Der reichste Mann der Welt erklärt, mit welcher Klasse er gerade Elden Ring durchspielt

Der reichste Mann der Welt erklärt, mit welcher Klasse er gerade Elden Ring durchspielt

Elden Ring gehört zu den größten Spielen 2022. Nun hat Elon Musk erklärt, welche Klasse er in Elden Ring spielt. Und er hat sich eine besonders leichte Klasse ausgesucht. MeinMMO erklärt euch, was er genau spielt.

Um wen geht‘s? Elon Musk ist der Gründe von Tesla und SpaceX und ist laut Forbes aktuell der reichste Mann der Welt. Und demnächst wird ihm auch Twitter gehören, welches er vor wenigen Wochen gekauft hat.

Doch auch der reichste Mann der Welt scheint in seiner Freizeit Games zu zocken. Denn auf Twitter hat er jetzt erklärt, welchen Charakter beziehungsweise Build er in Elden Ring zockt. Das Action-RPG gehört aktuell zu den meistgespielten Spielen und zeichnet sich vor allem durch seinen hohen Schwierigkeitsgrad aus.

So vernichtet Elon Musk seine Feinde in Elden Ring

Was genau erzählt Musk? Elon Musk wurde auf Twitter gefragt, welchen Charakter er aktuell in Elden Ring spiele. Und Musk antwortete tatsächlich auf die Frage und erklärte, dass er einen Magier mit Fokus auf Intelligenz und Geschick spiele.

Ein Int/Dex Build, also vor allem einen Magier mit einigen Waffen-Skills. Den Schild in der linken Hand, den Stab in der rechten, gepaart mit Rapier und Klauen zum schnellen Wechsel.

Außerdem habe er von schwerer Rüstung auf mittlere Rüstung gewechselt, damit er sich schneller bewegen könne.

Bei den Talismanen probiere er immer noch herum, zumindest klingt er nicht so, als habe er sich für einen bestimmten Satz festgelegt. Talismane spielen in Elden Ring eine wichtige Rolle, denn jeder davon hat einen anderen Effekt. Sie erhöhen etwa eure Attribute, Resistenzen oder verbessern eure Kampftechniken. Die Fundorte der legendären Talismane in Elden Ring findet ihr auch hier auf MeinMMO.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Elon Musk ist in Sachen Gaming kein Unbekannter. So hatte sich etwa der Shooter Warframe in einem coolen Twitch-Clip über eine Panne des Milliardärs lustig gemacht:

Warframe macht sich in coolem Twitch-Clip über Elon Musk und Tesla lustig

Der zukünftige Chef von Twitter hat sich ein leichtes Build ausgesucht

Wie kompliziert ist das zu spielen? Magie gehört zu den stärksten Waffen im Action-RPG von From Software. Einige User bezeichnen Magie daher auch als „Easy Mode“ und deswegen gibt es immer wieder lebhafte Diskussionen über den angeblichen Easy-Mode-Build.

Denn mit Magie könnt ihr sowohl große Gegnermassen als auch dicke Bosse aus sicherer Distanz vernichten und müsst nicht nah an sie heran. Falls euch die Magie doch einmal ausgeht, habt ihr mit den Waffen-Skills noch eine passende Alternative parat, falls euch die Gegner doch mal zu Nahe kommen.

Was denkt ihr? Spielt ihr das gleiche Build wie der reichste Mann der Welt oder habt ihr andere Builds, die ihr aktuell empfehlen könnt? Denn aktuell besten Build, den ihr aktuell spielen könnt, stellen wir euch hier auf MeinMMO vor – und es ist auch ein Int/Dex-Build.

Elden Ring: Der allgemein beste Build aktuell – So spielt ihr ihn

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
33
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hisuinoi

Hab auch schon überlegt Elden Ring mir zuzulegen, aber habe es dann doch sein gelassen. Da mir derzeit so fokussierte und schwere Spiele wenig bei Laune halten.
Ich habe in den Test von „Dysterra“ geschaut das war in Ordnung und hat Spaß gemacht.

Finde es Interessant das der Mann sowas wie Elden Ring spielt. 🙂
Sehr beeindruckend.

