Pokémon GO: So hoch ist jetzt die Chance, Icognito im Event auszubrüten

Icognito gehören zu den seltensten Monstern in Pokémon GO. Mit dem Ultra-Bonus, der aktuell aktiv ist, steigen Eure Chancen, endlich ein Icognito zu fangen.

Das sind Icognito: Das besondere Pokémon Icognito ist mit der 2. Generation in die Hauptspiele gekommen und existiert in insgesamt 28 Varianten. Icognito erinnern in ihrer Form an die 26 Buchstaben des Alphabets, dazu kommen zwei Satzzeichen.

In Pokémon GO werdet Ihr sie noch nicht oft zu Gesicht bekommen haben – das Buchstaben-Pokémon ist extrem selten. Aber gerade deshalb wollen viele Trainer das Pokémon haben – am besten gleich alle 28 Formen.

Der Ultra-Bonus bringt Euch die entsprechenden Icognito-Formen

Icognito-Häufigkeit mit Ultrabonus

Das ändert der Ultra-Bonus: Seit einigen Tagen läuft die erste Woche des Ultra-Bonus. Das Event „Johto-Reise“ bringt Euch nicht nur neue Raidbosse im September, sondern auch die große Chance, endlich ein Icognito für Euren PokéDex zu bekommen.

Denn: Aktuell schlüpfen die Icognito-Formen „U“, „L“, „T“, „R“ und „A“ aus 10-Kilometer-Eiern. Da Brutmaschinen aufgrund des Ultra-Bonus derzeit doppelt so schnell arbeiten, müsst Ihr sogar nur fünf Kilometer laufen, um das Ei auszubrüten.

So stehen die Chancen auf ein Icognito: Klar, auch die ausbrütbare Icognito-Variante ist selten. In der offiziellen Ankündigung des Events hieß es: „Wenn du großes Glück hast, schlüpfen vielleicht die Icognito-Formen“ aus den Eiern.

Pokemon Icognito
Selten bekommt man Icognito zu Gesicht

Im Pokémon-Subreddit haben sich bereits viele Trainer zusammengetan, um eine erste Fangrate – bzw. Brutrate – zusammenzutragen. Laut ersten Messungen von The Silph Road liegt die Chance auf ein Icognito aus einem 10-km-Ei bei etwa 20,4 %. Betrachtet man die 10-Kilometer-Eier allein, hat man The Silph Road zufolge bei drei ausgebrüteten 10-Kilometer-Eiern eine 50-Prozent-Chance auf Icognito. Bei vier Eiern seien es 60%, bei 6 Eiern 75%, bei 10 Eiern 90% und bei 20 Eiern 99%. Bedenkt, dass das noch erste Ergebnisse sind, die in den nächsten Tagen angepasst werden könnten.

Ihr solltet also nicht damit rechnen, gleich aus dem ersten 10-Kilometer-Ei ein Icognito zu bekommen. Allerdings stellt das Event trotzdem eine sehr gute Chance dar, endlich das ersehnte Icognito zu bekommen.

Teilweise haben die Trainer aktuell das Problem, nur wenig 10-Kilometer-Eier zu finden – aus den übrigen Eiern schlüpfen Icognito nicht. Da gibt es viele Beschwerden von Trainern, die während des Events nur eine Handvoll 10-km-Eier fanden, teilweise sogar weniger.

„Ich bekomme nur 5er und 2er“ schreibt ein Trainer auf Reddit. Ein anderer sagt: „Ich habe schon 27 Eier gefunden aber bisher noch kein 10-km-Ei“

Pokémon GO: Feldforschung September – Das sind die Belohnungen und Shinys

Wo gibt es sonst Icognito?

Icognito in der Wildnis: In der Theorie könnt ihr Icognito ganz normal beim Spielen über den Weg laufen. Doch das gelingt selten. In der Wildnis findet man Icognito kaum. Eigene Nester besitzt Icognito auch nicht.

