue mich tierisch drauf, sieht bis jetzt alles klasse aus, kann es kaum noch aushalten, es zu Spielen.

      • Klar können die spielerischen Inhalte möglicherweise überzeugen, aber insgesamt ist es doch schon ein Schock, wenn jetzt erstmals Strikes entfernt werden und man da liest, dass diese große Haupterweiterung nur einen neuen Strike besitzt. Im Umkehrschluss bedeutet das nämlich, dass wir jetzt ein Jahr lang nur diesen neuen Strike sehen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir mit einer Season einen neuen bekommen, ist ja kaum vorhanden. Also grad für die alten Veteranen ist das schon ein ziemlicher Dämpfer, aber selbst für D2 Verhältnisse ist das schon eine enttäuschende Zahl.

        • Nolando kommentierte vor 2 Tagen

          aber was hast du erwartet, großes Argument für die Vault war ja weniger speicher zu fressen und schneller eingriffe durch zuführen. was bringt es mir dann 7 Strikes rauszunehmen und sofort wieder 6 rein zu hauen? wir haben bisher nur eine erweiterung und eine season gesehen. villt wurde das grundmodell ja auch verändert und zu jeder neuen season kommen nun inhalten die nur spielbar sind mit beyond light erweiterung.
          zum besseren verständnis:
          Inhalte für alle spieler
          +
          Inhalte für Beyondlight besitzer
          +
          Inhalte für season-pass besitzer

          und schon bekommst du für die erweiterung ein jahr inhalte statt sofort alles auf einmal zu erhalten um nach drei monaten zu sagen ich hab kein content mehr zu zocken.

  • Bei Destiny 2 steht die Erweiterung Jenseits des Lichts in den Startlöchern. Diesmal ist der Start besonders spannend, denn es kommen erstmals neue Klassen – doch welche soll man nur spielen?

    Darum ist der […]

    • Meine Wahl fiel auf den Titan, warum?, weil ich schon immer Titan Spiele, also werde ich auch weiter beim Titan bleiben.

      Zur Erweiterung, freue mich immer noch Tierisch darauf, kann es kaum noch abwarten.

  • Cortyn von MeinMMO hat richtig Gefallen an Genshin Impact gefunden. Aber eine Sache nervt tierisch – und es ist nicht die Gacha-Mechanik, sondern das System um „Ursprüngliches Harz.“

    Genshin Impact macht La […]

    • OT:

      Ich habe ein ganz anderes Problem

      Wollte mich heute in Genshin einloggen, da bekomme ich den Hinweis, das meine Email nicht mehr Registriert sei, in meinem Email Postfach lag eine Mail vom Hersteller(vielleicht) mit neuem Code, da ich mir nicht sicher war ob das auch von dem ist, habe ich die Mail gelöscht.

      Was soll ich jetzt machen, ich habe mich dann neu Registriert, mit den gleichen Daten, also selbe Email und PW, aber es ist dennoch nicht mein Spiel, also alles weg, wie kann das ein?

      Ist echt ein misst, das ganze, sollte ich mein Spiel/ACC nicht mehr bekommen, war es das, ich fang nicht noch mal von vorne an, aber das ist ja nicht euer Problem.

      • Hier wird dir niemand helfen können. Schreibe den Support an, nenne dein Problem + deine Daten und du könntest Glück haben.

        • Danke für die Antwort.

          Aber ich lasse es so, und fange doch noch mal an, den jetzt weis ich ein wenig mehr über das Game, wie ich besser mit meinen Rohstoffen/Materialien usw. Haushalte, weis das auch 3* Waffen sehr gut sein können, da man von denen jede menge findet, und sie dann verfeinern kann.

          Weis jetzt auch mehr, über die Artefakte Bescheid, worauf man da achten muss/soll.

          Habe auch gleich Xiangling und Noelle gezogen, was will man mehr, für den Neuanfang, allgemein gesehen weis ich jetzt einfach mehr über das Game.

          Also, Danke nochmal, aber ist alles gut so.

  • Mit Jenseits des Lichts wird Destiny 2 sogenannte Meister-Waffen (Adept) bei den Prüfungen von Osiris einführen. Diese sollen zusätzliche Anreize bieten, sich auf den Leuchtturm zu kämpfen. Wird das rei […]

    • Dem Stimme ich voll und ganz zu, ganz deiner Meinung.

    • Wieso glaubt Bungie immer noch, das sie mit solchen Tricks/Ideen, aus PVE Spieler, PVP Spieler machen können.

      Diese Idee bringt mich auch nicht dazu PVP zu Spielen, ich hasse PVP und das wird auch immer so bleiben, ich gehe hier und da mal rein, für eine bestimmt Waffe, und das auch nur, wenn es schnell geht, also z.B. 25 Kills oder so, das geht ganz gut bei Kontrolle, aber wie gesagt, niemals wird das ein Dauerzustand werden.

      Wenn Bungie das wirklich macht, und die meisten Hardcore/PVP Spieler dann solche Waffen haben, wird das wieder mal für großen ärger sorgen, im PVP, und nicht nur im PVP, denn da werden sich auch so manche PVE Spieler ärgern, den das ist PVP zwang hoch 3, ganz großer misst.

      Meiner Meinung nach, ein ganz großer Fehler von Bungie, sollten sie das wirklich umsetzen.

  • Die Spieler von Genshin Impact sind hungrig nach neuen Inhalten aus Patch 1.1. Doch was steckt im Update, das schon in wenigen Wochen kommen soll?

    Genshin Impact ist in den letzten Wochen ein Hit geworden und […]

    • Tronic48 kommentierte vor 1 Woche

      Na das hört sich doch alles gut an, alles tolle Ideen.

