Pokémon GO: Professor Willow liefert erste Hinweise zum neuen Rocket-Event

In Pokémon GO ist eine neue Nachricht aufgetaucht, in der Professor Willow von einer neuen Entdeckung berichtet. Scheint, als würde Team GO Rocket bald wieder eine größere Rolle spielen.

Kommt ein neues Rocket-Event? Aktuell steht in Pokémon GO das Halloween-Event im Fokus. Gleichzeitig verdichten sich aber immer mehr Anzeichen, dass Team GO Rocket demnächst wieder stärker ins Spiel eingreift.

Vor einiger Zeit stellte Niantic die neuen Teamleiter Cliff, Arlo und Sierra vor. Darüber hinaus fanden Dataminer Hinweise auf Rocket-Boss Giovanni und auch der aktuelle Ladebildschirm stellt Team Rocket in den Vordergrund.

Nun wurden die nächsten Hinweise zur Zukunft von Team GO Rocket gestreut.

Titelbild-Giovanni-Rocket
Geht es schon bald gegen Boss Giovanni?

Professor Willow findet mysteriöse Komponenten bei Team Rocket

Das zeigt die neue Nachricht: Eine neue Nachricht von Professor Willow beschäftigt sich mit dem Team GO Rocket. Demnach hat der Professor seltsame Objekte bei den Rocket-Rüpeln gefunden, die er „mysteriöse Komponenten“ getauft hat. Sie bestehen aus Metall und scheinen eine Art Bildschirm zu haben.

Die Geräte benutzt Team GO Rocket offenbar, um PokéStops zu übernehmen und die Ressourcen einzusacken. Allerdings gebe es laut der Nachricht vermutlich noch einen anderen Nutzen – aber welchen?

Pokémon GO mysteriöse komponente
Welche Bedeutung haben die neuen mysteriösen Komponenten?

Spielern rätseln über Nachricht: Der Nachricht zufolge will Professor Willow die Komponenten verwenden, um herauszufinden, wo Team GO Rocket sich versteckt. Möglich also, dass sie sammelbare Objekte darstellen, um zum Rocket-Versteck zu kommen, wo man wiederum Giovanni herausfordern könnte. Oder haben die Objekte einen ganz anderen Zweck?

Auf reddit wird bereits fleißig diskutiert. Spieler „Pomenti“ schlägt etwa vor, dass die Objekte mit Arceus zusammenhängen könnten. Das Pokémon konnte in den klassischen Spielen seinen Typ mithilfe verschiedener Platten wechseln.

„Runminndor“ hingegen hofft, dass man vielleicht sogar selbst PokéStops mithilfe der Geräte übernehmen könnte. Dort könnte man dann, wie ein Rocket-Rüpel, von anderen Spielern herausgefordert werden.

Was genau hinter den Objekten steckt, dürfte schon bald gelüftet werden. Bereits bekannt sind hingegen die Pläne einer neuen PvP-Liga, die nächstes Jahr an den Start gehen soll:

Pokémon GO bekommt eigene PvP-Liga – Was bedeutet das für Spieler?
Autor(in)
Quelle(n): Pokemon GO live
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.