Pokémon GO will für Live-Event 7,99$, doch lohnt sich der Kauf?

Anfang November startet in Pokémon GO ein neues Live-Event rund um Regigigas. Das kostet allerdings echtes Geld. Im Gegenzug bekommt man aber auch einiges geboten. Sollte man also zuschlagen?

Was ist das für ein Live-Event? Am 2. November, einem Samstag, läuft ein Event, welches euch eine Spezialforschung mit Regigigas beschert.

Es können aber nur zahlende Spieler teilnehmen, sodass man sich fragen muss, ob es das einem wert ist, hier 7,99$ zu bezahlen. Wer das Ticket dafür gekauft hat, bekommt allerdings auch diverse Vorteile.

Live-Event mit Regigigas – Verpasst man da etwas?

Diesed Boni bringt der Ticket-Kauf: Wer das Geld auf den Tisch legt, der bekommt eine Menge geboten. So gibt es:

  • Die Spezialforschung „eine kolossale Entdeckung“, welche euch Regigigas bringt
  • Eine Medaille für eure Liste
  • 10 kostenlose Raid-Pässe, die ihr innerhalb des Events einsetzen könnt
  • Einen Sinnoh-Stein und einen Einall-Stein
  • Eine Avatar-Pose, die es nur durch dieses Event gibt
Avatar Pose
Diese Avatar-Pose gibt es beim Kauf

Das müsst ihr zu Regigigas wissen: Das legendäre Pokémon kommt Mitte November sowieso in die EX-Raids und ersetzt Mewtu. Ihr bekommt durch das Event also nur eine verfrühte Chance auf das Pokémon. Wer nur den Dex-Eintrag möchte, der kann also bis zu den EX-Raids warten.

Welche Vorteile hat man durch das Event? Wer an dem Wochenende sowieso raiden möchte, der kann sich durch das Event über 10 kostenlose Pässe freuen. Diese muss man allerdings zwischen 11 Uhr und 19 Uhr einsetzen.

An dem Wochenende ist das Regi-Trio in Raids. Wer dort also Shinys möchte, der muss ohnehin Raid-Pässe einsetzen. 10 Pässe kosten ohne Box im Shop 1000 Münzen, was umgerechnet etwa 9-10 Euro sind. Wer die sowieso ausgibt, kann also gleich das Ticket für 7,99$ kaufen.

Regi Trio
Das schillernde Regi-Trio gibt es nur an 4 Tagen im Spiel.

Ein weiterer Vorteil ist der Erhalt vom Einall-Stein. Dieser ist aktuell verdammt selten und man kann ihn nur aus Forschungsdurchbrüchen erhalten. Wer also bislang noch keinen solchen Stein bekommen hat, der bekommt hier eine garantierte Chance darauf.

Was man natürlich auch nicht vergessen darf, ist das gesamte Event, an welchem man beteiligt ist. Eine Spezialforschung ist bei Spielern generell beliebt und hier bekommt man die Chance auf eine Weitere davon.

Pokémon GO Willow Titel
Spezialforschungen mit Professor Willow sind beliebt.

Das erhoffen sich Spieler: Neben all den Vorzügen hoffen einige Trainer auch darauf, dass die Shiny-Chance für Ticket-Käufer erhöht ist. Immerhin gab es bislang nur kostenpflichtige Events, welche mehr Shinys brachten.

Dies ist allerdings nicht bestätigt von Niantic und nur eine Vermutung.

Verpasst man mit dem Event etwas? Wer kein Geld investiert, der verliert auch nichts. Immerhin kann man die Items und Regigigas auch außerhalb des Events bekommen. Lediglich die Pose und die Medaille gibt es nur im Pass.

Wer aber ohnehin vor hat an dem Wochenende einige Raid-Pässe zu investieren, der kann das gut mit dem Live-Event kombinieren.

Wie seht ihr das? Werdet ihr beim Event dabei sein oder spart ihr euch lieber das Geld?

11 seltene Pokémon, die Ihr nun plötzlich in der Wildnis von Pokémon GO trefft
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (24) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.