Pokémon GO: Urform vs. Wandelform von Giratina – Wer ist besser?

In Pokémon GO werdet ihr bald die Chance auf beide Formen von Giratina haben. Wir verraten euch, ob die Urform oder die Wandelform die bessere Variante ist.

Das sind die beiden Formen: Giratina kann zwei unterschiedliche Formen annehmen. Gegen die Wandelform konntet ihr bereits im Oktober 2018 kämpfen. Die Urform ist nun neu. Deshalb stellt sich die Frage, welche der beiden Formen besser ist.

Diese Form ist besser: Kurz gesagt, die Urform von Giratina ist die bessere Form. Wir zeigen euch die Unterschiede der beiden Pokémon und wie lohnenswert Giratina in Kämpfen ist.

So gut ist die Urform und die Wandelform von Giratina

Giratina Wandelform
Dies ist die Wandelform von Giratina
UrformWandelform
Angriffswert225187
Verteidigungswert187225
KP-Wert284284
Maximale WP3683 WP3379 WP

Was sagen die Werte? Die Werte der beiden Formen sind fast gleichauf. Der Unterschied liegt darin, dass die Urform den besseren Angriffswert hat und die Wandelform den besseren Verteidigungswert.

Legendäre Pokémon kann man in keine Arenen setzen, weshalb der Verteidigungswert keine große Rolle spielt. Hier ist vielmehr der Angriffswert entscheidend, da man mit Giratina angreifen möchte.

Diese Form ist deshalb besser: Weil man angreifen will, ist die Urform mit dem höheren Angriffswert besser. Die Wandelform hat keinen größeren Nutzen.

Urform Giratina
Die Urform ist das bessere Pokémon

Das ist der große Nachteil der beiden Formen: Die Attacken von Giratina macht das legendäre Pokémon eher schwach. So besitzt es schlechte Drachen-Attacken und noch schlechtere Geist-Attacken. Würde es bessere Angriffe beherrschen, dann könnte Giratina echt interessant werden.

Wofür ist Giratina gut? Aufgrund der schlechten Attacken sind beide Formen von Giratina eher im Mittelfeld der Angreifer. Sie haben bei ihren Typen einfach zu große Konkurrenz.

Pokémon GO: Das sind die besten Angreifer nach Typ – Stand 2019

Wer aber gerne auf Abwechslung beim Kämpfen setzt, der kann durchaus zur Urform von Giratina greifen, denn sie ist immerhin solide.

Das Fazit des Vergleichs: Die bessere Form ist definitiv die Urform. Ein paar Raids lohnen sich also schon. Wer aber nach den besten Angreifern sucht, der ist hier falsch. Daran sind die schlechten Attacken schuld.

Einen ähnlichen Vergleich hatten wir bereits bei Palkia und Dialga:

Pokémon GO: Dialga gegen Palkia – Wer ist besser?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.