Pokémon GO: Diese Liste zeigt alle neuen Attacken der Pokémon

Viele Monster in Pokémon GO können nun neue Attacken lernen. Niantic möchte damit auch den kleineren Pokémon eine Chance geben.

Was ist passiert? Zahlreiche neue Pokémon wurden hinzugefügt und Raid-Änderungen gibt es jetzt in Pokémon GO.

Zusätzlich dazu können viele Pokémon nun auch neue Attacken lernen. Die Entwickler haben vielen Pokémon andere Attacken zugewiesen, damit diese, so erklärt Niantic, im Kampf interessanter werden.

Wir haben für euch eine Liste von allen Attacken-Änderungen zusammen gestellt und zeigen euch die Highlights dieser Änderungen.

Das sind die neuen Attacken für zahlreiche Pokémon

Titelbild Neue Gen 4 Pokémon 2019

Pokémon Neue Attacke
Arbok Drachenrute (Sofort)
Pixi Sternenhieb (Lade)
(Alola)-Vulnona Psychoschock (Lade)
Knuddeluff Eisstrahl (Lade)
Simsala Feuerschlag (Lade)
Machomei Steinhagel (Lade)
Sleimok Donnerschlag (Lade)
Alola-Sleimok Standpauke (Lade)
Smogmog Donnerblitz (Lade)
Starmie Donner, Eisstrahl (Lade)
Rossana Fokusstoß (Lade)
Kabutops Kaskade (Sofort)
Aerodactyl Steinhagel (Lade)
Relaxo Wutanfall (Lade)
Ampharos Juwelenkraft (Lade)
Ursaring Dunkelklaue (Sofort)
Mantax Kugelsaat (Sofort)
Hundemon Flammenwurf (Lade)
Donphan Lehmschelle (Sofort)
Miltank Donnerblitz, Eisstrahl (Lade)
Raikou Spukball (Lade)
Entei Eisenschädel (Lade)
Suicune Eisstrahl (Lade)
Ho-Oh Kraftreserve (Sofort)
Kappalores Eisstrahl (Lade)
Palimpalim Psychoschock (Lade)
Brutalanda Biss (Sofort)
Luxtra Kraftreserve (Sofort)
Roserade Strauchler (Lade)
Kramshef Himmelsfeger (Lade)
Piondragi Biss (Sofort)
Magbrant Psychokinese (Lade)
Togekiss Flammenwurf (Lade)
Porygon-Z Blizzard (Lade)

 

Wie können die Pokémon diese Attacken lernen? Wenn ihr diese Pokémon weiterentwickelt, dann können sie möglicherweise auch diese Attacken lernen. Ihre anderen Attacken bleiben aber zusätzlich erhältlich.

Wenn ihr ein solches Pokémon bereits besitzt und ihm eine der neuen Attacken beibringen wollt, dann müsst ihr eine TM benutzen.

Das sind die Highlights unter den neuen Attacken

Viel ePokémon werden durch diese Attacken nicht wirklich besser, da sie bereits im Voraus nicht stark waren.

pokemon_icon_407_00

Einige Pokémon haben aber Attacken erlernt, die sie deutlich besser machen. Wir stellen euch einige der Highlights vor:

  • Roserade: Mit Strauchler beherrscht Roserade eine Attacke, die es mit deutlichen Abstand zum besten Pflanzen-Angreifer macht. Bereits Kapilz wurde im Hoenn-Event mit dieser Attacke deutlich verstärkt, aber Roserade hat bessere Werte als Kapilz, weshalb es mit der Attacke noch mehr dazu gewinnt.
  • Aerodactyl, Kabutops, Donphan, und Piondragi: All diese Pokémon bekommen eine Sofort- oder Lade-Attacke von ihrem eigenen Typ hinzu. Solch eine Attacke fehlte diesen Pokémon bisher. Alle vier Pokémon haben nun ein Moveset, welches komplett zu ihrem Typ passt. Donphan hat nun sowohl Sofort-, als auch eine Lade-Attacke von Typ Boden. Dadurch profitieren die Pokémon durch STAB, also einem Bonus für eine Attacke vom selben Typ, wie das Monster selbst.
  • Kramshef: Dieses Pokémon lernt mit Himmelsfeger die beste Flug-Attacke im Spiel. Dadurch kann es nun in einer Liga mit Lavados und Rayquaza bei den Flug-Angreifern mitspielen.

pokemon_icon_430_00

Was haltet ihr von den Attacken? Was ist euer Highlight?

Wie sich Raids änderten, erfahrt ihr hier:

Mehr zum Thema
Raid-Bosse in Pokémon GO sind jetzt deutlich schwerer - Aber warum?
Autor(in)
Quelle(n): PokémonGOHub
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.