Live-Event in Pokémon GO: Ein Großteil von euch will nicht dabei sein – Warum?

Pokémon GO veranstaltet diesen Samstag das große Live-Event „Eine kolossale Entdeckung“. Dies kostet aber 8,99€. Wir haben euch gefragt ob ihr dabei seid, doch viele haben abgelehnt.

Was ist das für ein Live-Event? „Eine kolossale Entdeckung“ ist das erste weltweite Live-Event, welches auch Geld kostet. Ihr müsst eine Spezialforschung lösen, die euch am Ende die Begegnung mit Regigigas bringt.

Neben dem legendären Pokémon erhaltet ihr auch weitere Boni wie den Einall-Stein, doch der Faktor Geld sorgt bei vielen Trainern für Gesprächsstoff. So werden wohl diverse Spieler dem Event fern bleiben.

Seid ihr dabei? So habt ihr abgestimmt

Am 29. Oktober haben wir euch gefragt, ob ihr am Live-Event teilnehmen wollt. Dafür konntet ihr zwischen „Ja“ und „Nein“ auswählen.

Regigigas

Das sagt die Umfrage: Insgesamt haben 4220 Leute abgestimmt und das Ergebnis ist eindeutig. 70% (2944) von euch werden nicht dabei sein. Das heißt, dass nur eine deutliche Minderheit (1276) die 8,99€ tatsächlich investieren werden.

Bei uns in den Kommentaren und auch auf unserer Facebook-Seite zu Pokémon GO haben diverse Trainer ihre Meinung zum Live-Event geteilt. Wir zeigen euch hier die positiven und negativen Aussagen dazu.

Warum nehmen Spieler teil? Gründe für die Teilnahme sind vor allem, dass man keinen wirklichen Verlust macht. Die Boni, die man durch den Ticketkauf erhält, sind sogar ansonsten teurer als das Ticket selbst.

Raid Pässe
Bis zu 10 Raid-Pässe könnt ihr bekommen

So schreibt Tablekiller bei uns in die Kommentare: „Ich bin dabei. Ich bin den Tag eh auf Shiny-Regi-Jagt, da nehme ich gerne nochmal 10 zusätzliche Raid-Pässe. Ebenfalls sind die EX-Raids unter der Woche immer zu so besonderen Zeiten, die ein Berufstätiger nicht wahrnehmen kann, daher bin ich schonmal froh, einen sicher zu haben. Der Rest ist auch nice to have und ich bin sehr auf das Spielerlebnis der Questreihe mit meiner Community gespannt, denn viele meiner Gruppe haben sich das Ticket bereits gekauft.“

6MOH9 meint: „Dies ist auf jeden Fall ein sehr lohnenswertes Event. Ich und meine Community-Freunde haben die Pässe für den kommenden Samstag mit großer Vorfreude bereits gekauft. Immer wieder gerne Community Days und Special Events.“

Warum sind Spieler nicht dabei? Kritisiert wird vor allem der Faktor, dass dies sicherlich nur der Anfang ist. So meinen viele Trainer, dass bald mehr davon kommt und die Tickets dafür immer teurer werden.

Pokémon GO Pikachu Sauer Ash Titel

Denise schreibt: „Ich hab die App und den Account gelöscht nach der Ankündigung. Das Spiel ist eh schon ein riesen Cash-Grab, jetzt auch noch Quests hinter der Paywall zu verstecken, war mir zu viel.“

Auf Facebook schreibt Olaf B.: „Schön wäre es, wenn es niemand kauft, sonst führt Niantic das öfters ein. Natürlich mit steigenden Preisen.
Eigentlich erbärmlich für Niantic, die mit dem Spiel eh schon Millionen machen.“

Solltet ihr beim Event dabei sein, dann schaut hier in unserem Guide vorbei:

Pokémon GO: So nutzt ihr das Live-Event „Eine kolossale Entdeckung“ clever
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.