Creative Director von PUBG im Interview: Die PUBG-Formel funktioniert auf größeren Maps besser

Mit dem Start der 10. Season von PlayerUnknowns’s Battlegrounds (PUBG) ändert sich im Battle Royale einiges. Eine neue NPC-Fraktion treibt ihr Unwesen auf der bisher kleinsten Karte “Haven” und stellt Spieler vor neue Herausforderungen. Im Interview mit MeinMMO gibt uns Dave Curd, Creative Director von PUBG, Einblicke in die Entstehung von Haven und wie die Zukunft des Battle-Royal-Titels aussieht.

Mit dem Start der neuen Season am 16. Dezember hat PUBG fiese PvE-Gegner und die neue Map “Haven” bekommen. Die neue Map ist mit 1×1 km die bisher kleinste Map und bis zu 32 Spieler kämpfen um das ersehnte Chicken Dinner. Intensive Häuserkämpfe stehen hier auf der Tagesordnung und lassen Teams kaum Zeit zum Verschnaufen. 

Im Interview mit MeinMMO sprach Dave Curd, Creative Director bei PUBG über die neue Karte, Camper und die Zukunft des Battle Royale.

Wer ist da im Interview?
Dave Curd, Creative Director bei PUBG. @DaveCurd – Link führt zum Twitter-Account.

Als Creative Director von PUBG leitet Dave ein Team von talentierten Entwicklern, welche unter anderem an Karten, Modi und Erfahrungen für PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS arbeiten.

Zuvor hat er für Raven Software an mehreren “Call of Duty”-Teilen gearbeitet und war schon als Illustrator für Disney tätig.

Er macht immer noch gerne Hot Drops.

“Das Feedback unserer Community zu kleinen Maps war sehr positiv”

MeinMMO: Haven ist die bisher kleinste Karte in PUBG und verspricht intensive Kämpfe. Könnten kleinere Karten ein Trend für PUBG sein?

Dave Curd: Letztes Jahr ging es um Erkundung und Innovation. Wir wollten einige neue Dinge ausprobieren, weshalb wir kleinere Maps für die Spieler erstellt haben. Es hat Spaß gemacht, wir haben viel gelernt und sehr viel positives Feedback von unserer Community erhalten.

Im Jahr 2021 werden wir weiterhin innovativ sein, aber der Fokus wird tatsächlich auf größeren Welten liegen. Für uns braucht die Quintessenz des PUBG-Erlebnisses sowohl spannendes Gunplay als auch Ruhephasen. Das funktioniert besser auf größeren Karten – 8×8 oder noch größer.

MeinMMO: Haven hat viele vertikale Kämpfe, man spielt also in ungewöhnlichen Höhen. Plant ihr solche Elemente auch für die anderen Karten?

Dave Curd: PUBG ist ein sich ständig weiterentwickelnder Titel und wir probieren gerne regelmäßig neue Arten von Gameplay aus und beobachten jedes Mal sehr genau die Reaktion unserer Community.

Was die Vertikalität betrifft, so wurde das Feature den Fans zuerst durch Los Leones vorgestellt – eine kleine Stadt auf Miramar. Sie wurde gut angenommen und wir entschieden uns, Haven zu bauen – eine Karte, die sich komplett um hohe Gebäude und Strukturen dreht.

Wir haben im Moment eine Menge Spaß mit dieser Art von Gameplay, und wenn wir die Gelegenheit bekommen, eine weitere große Karte zu erstellen, wären wir definitiv offen dafür, die Vertikalität weiter voranzutreiben.  

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Im Trailer zu Season 10 gibt es einen ersten Eindruck zur urbanen Karte Haven.

“Wir verschieben die Grenzen des Battle Royales”

MeinMMO: Wer sollte die neue Map unbedingt ausprobieren? Für welche Art von Spieler ist die Karte am besten geeignet?

Dave Curd: PUBG hebt sich auf dem Markt durch die einzigartigen Erfahrungen ab, die wir den Fans bieten. Wir verschieben ständig die Grenzen des Spiels und erfinden neu, wie Battle Royale aussieht. Haven ist der aufregende nächste Schritt in unserer Entwicklung, und ich denke, dass jeder Fan dieses Genres daran interessiert sein wird, es zu spielen. 

