Analyst warnt: Coronavirus könnte Release der PlayStation 5 und Xbox Series X verzögern

Der Coronavirus hat China fest im Griff und das könnte auch die Gaming-Industrie treffen. Analysten schätzen, dass die PlayStation 5 und die Xbox Series X verzögert auf den Markt kommen könnten.

Das ist die Situation: Der Coronavirus hat das Land China am härtesten getroffen. Über 30.000 Erkrankte wurden bereits gezählt und zahlreiche Städte in China sind im Ausnahmezustand.

Das betrifft auch die Herstellung vieler Produkte. Viele Firmen sind dicht und hergestellt werden kann da aktuell erstmal nichts mehr. Ein Entwicklerstudio hat dafür bereits ein Spiel verschenkt, damit die Bürger zuhause etwas zu tun haben.

Dies könnte auch Auswirkungen auf den Release der Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X haben, die ebenfalls in China gefertigt werden. Ein Bericht von Analysten spricht von Verzögerungen.

Ausbruch des Corona-Virus legt LoL-Ligen in Asien lahm – Sogar Korea reagiert

Coronavirus behindert Produktion von iPhones

Das wird berichtet: Die Seite “Nikkei Asia Review” meint, dass einige Mitarbeiter von Foxconn, die für die Produktion von iPhones zuständig sind, unter Quarantäne stehen. Dort steht die Produktion weitestgehend still stehen. So könnte der Virus auch die Produktion des neuen iPhones beeinträchtigen.

So entsteht die Verbindung zu den Konsolen: Der Businessinsider greift diese Quelle auf und ergänzt sie mit einem Bericht der Jefferies Group, dies ist eine große Investmentbank in den USA. Dort heißt es, dass die Firmen gerade an der Produktion der neuen Konsolen-Generation dran ist.

Weitergehend heißt es: “Wenn [die Firma] länger als etwa einen Monat stillsteht, verzögert sich der Zeitplan. Neue Konsolen können ebenfalls unter Lieferproblemen leiden, wenn sie vor der geplanten Einführung im Herbst 2020 bereits längere Zeit nicht fertiggestellt sind.”

Besonders brisant ist das, weil fast 100% der Herstellung in China stattfindet, obwohl ein Großteil davon wieder nach Europa oder in die USA exportiert wird.

Titelbild Xbox Series X
So sieht die neue Xbox Series X aus

Was bedeutet das für die Konsolen? Aktuell gibt es noch keine Berichte darüber, dass der Coronavirus auch bei Mitarbeitern der Produktionsfirmen der neuen Konsolen ausgebrochen ist, doch im Falle des iPhones sieht man, dass das durchaus denkbar ist.

Auf Anfrage von BusinessInsider gaben weder Microsoft, noch Sony ein Statement zu ihrer Produktion.

Lediglich von Nintendo weiß man, dass der Coronavirus einen negativen Einfluss hat. Die Firma bestätigte bereits, dass sich die Auslieferung der Nintendo Switch nach Japan etwas verzögern wird.

fortnite-switch
Die Auslieferung der Switch wird durch den Coronavirus verzögert

Wann sollen die neuen Konsolen eigentlich erscheinen? Beide Firmen kündigten ihre die Next-Gen-Konsolen für das Weihnachtsgeschäft 2020 an. Genaue Releasedaten gibt es allerdings noch nicht.

Ihr sucht noch mehr Infos zur PS5? Dann schaut doch hier vorbei:

PlayStation 5 – Alles, was wir über Sonys kommende PS5 wissen
Quelle(n): Ladbible
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

Klingt plausibel.

Ohne Foxconn geht garnix.

Es gibt auch sonst keine Firma auf der Welt die solche Massen herstellen kann.

Nakazukii

Wäre gut wenn die das Virus schnell in den Griff bekommen

Psycheater

Kann sein; bei Mir in der Branche haben die Hersteller auch schon angekündigt das es zu massiven Lieferengpässen und -ausfällen kommen wird

Koronus

Das bedeutet noch länger auf Switch Pro warten.

Ron

Die Switch Pro soll auch nicht kommen. Nintendo hat vor einigen Tagen oder Wochen, ich weiß es nicht mehr genau, offiziell angegeben, dass für 2020 keine neue Version der Switch erscheinen soll.