      Aber, wieder nichts zum Koop, der unbedingt geändert/angepasst werden muss, den so wie er ist macht er keinen Wirklichen Sinn.

  • Noch in diesem Jahr sollen wir ein neues Survival-MMO bekommen. Tree of Life: Oddria stellt dabei die Fortsetzung eines auf Steam erhältlichen Sandbox-MMOs dar.

    Was ist Tree of Life: Oddria? 2017 startete […]

    • Tronic48 kommentierte vor 1 Woche

      Immerhin hat der Hersteller es verstanden, das tun nur wenige, das man PVP nicht mit PVE mischt, ob es hilft, oder jetzt besser wird, mit dem Erfolg, den er sich erhofft, das steht auf einem anderen Platt.

  • Bei Destiny 2 ist schummeln jetzt schwerer geworden. Das gefällt den Cheatern gar nicht. Die beschweren sich und haben kuriose Rechtfertigungen, sorgen damit aber für haufenweise Lacher.

    Warum sind die C […]

    • Tronic48 kommentierte vor 1 Woche

      Meine Idee wäre folgende, jedes mal wenn man einen Cheater erwischt/entdeckt, lässt man ihn eine weile Spielen, und dann nimmt man ihm alles weg, so das er wieder von null anfangen muss, ich denke, wenn man das ein paar mal macht, haut der von ganz allein ab.

      Bannen bringt da nämlich nicht viel, die machen sich einfach einen neuen ACC mit anderem Namen und so, das ist bei einem F2P Spiel sogar noch viel einfacher, als wenn es ein ABO hätte.

      Also, Spielen lassen, und nach ein paar Wochen/Monate, ihm alles wegnehmen, was Glaubt ihr wie der Dumm aus der Wäsche schaut, wenn er einloggt und es ist alles weg.

      • Dann macht er eh doch das gleiche wie bei einen Bann. Neuer Account und weitergehts.

        Gestern auch wieder einen im QP gehabt… Nur HS verteilt egal on wo. Trackerprofile PSN natürlich. Und halt Steam Profile Level 0 mit 0 Freunden.

        Er nukede uns zwar wie in seinen Namen zu sehen war. Aber 69 wie ebenfalls in seinen Namen war zum Glück nicht drin :).

        Es kann ja sein das das Cheaten am PC eh immer ein Problem ist. Aber wieviel Konsolenspieler ich bei Destiny schon im Destinytracker gesehen habe, die am PC cheaten und dann sich mit Unbroken – Flawless feiern lassen. Schaust 3-4 Season retour, hat der anscheinend nedmal gewusst was man mit den Spiel anfängt.

        • Tronic48 kommentierte vor 1 Woche

          Sorry, verstehe ich nicht so ganz, wie soll er mit PL 0 etwas reißen, kommt er überhaupt mit PL 0 ins PVP, ganz zu schweigen das er nur Standard Waffen hat, keine Exo oder so, wie soll das gehen, wenn er nichts mehr hat.

          Oder meinst du er Cheatet sich gleich einen PL 1080 Char, mit den Besten Exo Waffen und Rüstung, ich denke das geht nicht, oder doch?

          • Nene, da hast Dich vertan, nicht mit Power Level sondern Steam Profile Level. Bei Steam kann dein Profile leveln, wenn Du Beiträge machst, Spiele kaufst etc. und mit einen Steam Level von 0 mit 0 Freunden – das ist meistens auch ein guter Indikator – vorallem wenn im Destinytracker der PSN/XB User angezeigt wird.

            Klar sieht man auch man wenn man gekillt wird mit Power Level 0, aber ich glaub das ist wegen schlechter Connection von den jeweiligen, weil schaust nach 30 Sekunden nochmal drauf hat er normal Power Level, das meinte ich aber nicht.

          • Erstmal jeder der das Spiel anfängt hat ein Powerlevel von 750 und nicht null dazu kann man sich keine items Cheaten und wenn man cheatet ist es doch vollkommen egal was für Waffen man hat z.B. wenn man endlos schwere hat kann man jeden insta killen obwohl man nur einen blauen Raketenwerfer hat die Sache ist einfach bei Cheats ist es egal ob man jetzt die besten Waffen hat oder nicht da man immer denn Vorteil hat

            • Ja Richtig, hatte ich vergessen, das man mit PL 750 anfängt, und das mit dem Cheaten ebenso, aber darum geht es doch nicht, was ich meine, ist.

              Es kommt ein Spieler zu Destiny 2, baut sich alles auf, will alle Errungenschaften, jeden Riad Spielen, jedes Emblem sich holen, die besten Exo Waffen, usw., das sollte zu minderst der Sinn und Zweck von einem Cheater sein, so wie das auch normale Spieler wollen, um dann sich selbst auf die schulter zu klopfen wie gut er ist, und was er alles erreicht hat, so, und dann.

              Dann nimmt man ihm alles wieder weg, er steht da mit nichts, außer PL 750 und den Standard Waffen und Rüstung, so als würde er als Neuling gerade erst mit Destiny 2 anfangen, ich glaube fest daran, wenn man das 1-2 mal oder mehr, mit ihm macht, hört der auf, entweder der Cheatet nicht mehr, oder er Spielt dann kein Destiny 2 mehr, eines von beiden wird er machen, ganz sicher.

              Hoffe es wurde jetzt verstanden worauf ich hinaus will, und wie ich das meine.

              • Nicht jeder spielt weil er sich alles holen will. Es gibt auch Leute die wollen anderen nur denn Spielspaß nehmen und nichts anderes weswegen es egal wäre ob man sie resettet oder nicht da sie immernoch Waffen haben, eine gute Option wäre es denn PvP für Anfänger komplett zu sperren bis sie die Beginner Quest fertig haben da man so nicht sofort mit einen neuen Account rein kann

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.