Pokémon GO: Schnelle Level-Ups mit Taubsis, Raupys oder Hornlius

Mit verbreiteten Pokémon ganz leicht das Trainer-Level bei Pokémon GO verbessern.

Wenn man bei Pokémon GO ein höheres Trainer-Level hat, dann bekommt man auf Dauer auch bessere Pokémon. Darum versuchen nun die vielen angehenden Pokémon-Trainer Erfahrungspunkte zu sammeln, um Ihre Sammlung mit stärkeren Monstern aufzustocken. Dass sich das Leveln der Trainer-Stufe wirklich lohnt, sieht man, wenn man sich die Belohnungen betrachtet, die es beim Erreichen von Level 30 bei Pokémon GO gibt.

Das Glücks-Ei richtig einsetzen

Dass Ihr mit einem Glücks-Ei am schnellsten levelt, wissen viele von Euch bereits. Dass einem dabei die häufig erscheinenden Pokémon aber eine große Hilfe sein können, bedenken viele Trainer nicht. Weil diese Pokémon so häufig im Spiel vorkommen, bekommt man auch viele Bonbons und man kann massig von ihnen entwickeln. Während Ihr unter dem Effekt des Glücks-Ei steht, bekommt Ihr also Tonnen an Erfahrungs-Punkten.

Pokémon GO Bonbons

Reddit-Nutzer BCHN hat einen Rechner programmiert, der Euch hilft, das Beste aus dem Glücks-Ei zu machen. Auf der PidgeyCalc-Webseite (Taubsi-Rechner) wird Euch dabei geholfen, die Erfahrungs-Punkte zu maximieren, während Ihr ein Glücks-Ei nutzt. Dafür müsst Ihr auf der Webseite nur ein Pokémon auswählen, von dem Ihr viele Exemplare oder Bonbons habt, tragt die Anzahl der Pokémon und der Bonbons ein und lasst Euch ausrechnen, wie Ihr die „Ressourcen“ am besten nutzt. Der Rechner sagt Euch außerdem, ob sich ein Glücks-Ei überhaupt schon lohnt.

Pokémon GO Pidgey

In meinem Fall habe ich dort 13 Taubsis und 78 Bonbons eingetragen. Laut Rechner ist das allein noch kein Grund, ein Glücks-Ei zu nutzen. Man sollte zunächst noch weitere Taubsis fangen oder andere Pokémon zusätzlich entwickeln.

Habt Ihr viele Pokémon, die Ihr entwickeln könnt, dann gibt es viele Erfahrungs-Punkte für Euch und Ihr bekommt diese Belohnungen für Level-Aufstiege bei Pokémon GO.

In unserer Pokémon GO Guide-Sammlung findet Ihr viele weitere nützliche Tipps!

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mettson
3 Jahre zuvor

Auch hier gibts mittlerweile eine schöne Version auf deutsch:
http://www.pkmn-go.org/glue

Lars Hoffmann
Lars Hoffmann
3 Jahre zuvor

hab letzten an 2 zusammen liegenden pokestops lockmodule und ei gezündet, alles was ich konnte noch entwickelt und dabei gefangen, was soll ich sagen 50k punkte gemacht.

tauben,ratten und hornlius, das gute war, es war abends konnte dabei noch 20 karpfen fangen =)

Sucoon
Sucoon
3 Jahre zuvor

am besten auch noch das ausbrüten der eier darauf abstimmen und vor allem wenn man neue entwicklungen hat die ebenfalls mit dem ei verknüpfen

elkrebso
elkrebso
3 Jahre zuvor

Nicht schlecht, wollte eigentlich schon eins nutzen, laut dem Rechner wäre ich damit aber nur rund 11 Minuten beschäftigt (22 Entwicklungen). Ich hätte also 20 Minuten „verschwendet“, bzw. müsste Pokemon fangen.
Empfehlung ist übrigens min. 38 Entwicklungen durchführen zu können, damit sich das Ei zu 100% lohnt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.