Heute startet Pokémon GO die letzte Raidstunde mit Rayquaza – Macht mit

Die Raidstunde am 21. August ist ein besonderes Ereignis in Pokémon GO, an dem ihr teilnehmen solltet. Rayquaza-Raids werdet ihr vielerorts finden und das ist wichtig.

Was ist das für ein Event? Die legendäre Raidstunde ist ein besonderes Event in Pokémon GO, das regelmäßig aktiviert wird. Innerhalb von 60 Minuten könnt ihr dann besonders viele legendäre Raids auf den Arenen finden.

Heute, am 21. August, findet ihr in der Zeit des Events in fast jeder Arena einen Raid mit Rayquaza.

Wann läuft die Raidstunde mit Rayquaza? Das Event läuft am heutigen Mittwoch in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Dann findet ihr überall die Rayquaza Raids. Sollten noch andere Raids um 18 Uhr an einer Arena aktiv sein, könnte Rayquaza da nur verzögert oder sogar gar nicht erscheinen.

Das ist die vorerst letzte Raidstunde mit Rayquaza. Für das nächste Event dieser Art wird es andere Gegner geben. Niantic kündigte bereits für den 28. August eine Raid-Stunde mit dem Seen-Trio Selfe, Vesprit und Tobutz an.

Legendäre Raidstunde mit Rayquaza am 21. August – Lohnt es sich?

Für dieses Shiny lohnt es sich: Es gibt viele Gründe, an diesem Event teilzunehmen. Einer der wichtigsten ist die Shiny-Form von Rayquaza, die euch begegnen könnte. Spieler feiern diese Variante der schillernden Pokémon besonders.

Statt in seiner grünen Farbe zeigt sich ein schillerndes Rayquaza in einer dunkleren Farbe. Die Chance, einem Shiny während der Raidstunde heute zu begegnen, liegt bei etwa 1:20.

Wer also bei der Raidstunde mit Rayquaza Anfang August kein Glück hatte, sichert sich vielleicht heute diese seltene Form vom Pokémon.

So stark ist Rayquaza: Ein weiterer Grund, warum ihr unbedingt ein paar Rayquaza in der Sammlung haben solltet, ist seine Stärke. Es ist das stärkste Drachen-Pokémon in Pokémon GO.

Rayquaza kontern – Beste Konter

Damit ihr bei der Raidstunde mit eurem Team viele Erfolge abholt, solltet ihr gute Konter nutzen. Zu den stärksten Angreifern gegen Rayquaza gehören Glaziola und Mamutel.

Besitzt ihr diese eisigen Konter noch nicht? Kein Problem. An die Konter von Rayquaza zu kommen ist ganz leicht.

Eine Übersicht mit allen Kontern zu Rayquaza findet ihr hier:

Pokémon GO: Rayquaza Konter Guide – So besiegt Ihr den Raid-Boss

Was ist sonst noch in Pokémon GO los? Kürzlich wurde der dreiwöchige Ultra-Bonus angekündigt, der Shiny Mewtu und Gen-5-Pokémon ins Spiel bringt. Für alle Spieler, die in letzte Zeit mit Pokémon GO pausierten, ist das wohl ein Grund, zurückzukehren.

Schaut euch hier den Ultra-Bonus für Pokémon GO 2019 an

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Prototype Spacecowboy

wow… rekord-ratio…. 7xraidpässe = 99%-treffer fabelhaft + 100%-einsatz goldhimmis = 1x rayquaza…..
mit im rudel, ein lvl 15 twink-acc 4xraid 3xshiny leckokmio^^

Eierschecke

Die Verteilung ist manchmal echt krass.. bei uns in der Gruppe haben manche Leute erst nach 70-80 Raids das erste shiny bekommen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x