Pokémon GO hat auf Kritik der Fans gehört – Passt Raid-Belohnungen nochmal an

In Pokémon GO gibt es einen Grund zur Freude. Niantic hat nach viel Kritik die Raid-Belohnungen verändert. Es gibt nun wieder mehr Sonderbonbons.

Das war der Auslöser: Mitte November hat Niantic urplötzlich die Belohnungen bei legendären Raids reduziert. Man erhielt anstatt 3er-Bundles nur noch 1er-Bundles aus den Raids.

Im Gegenzug erhöhten sie die Bundles bei 3- und 4-Sterne-Raids. Dort erhielt man plötzlich Sonderbonbons im zweistelligen Bereich. Das verärgerte viele Fans, denn der damalige Boss Kobalium war eh schon uninteressant. Schlechtere Belohnungen waren dort nicht gern gesehen.

So wurden die Raid-Belohnungen verändert

Das ist jetzt neu: Nachdem scharfe Kritik geäußert wurde, reagiert Niantic nun wenige Wochen später mit einem Buff bei den Belohnungen.

So verkündeten sie auf Twitter, dass die Sonderbonbons bei legendären Raids wieder so sind, wie es vor der Änderung der Fall war. Zudem wird es jetzt garantiert Lade-TMs aus Level-4-Raids geben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das bedeutet die Änderung jetzt: Die legendären Raids lohnen sich nun also wieder viel mehr. Unabhängig vom Pokémon im Raids, könnt ihr nun wieder mehr seltene Items sammeln, um eure Pokémon hochzuleveln.

Außerdem sind Level-4-Raids weiterhin interessant. Spieler, die noch Lade-TMs brauchen, müssen einfach nur einen solchen Raid machen. Es gibt also auch hier noch einen Anreiz.

Wie reagieren Spieler darauf? Trainer reagieren erleichtert darauf. Viele Spieler finden diese Änderung aber auch längst überfällig. Bei der damaligen Änderung hatte kaum jemand verstanden, weshalb Niantic diesen Schritt gegangen ist.

Nun heißt es von Trainern auf reddit, dass Niantic eine Ankündigung zu einer Sache macht, die nie hätte verändert werden dürfen.

Pikachu Ash

Wie viele Sonderbonbons gibt es jetzt? Aus legendären Raids könnt ihr nun über 20 Sonderbonbons bekommen. So gibt es pro legendärem Raid 4-8 Bundles, die völlig zufällig gewählt werden. Bei den Sonderbonbons gibt es dank der Änderung nur noch 3er-Bundles.

Aktuell läuft das Entwicklungs-Event in Pokémon GO. Wir zeigen euch Spawns und Quests:

Alle 26 Pokémon und 13 Quests zum Entwicklungs-Event in Pokémon GO
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x