Erster Platz beim Steam-Fight – PUBG zieht an Dota 2 vorbei!

Die Hunger-Games sind beliebt und sorgen dafür, dass PUBG jetzt Dota 2 überholt. Knackt der Shooter bald die erste Million?

Zur Zeit gehört PlayerUnknown’s Battlegrounds zu den beliebtesten Videospielen auf dem Markt. Auch wenn er sich noch im Early-Access befindet, hat der Battle-Royale-Shooter schon eine große Fan-Community, die immer wieder neue Rekorde setzt.

Jetzt hat Battlegrounds sogar den Platzhirsch Dota 2 bei den gleichzeitig eingeloggten Spielern auf Steam überholt!

PUBG auf dem Weg zum Spieler-Rekord

Mit dieser Leistung haben viele Gamer „so schnell“ nicht gerechnet. PUBG hängt Dota 2 ab und zieht am Wochenende auf Platz 1 der Games mit den meisten gleichzeitigen Spielern.

Das ist deshalb so etwas Besonderes, weil Dota 2 ein Free2Play-Spiel ist und dem Plattforminhaber von Steam, Valve, gehört. PUBG ist hingegen im Early Access, den Zugang zum Spiel müssen sich Spieler erkaufen.

Mit über 800.000 gleichzeitigen Spielern steht PUBG diese Wochenende ganz an der Spitze. Vor zwei Wochen hatte Battlegrounds noch etwa 600.00 gleichzeitige Spieler und konnte innerhalb dieser wenigen Tage so sehr aufstocken.

Das nächste große Ziel des Battle-Royale-Shooters ist dann vermutlich der Schritt zur ersten Million. Glaubt Ihr, PUBG schafft es auf eine Million gleichzeitige Spieler? Wenn ja, wie viel Zeit gebt Ihr dem Spiel?

Konstante Steigerung

Die Zahlen von PUBG klettern immer weiter nach oben und viele Spieler steigen in das Survival-Game ein. Deutlich wird das auch an den Statistiken auf SteamSpy. Im folgenden Bild zeigen wir Euch die Höchstwerte der gleichzeitigen täglichen PUBG-Zocker. Die Liste beginnt mit 186.700 gleichzeitigen Spielern Ende Mai und geht bis zum 26. August mit über 810.600 gleichzeitigen Spielern. Eine solide Leistung.

PUBG Steamspy Zahlen

Neue Inhalte sind auf dem Weg

Damit die Zahlen weiterhin steigen und PlayerUnknown’s Battlegrounds nicht langweilig wird, sind schon neue Inhalte geplant. So gaben die Entwickler erste Eindrücke auf eine neue Map, die uns bald erwarten soll. Dort gibt es besonders viel Sand und viele gegenüberstehende Häuser, die zu Fights von Fenster zu Fenster einladen. Mehr zur neuen PUBG-Map gibt es hier.

PUBG Desert Map

Quelle: Polygon

Beim großen Gamescom-Event gab es einige Diskussionen zur Taktik des Gewinners. Der versteckte sich, statt an großen Fights teilzunehmen und gewann 15.000$

Autor(in)
Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.