Pokémon GO: Ditto tarnt sich jetzt auch als dieses Pokémon in der Wildnis

Gute Neuigkeiten! Wer noch Ditto in Pokémon GO finden will, kann das jetzt mit einer weiteren Pokémon-Begegnung. Trainer berichten, dass Toxiped jetzt als Tarnung von Ditto auftaucht.

Was wurde entdeckt? Auf Reddit berichtet Nutzer RescuePenguin davon, dass er in Pokémon GO ein Toxiped fing, das sich dann in ein Ditto verwandelte. Einen Videobeweis konnte er nicht liefern, doch andere Nutzer schreiben in den Kommentaren, dass das erklären würde, woher ihre neuen Dittos kommen.

Pokémon GO Toxiped
Danke an unsere MeinMMO-Leserin Mel für den Screenshot

Ein Shiny-Ditto wurde bereits von Dataminern gefunden, ist aber bislang nicht in Pokémon GO aktiv.

Warum ist das gut? Für Aufgaben in Pokémon GO sollt ihr diesen Formwandler finden. Da ihr diesen aber nicht in seiner eigentlichen Form in der Wildnis findet, sondern nur als anderes Pokémon getarnt, ist es schwer, ein Ditto zu fangen. Da gehört schon viel Glück dazu, ein Toxiped oder Samurzel zu fangen, das sich dann schließlich nach dem Fang in den glibbrigen, lila Formwandler verwandelt.

Wer also noch bei der Spezialforschung Mehr zu Meltan an Schritt 3 festhängt, der sollte jetzt auch unbedingt jedes Toxiped in der Wildnis fangen. So steigen die Chance auf eine Begegnung mit Ditto.

Die Auswahl an Pokémon, die Ditto zur Tarnung in Pokémon GO nutzt, ist größer. Wir zeigen euch hier alle Tarnungen, hinter Ditto derzeit stecken kann:

Pokémon GO: Ditto Liste – Mit diesen Monstern könnt Ihr Ditto fangen

Spieler äußern Wunsch an Niantic: Auf Reddit wird ein Kommentar von Spieler justplainjay mit vielen Upvotes versehen. Er äußert einen Wunsch an die Entwickler.

Ich wünsche mir wirklich, dass Niantic diese Informationen veröffentlicht. Dieses Sub [das Reddit-Forum] wird (verständlicherweise) nach Beweisen fragen. Das wäre nur möglich, wenn jemand jede einzelne Begegnung mit Toxiped filmt oder mit jemand anderem zusammen spielt. Nicht, dass diese Optionen zu schwer wären, doch es wäre einfacher, wenn sie [Niantic] diese Daten veröffentlichen.

Doch damit sind nicht alle Spieler einverstanden. Reddit-Nutzer Dave5104 findet, dass Niantic zwar in vielen Bereichen mehr Infos preisgeben solle, bei Ditto aber nicht. Es „fühle sich komisch an“, wenn Niantic einem immer sagt, wo man Ditto erwarten könne.

Wie seht ihr das? Lasst ihr euch lieber überraschen oder wüsstet ihr lieber direkt im Spiel, wann euch ein Ditto erwarten könnte?

Pokémon GO: Diese 7 Pokémon aus Gen 5 fehlen noch und sind verdammt stark
Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.