Pokémon GO Spieler rätseln: Wo bleiben die neuen Baby-Pokémon?

Es gibt zahlreiche neue Monster in Pokémon GO, aber zwei Pokémon bleiben erstmal verschollen. Wo sind die Baby-Pokémon?

Was ist passiert? Niantic hat Anfang Februar zahlreiche neue Pokémon veröffentlicht. Ein Bild zur Veröffentlichung zeigte eine große Auswahl an neuen Pokémon.

Auf dem Bild waren aber auch drei Baby-Pokémon zu sehen. Von diesen drei Monstern ist aber bisher nur ein Pokémon aufgetaucht. Deshalb fragen nun viele Spieler, wann diese Pokémon veröffentlicht werden.

Deshalb haben die Spieler auf die Babys gehofft

Das zeigt das Bild: Auf dem Bild, das zur Veröffentlichung der Pokémon gezeigt wurde, sieht man 10 Pokémon. Am linken Bildrand spielen die drei Babys Wonneira, Pantimimi und Mobai auf einem Mamutel.

Baby Pokemon neu

Das ist interessant am Bild: Während 7 dieser Pokémon bereits im Spiel sind, fehlen immer noch Mamutel, Pantimimi und Wonneira. Mamutel wird mit dem Community Day im Februar ins Spiel gebracht, aber über die beiden Baby-Pokémon weiß man noch nichts. Im Spiel gesichtet wurden sie bislang noch nicht.

Dieses Baby gibt es schon: Während Wonneira und Pantimimi noch fehlen, haben fleißige Trainer schon einige Mobai aus 7-km-Eiern ausgebrütet. Dieses Pokémon ist also definitiv im Spiel.

Interessant an Mobai ist, dass es für eine Entwicklung als Kumpel eine gewisse Strecke zurücklegen muss. Dies ist vergleichbar mit Barschwa, welches ebenfalls als Kumpel gehalten werden muss.

Mobai Pokémon GO

Quelle: Reddit

Wann kommen die anderen Babys? Über den Release der anderen Babys ist noch nichts bekannt. Möglicherweise kommen sie zu einem Event rund um den Valentinstag, da dort schon im letzten Jahr vermehrt pinke Pokémon auftauchten und die beiden Babys zumindest teilweise pink oder rosa sind. Dies ist aber nur Spekulation und nicht bestätigt.

Es ist aber interessant, dass die beiden Babys bereits in den PokéDex-Einträgen von Pantimos und Chaneira als ihre Vorentwicklungen stehen. Eine baldige Veröffentlichung könnte also anstehen.

Wir müssen aber zumindest vorerst auf die Babys von Pantimos und Chaneira verzichten. Solange rätseln die Spieler weiter, wann die Monster veröffentlicht werden.

Niantic hat auch Änderungen am Wetter vollzogen. Wir sagen euch, was nun neu ist:

Mehr zum Thema
Pokémon GO: So beeinflusst das Wetter nun die Pokémon
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.