Pokémon GO: Dieses regionale Pokémon ist für kurze Zeit hier fangbar

In Pokémon GO habt ihr jetzt kurz die Chance auf das regionale Pokémon Lunastein. Ihr findet es jetzt in Raid-Kämpfen.

Was ist neu? Lunastein findet ihr normalerweise nicht in Deutschland. Dafür aber seinen Gegenspieler Sonnfel. Das Pokémon taucht nun aber für begrenzte Zeit in Raids auf und ihr habt die Chance, dieses regionale Pokémon hier zu fangen.

Der Raid-Boss ist Teil des Hoenn-Events, das gerade läuft. Neben neuen Raid-Bossen gibt es unter anderem auch neue schillernde Pokémon und eine besondere Attacke für das Pokémon Kapilz.

Das macht Sonnfel und Lunastein so besonders

Was sind die beiden Pokémon? Lunastein steht in Verbindung mit Sonnfel. Das eine ist der Mond und das andere ist die Sonne. Normalerweise tauchen die beiden Pokémon an unterschiedlichen Orten auf, aber nun habt ihr für begrenzte Zeit die Chance auf beide Pokémon.

Pokémon GO Sonnfel Lunastein

Lunastein und Sonnfel haben bereits einmal die Orte getauscht, weshalb einige Spieler den Mond bereits in ihrem PokéDex haben dürften. Vor allem die neuen Spieler hatten aber bislang nicht die Chance auf Lunastein.

Wo kommt Lunastein normalerweise vor? Üblicherweise finden wir Lunastein in Nord- und Südamerika und in Afrika. Sonnfel gibt es in Asien, Europa und Australien. Zumindest ist das seit dem 21. Juni der Fall.

Pokémon GO: Alle regionalen Pokémon und wo Ihr sie fangt – Stand 2018

Wie fange ich jetzt Lunastein? Ihr findet das regionale Pokémon momentan in Level-3-Raids. Dort taucht es zusammen mit Sonnfel und anderen Pokémon auf. Eine gesamte Liste der neuen Raid-Bosse haben wir hier für euch.

In der Wildnis taucht Lunastein hier aber nicht auf. Dafür ist momentan die Chance auf Sonnfel in der Wildnis erhöht. Wer es also noch nicht besitzt, der sollte die Augen offen halten.

Sonnfel Lunastein
Quelle: Reddit

Kann ich Lunastein alleine besiegen? Da das Pokémon nur ein Level-3-Raid ist, könnt ihr es auch alleine besiegen. Die besten Konter gegen Lunastein sind Metagross, Kyogre und Gengar. Ihr solltet dafür aber schon auf Level 30 oder höher sein, damit ihr Lunastein besiegen könnt.

Zum Hoenn-Event gibt es auch drei neue Feldforschungen. Sie sind bei den Spieler aber nicht gerade beliebt: 

Pokémon GO: Diese 3 Feldforschungen sind neu und unbeliebt
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ambrosius Zwackelmann

Hm, ich habe mehrere Lunasteine in DE gefangen. Zwischen Januar und April 2018 waren die schon Mal da. Und Sonfell sehe ich heute noch öfters immer wieder Mal.
Edit:
Ah richtig lesen hilft, hatte es nur überflogen…

Momo

Ich hatte gehofft das die anderen Regionalen aus gen3 auch kommen. Vipitis und Illumies (oder war es Volbeat?) 🙁

Eierschecke

nö Volbeat ist im Moment bei uns 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x