Spieler wundern sich: Warum darf ich kein Poker in Red Dead Online spielen?

Mit dem letzten Update zu Red Dead Online, dem Online-Modus von Red Dead Redemption 2, kam endlich Poker ins Spiel. Doch nicht jeder kann sich an dem vielgewünschten Feature erfreuen. In einigen Ländern wurde das Kartenspiel gesperrt.

Was kam ins Spiel? Mit dem letzten großen Update für Red Dead Online wurden den Spielern einige ihrer Wünsche erfüllt. Nicht nur die beliebten Ponchos kamen ins Spiel, sondern auch Poker.

In Städten und Außenposten können Spieler nun auch im Online-Modus von Red Dead Redemption 2 dem Glücksspiel frönen. Pokertische befinden sich etwa in Blackwater, Saint Denis, Tumbleweed, Smithfield’s und Flatneck Station.

Red Dead Online Poker
In Red Dead Online gibt es jetzt Poker, aber nicht für alle.

Warum ist Poker gesperrt? Nach dem Update berichteten einige Spieler jedoch davon, dass sie kein Poker spielen konnten. Einige gingen von einem Bug aus oder dachten, dass sie das Kartenspiel erst freischalten müssen.

Nachdem sich ein paar Spieler jedoch an den Rockstar-Support wandten, kam heraus, dass regionale Gesetze daran schuld sind, dass sie vom Poker ausgeschlossen wurden.

Unter anderem ist das Kartenspiel in Polen, Tschechien, Island und Argentinien gesperrt.

Das neue Update macht Red Dead Redemption 2 schöner…und hässlicher!

Was sagt Rockstar? Ein Spieler hat seine Antwort von Rockstar, den Entwicklern von Red Dead Redemption 2, im RDR2-Subreddit geteilt. Darin entschuldigt sich der Support für das gesperrte Feature, an dem man jedoch wegen den regionalen Gesetzen nichts ändern könnte:

Vielen Dank, dass Sie sich an den Rockstar-Support gewandt haben.

Wir verstehen Ihre Besorgnis darüber, dass Sie nicht Poker spielen können. Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Funktion im Spiel.

Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Verfügbarkeit von Poker bei Red Dead Online von den regionalen Gesetzen und Bestimmungen abhängt und möglicherweise nicht allen Spielern zur Verfügung steht. Kurz gesagt, Poker ist in Ländern, in denen Online-Glücksspiele eingeschränkt oder illegal sind, nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns, falls dies zu Unannehmlichkeiten geführt hat.

Quelle: Reddit

Was sagen die Spieler? Im RDR2-Subreddit diskutieren die Spieler die Sperrung des Features.

Ein Spieler aus Argentinien, wo Poker in RDO ebenfalls geblockt ist, erzählte auf Reddit, dass es keinen Sinn macht, dass Rockstar das Feature in seinem Land nicht zulässt. Auf Glücksspiel-Seiten würden Argentinier noch immer um echtes Geld spielen, dürften in einem Videospiel aber nicht Karten spielen.

Weitere Spieler geben an, dass sie die Sperrung verstehen würden, wenn es um echtes Geld ginge. Aber in RDO könnte man beim Poker noch nicht einmal Goldbarren setzen, die mit echtem Geld gekauft werden können.

Mehr zum Thema
So will Red Dead Online Singleplayer-Fans einen Grund geben, in den Multiplayer einzuloggen
Autor(in)
Quelle(n): KotakuRedditRedditRockstar
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.