Pokémon GO: Neues Update 0.57.3 verbessert Performance

Das neue Pokémon GO-Update 0.57.3 soll einige Performance-Probleme des Spiels beheben.

Ein neuer Patch für Pokémon GO ist auf dem Weg auf unsere Smartphones. Das Update 0.57.3 für Android und 1.27.3 für iOS befindet sich zur Zeit im Roll-Out und wird bald im App- und Google-Store verfügbar sein. Roll-Out bedeutet, dass dieses Update nach und nach in den verschiedenen Ländern und Regionen freigeschaltet wird. Zu den Veränderungen gehört eine bessere Performance des Spieles.

Es gibt bisher also noch kein offizielles Release-Datum für Deutschland.

Patchnotes 0.57.3 Android / 1.27.3 iOS

Das neue Update für Pokémon GO wird nicht so umfangreich, wie das letzte Update 0.57.2, bei dem über 80 neue Pokémon der zweiten Generation im Spiel aktiviert wurden. Auf Twitter kündigten die Entwickler den neuen Patch 0.57.3 an, der Performance-Verbesserungen bringen soll. Ungewöhnlich ist, dass es diesmal keine Patchnotes dazu gibt. Allerdings sind Performance-Verbesserungen wichtig, denn Trainer beschwerten sich über Fehler und Probleme mit dem Spiel.

PokémonIn den letzten Tagen berichteten Spieler immer wieder von Problemen mit dieser App, die teilweise abstürzte, einen weißen Bildschirm anzeigte oder viele Ressorcen wie RAM und Akku beanspruchte. Besonders auf iOS Geräten kam es häufiger zu Abstürzen, die nun hoffentlich durch diesen Patch behoben werden. Weitere Probleme mit Apple-Geräten traten auf, wenn man die App mit der Apple-Watch verbunden hat. Auch hier kam es bei Trainern zu häufigen Abstürzen, die das Spielen mit der Watch unmöglich machten.

Pokemon GO Pikachu TitelWas außerdem zu den Änderungen gehört, erfahren wir, wenn die Profis von TheSilphRoad die 0.57.3 APK analysiert und ausgewertet haben. Möglich wären weitere Änderungen, die in Verbindung mit dem Pokémon Day stehen, der bereits ab morgen Abend in Pokémon GO mit einem speziellen Pikachu gefeiert wird. Mit etwas Glück könnten uns die Shiny-Pokémon erwarten, die schon seit Wochen Bestandteil des Pokémon GO-Codes sind, bisher aber noch nicht freigeschaltet wurden.


Rabauz in Pokémon GO entwickeln – So seht Ihr, ob’s ein Kapoera, Kicklee oder Nockchan wird

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.