Icognito auf Events: Bei real stattfindenden Events wie Safari-Zonen taucht Icognito vermehrt auf. Die Formen orientieren sich dann an der jeweiligen Veranstaltung. Beim Chicago GO Fest etwa gab es die Icognito „C“, „H“, „I“, „A“, „G“ und „O“ zu fangen, bei der MAG Erfurt gab es die Formen „M“, „A“, „G“ und „!“. Doch zu diesen Events zu reisen ist nicht immer einfach gemacht und für Gelegenheitsspieler nicht unbedingt ein Ziel.

Pokémon GO Icognito Formen
Sie alle zu bekommen, ist verdammt schwierig.

Was nützt Icognito eigentlich? Im Kampf wird keine der 28 Formen von Icognito Eure erste Wahl werden. Es hat eher Seltenheitswert – und Ihr braucht es, um den PokéDex zu vervollständigen. Dementsprechend ist Icognito eher was für Sammler. Im PokéDex gibt es auch nur einen Eintrag für Icognito, bei dem Ihr allerdings durch die verschiedenen Versionen des Monsters, die Ihr bereits gefangen habt, scrollen könnt.

Die größte Auszeichnung für Icognito-Sammler ist die Icognito-Medaille. Den Gold-Status erreicht Ihr, wenn Ihr 26 Icognito fangt – allerdings zählt jede Form nur ein Mal.

Icognito bleiben also extrem selten – möglich aber, dass Ihr mit dem Ultra-Bonus Glück habt, eines zu fangen! Ebenfalls schwierig zu bekommen sind die Pokémon in EX Raids – ab Mitte September könnte es hier einen neuen Boss geben:

Pokémon GO: Neue EX Raids im September – Wer kommt nach Deoxys?
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jim Lahey

OMG wer macht den bei euch die Recherche? So viele Fehler wo soll ich anfangen? Wie wäre es beim Bild wie kann man zwei Bilder für einen Artikel erstellen und nicht merken das auf einem UGTRA steht statt ULTRA noch dazu das Bild auf dem nur die Icognitos sind. Zu eurer Berechnung mit 158 Eiern nehmt doch die veröffentlichten Daten von The Silph Road die über 1000 Eier umfasst und von ca.21 % ausgeht ist represantiver. Und zuletzt braucht es fünf Minuten um herauszufinden das auf allen drei GO Fests Chicago, Dortmund und Yokohama die Icognito WAKE UP! waren und nicht CHIAGO. Übrigens sind Icognito auch oft bei den Safari Zonen Events zu bekommen

Patrick Freese

Wie wärs, wenn du erstmal ein bisschen runterfährst? Das mit den Bildern war ein lustiger Fail, ja. Ist jetzt korrigiert.

Das mit The Silphroad sind genauso Zwischenergebnisse – ist im Artikel ergänzt.

Und wenn wir jetzt nachforschen, welche Icognito-Buchstaben es beim GO Fest 2017 in Pokémon GO gab, dann rate mal, was wir da finden? https://www.reddit.com/r/Th
Die genannten „Fehler“ sind ausgebügelt. Musst aber nächstes mal nicht direkt ein „OMG“-Fass aufmachen. Wir sind ja auch alle nur Menschen 😉

Jim Lahey

Entschuldigen Sie bitte ich wusste ja nicht das Sie die Königin der OMGs sind die entscheidet wann ich OMG schreiben darf und wann nicht. *Sarcasm Off* Die Recherche ist trotzdem schlecht gelaufen, wenn ein Autor das Jahr nicht angibt gilt das aktuellste Ereignis dieser Art und dieses Jahr war im GO Fest nicht diese Buchstaben erhältlich, ist nun mal Fakt. Wenn dort 2007 stehen würde kein Problem. Wie ich wissen Sie das das hier ein sehr schnelllebiges Business ist und das die Fans das aktuellste wollen nicht was vor Jahren mal war. Sie scheinen ja Teil des Autoren Teams hier zu sein, finden Sie Ihre Art wie Sie auf Kritik reagieren in Ordnung? Und wie Sie selbst schreiben wir sind alle nur Menschen und aus einem OMG zu schliessen in welcher Stimmung jemand ist ohne ihn zu sehen oder hören ist doch als Mensch fast unmöglich oder nicht. Also fahren SIe doch ein bisschen runter 😉 Schöne Grüsse

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x