Krom

Finde die News absolut interessant, hätte nicht gedacht dass Elon Elden Ring zockt. Immerhin arbeitet der 50-Jährige nach eigenen Angaben 80 bis 90 Stunden die Woche. Er ist echt eine Maschine!
Ich muss jetzt aber doch eins machen, was ich gerade hier sehr ungern mache, da ich Eure Artikel immer als sehr motiviert geschrieben und erfrischend empfinde: den Korinthenkacker. „Elon Musk ist der Gründe von Tesla und SpaceX und ist laut Forbes aktuell der reichste Mann der Welt.“ -> was viele nicht wissen (ich auch erst seit kurzem): Er ist nicht der Gründer von Tesla, er hat sich nur eingekauft und dann Tesla groß gemacht! Die eigentlichen Gründer sind bei Tesla ausgeschieden.

Nick

Ein tolles Spiel. Man muss nur am Anfang konsequent dran bleiben und dann macht es richtig Spaß. Ich hab anfangs nen Build gesehen, der so wohl beliebt und verhasst zugleich ist: Einen Rivers of Blood Build und den spiele ich. Der hat natürlich einen Haken: Man muss sich bis zum Fundort des Schwertes durchackern und selbst dann stirbt man noch den ein oder anderen Bildschirmtod.^^ Ich hab über 120h auf der Uhr und bin noch nicht fertig mit dem Spiel, aber ich glaube so viel kommt da nicht mehr. Aktuell habe ich mich zum Haligbaum gemausert und bin auf dem Weg zu Malenia. ^^

David

Naja, ich finds immer schön auch mal zu lesen, dass eben nicht nur kids am zocken sind oder die bürgerliche Mitte. Scheint mir zumindest ne coole Socke zu sein rein von der Persönlichkeit her. Ob Pudding nu reicher ist oder nicht, who cares, könnte man auch argumentieren, ist klar bei jemandem der weite Teile seines Landes verarmen lässt und die Korruption groß schreibt….kommt für mich das selbe bei raus….wenn man nur darüber definiert wen man mag oder nicht müsste so mancher nackt und allein im Wald hausen und sich selbst versorgen….just sayin

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von David
Momo

Ich würde ja sagen wenn man zwei Zweihandwaffen trägt und Sprungangriffe spammt ist es easy Mode :p

Max Mustermann

Wie er selber in einem Interview gesagt hat, ist Vladimir Putin reicher als er!
Mal so am Rande, muss man den Reichtum eines Menschen hervorheben, um sein Interesse im Bereich Gaming besonders wirken zu lassen?
Man könnte auch schreiben:
“Hey, der Typ, der Kinderarbeit in Südamerikas Lithium-Mienen fördert, zockt Elden Ring“…
Ist das jetzt eine Gaming News, oder ein Scherz?

ImInHornyJail

Ist halt wirklich so. Das zahlt man für gaming news und dann sowas. Oh ne warte wir zahlen ja nichts und es zwingt uns keiner die Seite zu besuchen geschweige denn den Artikel zu lesen.

Werde mal den Lieblingssatz der MeinMMO Community wiedergeben: wenn es dich nicht interessiert, scroll weiter.

Lässt die Autoren doch schreiben was sie wollen. Meine Güte immer dieses mimimi, wenn einem ein Artikel oder Überschrift nicht gefällt.

Max Mustermann

Danke für deine weisen Worte, wurden vernommen, jedoch als belanglos Kategorisiert.
Wenn du so einfach zu unterhalten bist, schön für dich.
Aber vielleicht reicht dir auch schon das wählen einer Seite und die eventuell vorhandene Zustimmung für deinen Kommentar, wer weiß.

Compadre

Ja dann geh doch besser auf Politikseiten, um dich gehoben darüber unterhalten zu können, wie Elon Musk zu seinem Reichtum kam und dass dieser Reichtum keine Faktor sein dürfe, damit über ihn News auf Gamingseiten erscheinen. Scheint ja für dich ein wichtiges Element zu sein, eine News zu kommentieren, deren Inhalt und Kommentare anderer du als „belanglos“ kategorisierst.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Compadre
Mantis

und was machen die meisten Handyhersteller Apple usw? sage nur Foxconn die lassen auch kinder Arbeiten und ich glaube du besitzt auch ein Handy also förderst du auch Kinderarbeit.

Marcel

Ihr fallt auch immer wieder auf den Troll herein, kein Wunder, dass er nicht aufhört. Dont feed the Troll !

Irina Moritz

Hallo Max,

danke für dein Feedback. Das Thema wurde aufgegriffen, weil es einen Gaming-Bezug hat. Wir sind keine politische Seite, daher berichten wir über die entsprechenden Themen (Ukraine, Sexismus, etc.) nur im entsprechenden Kontext.

Ich würde es übrigens begrüßen, wenn wir die Anfeindungen von allen Seiten beenden 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x