Neues, süßes Kickstarter-Projekt ist gestartet – Vereint das Beste aus Harvest Moon und Animal Crossing

Neues, süßes Kickstarter-Projekt ist gestartet – Vereint das Beste aus Harvest Moon und Animal Crossing

PuffPals Island Skies ist ein neues Kickstarter-Projekt, das bereits über 1 Million Euro sammeln konnte. Es erinnert dabei an einen Mix aus den Kult-Spielen Animal Crossing, Harvest Moon oder Stardew Valley. MeinMMO stellt euch das knuffige Projekt vor.

Was ist das für ein Spiel? In PuffPals Island Skies befindet ihr euch auf einem Konstrukt von schwebenden Inseln, die alle unterschiedliche Biome, Kreaturen und Bauwerke beherbergen. Alles wird in süßer Cartoon-Grafik gehalten, die etwas an das Nintendo-Spiel Animal Crossing erinnert.

Auf den Inseln könnt ihr eure eigene kleine Farm aufbauen, die verschiedensten Pflänzchen anbauen und ernten. Ihr lebt allerdings nicht alleine auf dem schwebenden Konstrukt, sondern viele verschiedene kleine Tierchen sind dort ebenfalls zu Hause.

Zusätzlich dazu könnt ihr die bunten Inseln erkunden, verschiedene Dinge sammeln, euer Haus einrichten und sogar im Multiplayer zusammen spielen.

Hier könnt ihr euch den Trailer von PuffPals Island Skies ansehen:

PuffPals Island Skies im Trailer

Aufgaben, Ziele und niedliche Tiere mit Knopfaugen

Was könnt ihr im Spiel tun? Wie man es von niedlichen Simulationsspielen kennt, lebt ihr einfach auf den Inseln und sammelt Geld, um euer Haus und eure Farm weiter auszubauen, ähnlich wie in Stardew Valley oder Harvest Moon.

Der Aspekt von Animal Crossing wird vor allem bei den Tierchen, den PuffPals, deutlich. Ihr könnt mit ihnen sprechen, Quests für sie erfüllen und Mini-Games mit ihnen spielen. All das führt dazu, dass ihr eure Freundschaft mit dem jeweiligen PuffPal weiter vertieft und irgendwann ihre besten Freunde werdet.

Die Tiere kommen jedoch nicht nur in gewöhnlicher Tierform daher, sondern können auch aussehen wie Obst oder Gemüse. Alle PuffPals besitzen einen einzigartigen Charakter, ihr führt also nicht immer und immer wieder dieselben Gespräche mit ihnen.

Weiterhin könnt ihr nicht nur PuffPals zu euren Freunden machen, sondern diesen Aktivitäten nachgehen:

  • Angeln
  • Kochen
  • Arcade-Games
  • Sammeln von Artefakten, Pilzen, besonderen Steinen und mehr

Viele Optionen zur Customization – Bei euch und eurem Haus

Wie weit reicht die Customization? Sowohl euren Spielcharakter, als euer Haus könnt ihr komplett selbst gestalten. Inwieweit ihr eure eigene Farm dekorieren könnt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wie sieht das beim Spielcharakter aus? Ihr könnt aus verschiedenen Vorgaben wählen, eure Frisur, Augen und Hautfarbe anpassen. Des Weiteren gibt es eine Vielzahl von Klamotten, mit denen ihr euch individuell präsentieren könnt.

Wie könnt ihr euer Haus gestalten? Die Gestaltung des Hauses findet ähnlich wie bei Animal Crossing oder Sims statt. Ihr habt die Möglichkeit, die Fassade, als auch das Innenleben frei zu wählen.

Die Möbel und Deko in den Räumen eures Hauses könnt ihr nach Lust und Laune platzieren.

Wie läuft das Kickstarter-Projekt?

Großartig! Bisher wurden knapp 1,1 Millionen Euro gesammelt und die Kampagne läuft noch bis zum 5. Mai. Bei Interesse habt ihr also noch Zeit, das Projekt ebenfalls zu unterstützen (via Kickstarter.com).

Wenn ihr 29 Euro investiert, bekommt ihr sogar einen Alpha-Zugang zum Spiel. Die Testphase soll bereits 2023 starten. Der Alpha-Zugang beschränkt sich jedoch einzig auf PC-Nutzer.

Zudem wurden bereits spannende Ziele wie der Nintendo-Switch-Release oder der Multiplayer freigeschaltet. Also könnt ihr auch mit anderen Leuten die Welt von PuffPals Island Skies entdecken.

Die nächsten Ziele beinhalten das Feature, dass ihr einen eigenen Shop betreuen könnt und dass die Community sich ein eigenes Biom für eine fliegende Insel ausdenkt. Diese Features würden aber erst nach dem finalen Release im Jahr 2025 erscheinen.

Wenn alles nach dem Plan der Entwickler von Fluffnest läuft, erscheind PuffPals Island Skies im Jahre 2025 als rein digitale Version für die Nintendo Switch, für den PC auf Steam, auf Android und iOS.

Was denkt ihr über das Spiel? Spricht euch das Setting an oder sind süße Simulationsspiele eher nichts für euch? Werdet ihr das Projekt vielleicht sogar unterstützen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Noch mehr zu entdecken: Wir haben eines der größten MMORPGs auf Steam gespielt, das kaum einer von euch kennt

Quelle(n): Fluffnest auf Twitter, Fluffnest.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
38
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leyaa

Finde ich genial. Erst Palia, nun Puffpals. Die Welt braucht mehr davon 😊

Lootziefer

Sieht optisch schonmal ziemlich schick aus. Interesse ist geweckt ^^

MeisterSchildkröte

gefällt mir optisch. animal crossing war mir irgendwann zu langweilig. konnt mich noch recht lang mit dem terraforming beschäftigen, aber dem design war irgendwie schon grenzen gesetzt und gameplay technisch fand ich es eher dünn

Hyyga

Ich liebe solche Spiele! und freue mich auch schon sehr auf den Release. Solche Games sind für mich einfach perfekt um nach einem anstrengenden Tag runterzukommen und zu entspannen. dazu sieht es auch noch super wholesome aus!

Habe das Projekt auch schon selbst unterstützt und fiebere nun dem Release entgegen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x