Red Dead Redemption 2 sollte Mega-Spiel werden – Seit 7 Monaten ist kaum was passiert

Die Spieler in Red Dead Redemption 2 werden ungeduldig. Für den Online-Modus Red Dead Online kam schon lange kein großes Update mehr. Dabei sollte das Western-MMO doch ähnlich groß werden wie GTA Online. Es gibt bereits Spott gegen Rockstar.

So sieht es aktuell aus: Red Dead Online wird zwar immer wieder von kleineren Fixes und Updates unterstützt, doch schon lange gab es nichts großes Neues mehr im Spiel.

Zuletzt wurde ein übler Rassisten-Cheat entfernt, der es Hackern ermöglichte Mitglieder vom Ku-Klux-Klan im Spiel spawnen zu lassen. Ansonsten unterhalten vor allem lustige Szenen im Spiel die Community.

Richtig spannend wurde es in Red Dead Online zuletzt im Dezember 2019. Dort führte Rockstar eine neue Rolle ein und die Story-Mission wurde etwas erweitert.

Nun fordern Fans ein neues Update haben – das letzte ist immerhin etwa 7 Monate her.

„Es waren 84 Jahre….“

Hier gibt es gerade Spott: im Subreddit von Red Dead Online tauchte ein Bild auf, was viele Spieler gut verstehen können. Dort sieht man 3 ältere Männer, die zusammen zocken. Darüber steht geschrieben „Die Jungs und ich, die gerade das nächste RDO-Update zocken.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Der Post wurde mittlerweile von den Moderatoren des Subreddits gelöscht, doch bis dahin war es einer der Top-Threads.

Was sagen andere Spieler dazu? Es gibt viel Zustimmung zu dem Post:

  • Der User „Paradigm27“ meint: „Warte, was? Es wird ein Update kommen???“
  • rasikww hat bereits seine Entscheidung zum Spiel getroffen und sagt: „Ich würde Red Dead nicht mehr spielen, wenn Cyberpunk bereits draußen wäre…“
Lohnt sich Red Dead Online mittlerweile und wird’s mal so cool wie GTA Online?

Content-Dürre verhindert großen Aufschwung nach Steam-Start

Darum ist das ein Problem: Red Dead Redemption 2 wurde nach GTA 5 als nächstes großes Spiel von Rockstar angekündigt. Wie bei GTA 5 war schnell klar, dass Rockstar keine Singleplayer-DLCs bringen würden, aber den Multiplayer-Modus, Red Dead Online, weiter mit Inhalten versorgen wollte.

Red Dead Redemption 2 erschien im Oktober 2018. Im November startete dann Red Dead Online. Nachdem der Multiplayer-Part zum Start eher lahmte, schien es dann mit einigen Updates und dem Port auf den PC Ende 2019 doch an Fahrt aufzunehmen. Im Januar 2020 erzielte Red Dead Online sogar einen Spieler-Rekord – der Start auf Steam lief richtig gut.

Doch das war auch das einzige Hurra in diesem Jahr.

Während GTA Online noch fleißig wöchentliche Boni verteilt und im letzten Jahr sogar mit dem Casino noch ein riesiges Update brachte, ist es in Red Dead Online 2020 ziemlich ruhig geworden.

Bislang ist noch nichts bekannt über ein kommendes Update für Red Dead Online. Bis dahin müssen wir uns noch skurrilen Aktionen unterhalten. So lachen Hunderttausende über eine extreme Schlittenfahrt von einem Spieler. Solche Videos tauchen immer wieder auf und belustigen zahlreiche Zuschauer und Fans von Red Dead Redemption 2.

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mag_Katzen

FÜr mich ist es ein Mega-Spiel.

GTA und RDR sind für mich in 1.Linie Singleplayer,denn der Teil macht doch in beiden Reihen den Großteil des Spiels aus und das mit riesen Erfolg.

Den Onlinemodus bei RDR2 fand ich schon ganz unterhaltsam eine Zeit lang,aber insgesamt hat es mir schon spürbar weniger Spaß gemacht,als der Singleplayer,weil einiges was man im Singleplayer machen kann,im Onlinemodus nicht machbar ist,z.B. Pferde fangen und verkaufen.

Und die Berufe,wie Kopfgeldjäger usw wiederholen sich sehr schnell und bieten nur minimal Abwechslung.

Psycheater

Für Mich war, ist und bleibt RDR 2 ein super Singleplayer Story Spiel. Nicht mehr und nicht weniger

Patrick

Ich muss sagen es ist schon geil mit seiner Crew durch die Prärie zu reiten. Das Truppsystem ist nur leider megagümstandlich und blöd gelöst worden und der content geht einen schnell aus :/

Mr.Tarnigel

RDR ist ein super Spiel und brauchst einfach keinen online Modus so wie in GTA 5.

Rockstar kann mit RDR einfach online kein Geld generieren. Womit auch mit verschieden Pferden?
GTA online macht doch das meiste Geld mit Fahrzeugen und das funktioniert einfach in RDR 2 nicht.

Hugo

„Red Dead Redemption 2 sollte Mega-Spiel werden“

Es IST ein „mega Spiel“, sch**** doch auf diesen online Mist.

F N

Die Leute kriegen den Hals nicht mehr voll 😉

KenSasaki

Ja warum passiert da wohl nix? GTA5 bringt genug Geld ein da kann man andere spiele links liegen lassen. Und das wird noch ne weile so gehen. Kotzt mich richtig an mit dem Sauladen langsam. Dazu sind die Online-Modis kaum richtig spielbar mit den ganzen Cheatern etc, aber RS muss da ja nix machen, die verdienen sich ja dumm und dämlich.

Mr.Tarnigel

Gebe ich dir recht, nur daran ist nicht Rockstar schuld sonder wir Spieler die da ne menge Geld rein buttern.
Du würdest doch dein Produkt auch nicht einstellen wenn du da im monat noch Millionen mit verdienst ohne viel dran zu tun.
Oder?

KenSasaki

Leider wahr, was RS aber an Geld machen würde wenn sie den SP Modus noch pushen würden mit einigen sachen, nicht vorzustellen…

Patrick

Da lob ich mir Google Stadia. Kein einziger Cheater weit und breit 🙂

Mr.Tarnigel

Weil keine Spieler 😂👍
Sorry 🙏 der musste sein

Patrick

Zum Glück hast du nicht Recht. Aber die Leute denen man begegnet sind super nett.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x