Pokémon GO will seine Raids verbessern – Ihr könnt helfen und Geschenke verdienen

Fast fünf Jahre nach der Aktivierung von Raids in Pokémon GO sucht Niantic jetzt eure Hilfe. Gemeinsam will man das Raid-Erlebnis für die Trainer verbessern. Wir zeigen euch die Details dazu und wie ihr mithelfen könnt.

Was passiert bei den Raids? Die Entwickler von Pokémon GO, Niantic, sind eine Partnerschaft mit RIT Geo Games and Media Research Lab eingegangen. Das ist ein Forschungszentrum, das von Niantic gesponsert wird. Man konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Geo-Games-Technologien, das Untersuchen des Designs von Geospielen und die Erforschung der Nutzer von Geospielen, deren Erfahrungen und Auswirkungen von Geospielen auf lokale und globale Kulturen.

Zusammen mit der Community von Pokémon GO will das Team nun das Raid-Feature verbessern. Dazu rief man auf reddit zum Mitmachen auf. Trainer haben schon klare Verbesserungswünsche.

Interview gegen Geschenk – So könnt ihr beim Verbessern helfen

Wie läuft das ab? Auf reddit schreibt Jiangnan Xu von Niantic-RIT, dass das Forschungsteam Spieler aus Pokémon GO interviewen möchte. Dabei spricht man darüber, wie den Spielern die aktuelle Raid-Erfahrung gefällt und wie sich das Raiden auf ihr Gameplay von Pokémon GO auswirkt. Die Interviews werden über das Programm Zoom gehalten und aufgenommen.

Dabei ist das Mitmachen anonym.

Wer daran teilnimmt, erhält als Geschenk einen Promo-Code. Der bringt euch 3 Super-Brutmaschinen, 8 Rauch und 8 Glücks-Eier.

Wie kann man mitmachen? Nach nur zwei Tagen hatte das Team bereits genug Teilnehmer zusammen, um die aktuellen Termine zu füllen. Doch in den nächsten Wochen will man weitere Termine öffnen. Behaltet dafür diesen Thread auf reddit im Auge, der entsprechend aktualisiert wird.

Welche Wünsche gibt es?

Das sagen die Spieler: In den Kommentaren auf reddit gibt es bereits einige Vorschläge der Spieler, wie man ihrer Meinung nach Raids verbessern könnte. Spieler reptilez nennt fünf Punkte (via reddit.com)

  1. Einen “Bereit”-Knopf in privaten Raid-Gruppen (Nicht in öffentlichen Gruppen, denn die lange Lobby-Zeit hilft Spielern ohne Social Media)
  2. Eine Gruppen-Einladung vorbereiten, bevor man den Raid betritt
  3. Der kostenlose tägliche Pass soll für Fern-Raids und normale Raids gültig sein
  4. Einen Button zum Ausweichen, um das Wischen zur Seite zu ersetzen
  5. Icons zum Wechseln von Pokémon statt des Pop-Up-Menüs

Diese fünf Punkte erhalten in der Community viel Zuspruch. Gerade der “Bereit”-Knopf, um die Raids schneller zu starten, ist ein Punkt, der seit Jahren gewünscht wird.

Habt ihr noch weitere Wünsche und Vorschläge, mit denen man die Raids in Pokémon GO verbessern könnte? Schreibt sie uns doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
erzi222

hätten die nicht einfach eine umfrage machen können? wer will denn für so ein unsinn extra aufgenommen werden?

Eldo

Anscheinend genug, Termine sind ja bereits alle vergeben 😅

erzi222

naja sollen sie sich um die items kloppen, wenn am ende was tolles rauskommt solls mir recht sein. wenn wirklich so viele mitmachen …. krass.

Riddah

Vllt. das man auf der Karte sieht wo jemand in der lobby wartet… sternchen o.ä. neben die Arena oder eine “richtige” lobby für alle Raids x-km im Radius von einem weg.

Damit könnte man mich glücklich machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x