Respec – Der MMO-Rückblick – Was macht denn der Single-Player in meinem MMO?

MMORPGs sind mit dem Hintergedanken entwickelt worden, dass Welten nicht (nur) von NPCs, sondern hauptsächlich von Spielern bevölkert werden, welche gemeinsam oder gegeneinander agieren. Dennoch finden immer wieder Single-Player-Elemente ihren Weg in die Spiele – allerdings nicht immer.

Shroud of the Avatar

Mit Highvale Village wurde eine neue Single-Player-Szene vorgestellt.
Mit Highvale Village wurde eine neue Single-Player-Szene vorgestellt.

Das „Selective Multiplayer RPG“ Shroud of the Avatar will Single-Player- und MMO-Spielerfahrungen miteinander vermischen und bietet sogar einen optionalen Offline-Modus an, in dem sich das Spiel wie ein reguläres Single-Player-Spiel spielen soll. Das führt zu Konflikten innerhalb der Community. Jede Seite glaubt, dass ihre Spielerfahrung von der anderen negativ beeinträchtigt werden könnte.

Von der tatsächlichen Single-Player-Spielerfahrung ist momentan in SotA noch nichts zu sehen, dennoch kochten die Diskussionen im Forum vergangene Woche wieder hoch. Derweil arbeiteten die Entwickler an einer neuen Szene für das Spiel, die man später komplett im Single-Player-Modus und nur alleine spielen können wird und welche die Story vorantreibt: Highvale Village.

Star Citizen

Auf der hauseigenen Messe CitizenCon stellte Cloud Imperium jetzt auch den Single-Player-Modus Squadron 42 in Star Citizen vor. In diesem wird eine Geschichte ähnlich wie in den alten Wing-Commander-Spielen präsentiert. Mark Hamill (Star Wars), Gary Oldman (Harry Potter) und Gillian Anderson (Akte X) übernehmen dabei gemeinsam mit anderen bekannten Schauspielern Rollen in der Story und leihen den Figuren per Motioncapturing ihr Aussehen und (in der englischen Version) auch ihre Stimmen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Daneben zeigte man erstmals, wie das Multiplayer-Zusammenspiel funktionieren wird – in einer einer Alpha-Demo wurden alle bisherigen Module zusammengelegt. Es hat den Anschein, als würden die Aussagen von „Branchen-Experte“ Derek Smart also doch nicht stimmen. Denn Star Citizen macht einen quicklebendigen Eindruck und scheint auch sehr große Fortschritte zu machen.

The Park

The Park

Funcom, bekannt als Entwickler der MMOs The Secret World und Age of Conan, wollen es jetzt mit einem Single-Player-Game versuchen. The Park ist ein Horrospiel, in dem man eine Mutter verkörpert, die ihr Kind in einem Freizeitpark verliert. Dort geht es nicht mit rechten Dingen zu. Zum Spiel ist jetzt zum ersten Mal ein Video erschienen, das erklärt, worum es geht – und das mit Ingame-Szenen.

The Park ist eine Art Spin-Off zu Funcoms The Secret World und nutzt sogar dieselbe Engine. Das hat sich hier auch angeboten: Denn TSW wird vor allem wegen den spannenden, anspruchsvollen Quests gelobt, weswegen es von uns im Test das Prädikat „Bestes Singleplayer-MMO“ erhielt. Man darf nicht nur auf das Spiel an sich, sondern auch darauf gespannt sein, was Funcom aus der Entwicklung lernt und wie beispielsweise die MMOs des Unternehmens von den Story-Elementen profitieren können. Bleibt zu hoffen, dass Funcom – nach den letzten Negativmeldungen über die die finanzielle Situation – wieder einen Erfolg verbucht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Novus Inceptio

Single Player steht in dieser Sandbox im Vordergrund, obwohl es auch MMO-Elemente bietet. Man selbst ist einer der wenigen Überlebenden einer globalen Katastrophe auf einem unbekannten Planeten. Survival steht daher im Vordergrund. Während man zunächst alleine beginnt und sich wie in einem typischen Survival-Spiel durchschlagen und an Ausrüstung und Schutz kommen muss, kann man sich später auch mit anderen Spielern zusammentun, um Festungen zu errichten. Doch wem kann man wirklich trauen?

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das interessante Indie-MMO befindet sich momentan in einer Early-Access-Phase und wurde jetzt um einen Ghost-Modus erweitert, der es Spielern erlaubt, komplett alleine zu spielen – sogar offline. Damit zeigt man, dass den Entwicklern der Single-Player-Aspekt sehr wichtig ist.

Crowfall

Crowfall Zaleena
„Zaleena, einzigartig unter den Göttern, entsprungen aus der Blutlinie der Lyessa und nicht derer des Allvaters. Geraubt von Malekai, geschlüpft aus einem Drachenei und aufgezogen als Tochter des Gottes der Täuschung.“
Crowfall Burgen

Das MMO Crowfall hat gar nichts mit Single Player am Hut und macht daraus auch keinen Hehl. Sandbox- und PvP stehen im Vordergrund. Dennoch gibt es auch eine Story und mit Zaleena wurde ein wichtiger NPC vorgestellt. Sie wird als die Tochter der Schlange bezeichnet und meidet das Sonnenlicht. Was es mit dieser mysteriösen Person auf sich hat, wird man wahrscheinlich bald erfahren. Zusätzlich gibt es auf der offiziellen Website von Crowfall einen Einblick in die Entstehung der Burgen, welche bei den Eroberungen eine wichtige Rolle spielen werden.

Life is Feudal

Alleine unterwegs sein kann man auch im Sandbox-MMORPG Life is Feudal, doch zu raten ist es hier eher niemandem. Denn das Open-PvP-System macht jeden einsamen Wolf zu einem gefunden Fressen für Banditen. Die neueste Version des MMOs fügte nun ein Handelssystem zwischen den Spielern ein und bringt mehr Stabilität mit sich. Das Bebauen von Äckern und weitere Tätigkeiten sollten nun besser machbar sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Und was diese Woche vornehmend in der Indie-Szene der MMOs passiert ist, erfahrt ihr wieder nächsten Montag. Denn dann erscheint die neue Ausgabe unserer neuen Artikel-Reihe „Respec“.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Joss

TSW ist eines der wenigen MMOs mit Artwork-Charakter. Ging mir oft so, dass ich in einem Raum(klang)design stand und durchatmen musste. Wenn ich mich für eine Firma und ein Spiel entscheiden dürfte, dem ich unbegrenzte Ressourcen zuteilen könnte, wären das Funcom und TSW. So sehr ich Tolkien oder Howard schätze, nirgends wüsste ich das Geld in Relation zum mir dadurch ermöglichten Erlebnis besser aufgehoben. Dass die Firma so leidet, ich lasse alle meine Geschäftsberichtseinschätzungen und manche Managemententscheidung der letzten zwei Jahre außen vor, ist (m)eine Spieletragödie. Ich hab das schön öfter mal ausgesprochen, es macht mich traurig.

Michael

Zu SC sollte man evtl. noch erwähnen, dass im persistenten Universum einstellen können wird, ob man PVE oder PVP spielt und so auf mehr oder weniger menschliche Mitspieler treffen wird.

Alastor Lakiska Lines

TSW ist und bleibt unangefochten das beste Singleplayer-MMO (ich würde es aber allgemein auch als RPG spielen) schön das diese Meinung geteilt wird

Zokc

Bin deine Meinung. Freue mich sehr auf

The Park

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x