Zum Release erfüllt Pagan Online den größten Wunsch der Community

Das Diablo-MMO Pagan Online hat endlich einen Release-Termin und kommt schon bald offiziell heraus. Dazu haben die Entwickler massig neue Inhalte und Features geplant. Darunter eine Funktion, die sehnlichst von der Community gewünscht wurde.

Was ist Pagan Online? Dieses Spiel ist ein Action-RPG á la Diablo, das ihr online mit Mitspielern zocken könnt. Es spielt in einer wilden, von slawischer Mythologie geprägten Welt und ihr fallt als Held vom Himmel, um dann in kurzweiliger Action massig Monster zu kloppen und Loot zu sammeln.

Das Spiel wird unter der Ägide von Wargaming entwickelt und ist bisher im Early Access für den PC zu haben. Das soll sich bald ändern, denn es ist endlich ein Release-Termin bekannt gegeben worden.

Pagan Online Tank Held Istok Titel

Release und massig neue Inhalte

Wann kommt Pagan Online? Der Veröffentlichungstermin des Spiels ist auf den 27. August 2019 gelegt.

Was kostet Pagan Online? Ihr könnt das Spiel zum Start für 24,99 Euro kaufen. Die Early-Access-Version gibt’s derzeit auf Steam für 16,99 Euro.

Was kommt alles noch zum Relase? Ähnlich wie schon der berüchtigte „Big Fucking Patch“ Anfang Juli steckt auch im Release-Update von Pagan einiges an Inhalten:

  • Vollständige Story-Kampagne mit 8 Akten und neuen Maps und Bossen
  • Zwei weitere Helden, ein Eiskonstrukt mit zwei Waffen und ein Typ, der alles abfackelt
  • Ihr könnt legendäre Waffen noch mächtiger machen und zu „Fabled Weapons“ aufwerten
  • Ultra-Seltene Gear-Sets
  • Looting und Crafting werden überarbeitet und sind dann sinnvoller
  • Jeder Held bekommt einen neuen Skill Tree
  • Endgame-Content für alle, die schon alles sonst gesehen haben
Pagan Online Screenshot Spieler im Social Hub 2

Endlich Controller-Support

Das haben sich die Spieler am meisten gewünscht: Zu all diesen Goodies gibt’s noch ein Feature, das laut Entwickler den Fans besonders am Herzen lag. Denn Pagan Online wurde für PC-Gamer entwickelt und nutzte ausschließlich die Steuerung via WASD.

Doch eine „überwältigende Mehrheit“ an Spielern hätte auch gern das Gamepad angeschlossen und damit gezockt. Action-RPGs machen so für viele Spieler einfach noch mehr Bock.

Daher hatten die Entwickler ein Einsehen und mit dem Launch am 27. August soll auch die lang ersehnte Controller-Unterstützung für Pagan Online kommen.

MMO Releases 2018 – Neuerscheinungen bei Online-Spielen
Autor(in)
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Noes1s
Noes1s
4 Monate zuvor

Das Game ist richtig geil, die kämpfe spielen sich traumhaft flüssig & wuchtig, Inszenierung & Artdesign sind top, alles wirkt mega polished und der Umfang stimmt ebenfalls.

Ich warte noch bis zum großen patch und dann steige ich wieder ein, diesmal im coop

Kann den Titel nur empfehlen, der Preis ist ein Witz, dass Game verdient generell viel mehr Aufmerksamkeit. Ist wirklich sehr hochwertig und eben einfach viel zu günstig imho

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Ist mir ein Rätsel warum D3 das nicht in der PC Fassung anbietet.

Kann jemand das Spiel empfehlen? Es sieht für mich echt cool aus aber ich bin unsicher dabei. Lohnt es sich?

Mandario Gee
Mandario Gee
4 Monate zuvor

Hab es zum Start sehr viel gespielt. Ca 80 Stunden. Aber weil es da kaum Endgame gab ist es dann aus Platz Gründen von der Platte geflogen. Aber werde es wieder abzocken. In meinen Augen ist es ein sehr gutes Game. Finde die Kämpfe sehr gut. Man muss mehrere Skills nutzen um effektiv zu sein. In Bewegung bleiben und nicht einfach nur in die Menge Rennen und ein skill zünden und dann zur nächsten Gruppe Rennen

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor

Ich habe die Änderungen nicht getestet aber mir macht das Spiel durchaus viel Spass, da es einige Klassen hat welche genau meinen Spielstil entsprechen.Positiv würde ich die Bosskämpfe untetstreichen und die Möglichkeit deine Klasse jederzeit zu wechseln. Auch das nachgearen ist durch das gut gemachte Crafting nicht sooo schwer, trotzem kann man sich spezialisieren, denn das Game kann durchaus sehr anspruchsvoll sein wenn man das möchte. Leider ist das Spiel derzeit etwas ausgestorben was daran liegt das es durch die Laufwege und die doch eher generischen Leveldesigns schnell langweilig wird…. Wobei schnell kann man nicht sagen ich hatte doch 100h… Weiterlesen »

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Hm hört sich ja gar nicht so schlecht an. 16.99 ist jetzt auch nicht so viel. Danke!

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor

Jo definitiv nicht smile ich hab das doppelte bezahlt und es war/ist das Geld auf jeden fall wert.

Peter Nesretep
Peter Nesretep
4 Monate zuvor

Ich hatte Pagan eine längere zeit auf dem Schirm. Dann konnte man das Spiel im EA kaufen, hatte sofort zugeschlagen und alleine gesuchtet. Das Potenzial war von Anfang an da.Ich freue mich sehr zu lesen, dass jetzt der ganze Content kommt, den man sich gewünscht hat.Zugegeben, erst war ich sehr verwirrt, denn Pagan ONLINE vermittelte mir die Botschaft, dass es ein MMORPG wird, im Hack and Slash und Top Down Stil. Dem war nicht so. War mir aber letztendlich egal, denn Pagan Online macht solo richtig Spaß und mit einem Kumpel sogar noch mehr. Ich kann dieses Game einfach nur… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.