Wie bei jeder anderen Karte gibt es auch hier bestimmte Merkmale, die bestimmte Spieler ansprechen. Die Karte ist kleiner, was bedeutet, dass Kämpfe regelmäßiger auftauchen werden als auf größeren Karten. Haven wird außerdem von verschiedenen KI-Charakteren patrouilliert, die das Gameplay bereichern und neue und einzigartige Storylines schaffen werden. Wir haben KI-Wachen, Waffentransporter und Hubschrauber über Haven verteilt – und wie man mit diesen Herausforderungen von Dritten umgehen, wird einen großen Einfluss darauf haben, wie erfolgreich man ist.

PUBGs neue Map Haven ist klein, schnell und gar nichts für Wiedereinsteiger

MeinMMO: In den ersten Reaktionen äußern Spieler ihre Befürchtungen, dass die neue Karte Camper bevorzugen könnte. Teilt ihr diese Bedenken und was unternehmt ihr dagegen?

Dave Curd: PUBG ist ein Survival-Spiel und es gibt viele verschiedene Ansätze und Taktiken, die Spieler verwenden, wenn sie versuchen, sich bis zum Ende des Matches durchzukämpfen. Das Campen macht uns keine großen Sorgen, da es in der Natur von PUBG liegt, dass man plündern muss, um zu überleben, also schadet zu viel Campen den Chancen des Campers auf dem Schlachtfeld. 

Wir sind jedoch ständig in den Foren unterwegs und tauschen uns mit unserer Community aus, um wichtige Erkenntnisse über das Spiel zu sammeln. Wenn wir das Gefühl haben, dass es ein Problem gibt oder das Gameplay in irgendeiner Weise negativ beeinflusst wird, stehen uns viele Tools zur Verfügung, die wir nutzen können, um Matches positiv zu beeinflussen.

Tipps zum Umgang mit dem Notfallschirm

MeinMMO: Die Notfallschirme scheinen einigen Spielern Probleme zu bereiten. Sie werden manchmal übersehen, oder es gibt Schwierigkeiten, sie zu öffnen. Hast Du Tipps? Gibt es andere Möglichkeiten, von den Dächern von Haven zu entkommen?

Dave Curd: Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich die Notfallschirme genauso verhalten wie die Fallschirme beim Sprung aus dem Flugzeug. Das bedeutet, dass Stromleitungen, Bäume oder Wände den Fallschirm zerstören, wenn man mit  ihnen kollidieren. Macht also einen großen Sprung, um euch etwas Platz zu verschaffen, entfaltet ihn und versucht nicht abzustürzen! 

Für andere Fluchtmöglichkeiten sind viele unserer hohen Strukturen absichtlich neben kleineren Gebäuden platziert, was bedeutet, dass ihr euch auch im Parkour einen Weg nach unten bahnen könnt.

“In PUBG ist alles möglich”

MeinMMO: Die Pillar Organization ist eine neue Art von PvE-Feind auf der neuen Karte. Sind solche Gegner auch eine Option für andere Karten?

Dave Curd: Das Schöne an PUBG ist, dass alles möglich ist. Wir haben derzeit keine Pläne, The Pillar auf anderen Karten einzuführen, aber sag niemals nie. 

Auf Haven ist Action garantiert: Die PvE-Fraktion “The Pillar” ist auf der Map allgegenwärtig.

MeinMMO: Sind zukünftig Events mit wechselnden PvE-Gegnern geplant? Oder ist das eher ein einzigartiges Feature, das exklusiv für Haven reserviert ist? 

Dave Curd: Wir möchten, dass jede Karte ihre eigene, einzigartige Atmosphäre hat, und wir denken, dass “The Pillar” ein wirklich cooles Feature ist, das Haven von anderen abhebt. Was zukünftige Karten angeht, haben wir noch keine Entscheidungen über PvE-Gegner getroffen.

Map-Rotation ist ein Wunsch der Fans

MeinMMO: Einige Fans würden sich mehr Optionen wünschen, um die Karten genauer auszuwählen. Ist dafür ein Feature geplant?

Dave Curd: Es gibt definitiv den Wunsch, mehr Optionen anzubieten, und wir diskutieren intern, wie genau wir das machen wollen. Wir wollen Matchmaking-Optionen anbieten, die auf bestimmte Regionen zugeschnitten sind, basierend auf einzigartigen Vorlieben und Spieleranzahl.

MeinMMO: Danke für das Interview!

Haven ist die bisher kleinste Map in PUBG und bringt frischen Wind in das Battle Royale. Seit Juli 2016 kämpfen die Spieler bereits um das virtuelle Chicken Dinner und so ist es nicht verwunderlich, dass PUBG in unserem Ranking der 10 besten Battle-Royale-Games vertreten ist.

Habt ihr Haven bereits ausprobiert und wie gefallen euch die neuen Features? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x