Koronus

Ja für 2020. Die Frage ist, haben sie es in Betracht gezogen und wegen Corona aufgegeben oder überhaupt nicht so oder so geplant. Aber ehrlich mich nerven schon diese ganzen Pro Versionen von Konsolen. Mein kleiner Bruder hat beschlossen er wartet nicht mehr und wünscht sich zu Weihnachten die verbesserte Version. Ich habe das Gefühl, das Technikupgrade für Heimkonsolen muss ech nicht sein. Ich kaufe ja ne Konsole damit sie so bleibt. Jetzt mit den ganzen Pro Versionen habe ich das Gefühl ich muss warten, bis die rauskommt oder es war umsonst. Vielleicht denke ich nur falsch aber mich nerft es halt. Falls übrigens jemand die Proversionen von Handhelds wie PSP oder Nintendo 3DS Pro hernimmt, nun dort haben wir ja Abnutzungserscheinungen weshalb man mit Freude ein neues Teil kauft, dass nun besser läuft wenn das alte langsam eingeht. Aber bei Konsolen hatte ich das nie.

Namma

Echt jetzt? 30000 von 2 Mrd und die chinesische Wirtschaft bricht zusammen? Alles klar.
Ich dachte die Grippe bei uns ist schlimmer? Wie könnte denn dann jemals was pünktlich kommen?

Oldboy

Dir ist die Tragweite dessen, was passieren könnte, schon klar? Die Wirtschaft bricht nicht zusammen , sie kommt derzeit etwas zum Erliegen. In einer so dicht besiedelten Region, gerät eine Viren Situation schnell außer Kontrolle, dass man dort auf Nummer sicher geht, ist wohl nachvollziehbar.

Namma

Ja natürlich, nur ist dies bei jeder Krankheit der Fall, in jedem dicht besiedeltem Gebiet. Und nicht und der Coronavirus.
Mich würde interessieren wieviele andere Krankheiten es gibt und welchen Anteil diese haben in der Gesamtheit.

Oldboy

Das Problem ist die Art des Virus und da Corona allem Anschein nach etwas aggressiver ist als ein Schnupfenvirus, ist die Situation als Ausnahmezustand zu bezeichnen. Das Coronavirus ist mit bisher 3% Todesopfer kein Ebola, nur gibt es trotz dessen keinen Grund zur Nachlässigkeit. Natürlich sterben allein in DE jedes Jahr mehr Menschen an der Grippe, nur haben sich diese, nicht in so kurzer Zeit infiziert.

Namma

Ja das ist mir ja auch bewusst, ich will das auch definitiv nicht ins lächerliche ziehen.
Lieber keiner hätte es je bekommen wie auch nur einer.
Aber warum die Auswirkungen so gravierend sein sollen versteh ich nicht.

Ich meine wir reden hier von millionenfach hergestellten Geräten die weltweit verkauft werden. Ich glaube schon das sie es schaffen es rechtzeitig zu Release, vielleicht nicht die geplante Stückzahl.

Oldboy

Hast du dir mal die Arbeitsbedingungen in chinesischen Fabriken angeschaut, da stehen auf einem Quadratmeter knapp drei Arbeiter im 12-15 Std Schichtsystem! Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mehrerer Hunderttausend Menschen, binnen kürzester Zeit wäre ein denkbares Szenario. Gemessen dieser Tatsache, ist die Reaktion auf die Situation mehr als korrekt. China hat ja erstmal versucht es unter den Teppich zu kehren, nur haben sie die Situation unter Ausschluss der Öffentlichkeit nicht gestemmt bekommen!

Namma

Du hast recht, entschuldige bitte.
Da war ich absolut nicht richtig informiert.

Hab mir jetzt, nach der arbeit, mal direkt Artikel raus gesucht und gesehen das es nicht nur die ps5 und xbox betrifft sondern weitreichende wirtschaftliche Einschränkungen mit sich bringen wird 🙁

Danke für die richtig Stellung 🙂

Zyronerus

Wenn wir schon bei Vorsicht und Sicherheit wegen dem Coronavirus sind:
Passt diesen Sonntag und Montag vor Kyrill 2.0 auf. Bringt alles, was wegfliegen könnte, in Sicherheit, geht in den nächsten Tagen nicht in die Wälder und denkt dran: it’s dangerous to go alone!

Snake

Take this.

Oldboy

Selbst wenn, es gibt schlimmeres als einen Konsolen Release zu verschieben, z.B das Coronavirus…!

Snake

Das Virus wird eh nicht lange halten. Ist ja Made in China.

Phoesias

lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x