Pokémon GO: Halloween-Event bringt wohl 2 neue Pokémon – Paragoni und Trombork

In Pokémon GO wird es bald gruselig. Dataminer fanden neue Texte im Spiel, die wohl auf die Inhalte zum Halloween-Event schließen lassen. So gibt es nun erste Einblicke auf eine Fortsetzung der Forschung sowie Paragoni und Trombork als neue Pokémon.

Um was geht es? Jedes Jahr feiert Pokémon GO ein Halloween-Event und stellt dabei gruselige und Geister-Pokémon in den Fokus. Dazu gibt es Boni, neue Pokémon und vielleicht auch neue Shinys. Einen ersten, inoffiziellen Einblick gibt es jetzt durch Dataminer.

Man fand die Texte der Forschung mit Willow, in denen von Paragoni und Trombork die Rede ist. Wir zeigen euch hier, was Willow über die Pokémon zu sagen hat.

Paragoni und Trombork Release im Oktober?

Das wurde gefunden: Die Dataminer von den PokeMiners durchsuchen regelmäßig den Code der App auf Veränderungen. Daraus lässt sich dann erschließen, welche neuen Inhalte für Pokémon GO geplant sind. In der Vergangenheit stellten sich diese Funde (Leaks) als korrekt heraus, weshalb man diesen Dataminern trauen kann.

Die jüngsten Änderungen zeigen Text-Updates. Darunter Passagen, in denen Willow während einer Forschung zu den Trainern spricht. Der Professor erklärt dabei in einer Fortsetzung der Spezialforschung mit Hoopa, dass ein paar “gruselige” Pokémon in der Nähe erscheinen. Er hofft, dass die Trainer sich nicht zu sehr fürchten und mit ihm die Geist-Pokémon untersuchen.

Dann plötzlich spricht er davon, was er in einem Wald gesehen hat:

Oh, da fällt mir ein, dass ich neulich in der Nähe eines Waldes geforscht habe und dabei über einen seltsam aussehenden Baum gestolpert bin. Ich habe meine Lektion in Bezug auf seltsame Bäume gelernt, dass sie manchmal gar keine Bäume sind – wie Mogelbaum!

Ich trat näher heran, um den Baum zu betrachten, doch dann drehte er sich um, und sein einzelnes rotes Auge starrte direkt in meins!

Ich erkannte schnell, dass es sich um ein Trombork handelte, das Ältesten-Baum-Pokémon, und es prüfte, ob ich Freund oder Feind war! Schließlich lockt es Menschen, die dem Wald schaden, in eine Falle, damit sie ihn nicht verlassen können.

Es muss gespürt haben, dass ich nur zu Forschungszwecken dort war, denn es drehte sich wieder um und ignorierte mich. Seine Aufmerksamkeit galt dann wieder den vielen kleineren Paragoni, die seine Füße umgaben.

Auszug aus der neuen Forschung “Missverstandener Schabernack” aus dem Code von Pokémon GO – Via pokeminers.com

Es klingt also als ist es sehr wahrscheinlich, dass diese beiden Pokémon ein Teil des Halloween-Events 2021 werden. Doch wer sind die eigentlich? Für den Fall, dass der Leak korrekt ist, stellen wir euch die beiden Pokémon nun vor. Doch bedenkt, dass das keine offizielle Information von Niantic ist und der Release von Paragoni und Trombork nicht zu 100 % sicher ist.

Paragoni und Trombork in der Kurzvorstellung

Paragoni Pokewiki
Paragoni – Quelle: Pokewiki.de

Paragoni: Das Pokémon vom Typ Geist und Pflanze stammt aus der 6. Spielgeneration. Es erinnert optisch an einen Geist, der als Kopf einen Baumstumpf mit zwei Ästen trägt. Durch zwei große Löcher im Baumstumpf scheinen zwei große, rote Augen. Ein kleineres Loch stellt offenbar den Mund dar.

Zu seinen Fähigkeiten in den Pokémon-Spielen gehören Wachstum, Konfustrahl, Irrlicht, Fluch, Holzhammer, Phantomkraft und Holzgeweih.

Im Pokédex heißt es, dass Paragoni aus den Seelen verstorbener Kinder entstehen, die sich in Wäldern verlaufen.

Trombork Pokewiki
Trombork – Quelle: Pokewiki.de

Trombork: Die Weiterentwicklung von Paragoni, Trombork, gehört ebenfalls zu den Typen Geist und Pflanze und stammt aus der 6. Spielgeneration. Optisch erinnert es an einen ausgewachsenen Baum, der aus mehreren Einzelteilen besteht. Dazwischen schimmert an manchen Stellen noch die dunkle Geist-Optik. Statt zwei Augen besitzt er nur noch ein einzelnes großes, das rot leuchtet.

Es beherrscht in den Pokémon-Spielen Attacken wie Holzhammer, Holzgeweih, Dunkelklaue, Konfustrahl, Irrlicht, Verwurzler oder auch Waldesfluch. Im Pokédex heißt es, dass die Bäume des Waldes den Trombork blind folgen. Wer dem Wald schadet, soll bis an sein Lebensende darin gefangen bleiben.

Wie gefällt euch der Ausblick in die möglichen Neu-Erscheinungen zu Halloween 2021? Findet ihr die Pokémon spannend oder hofft ihr noch auf ganz andere neue Inhalte? Schreibt uns eure Meinungen und Wünsche zum Halloween-Event 2021 in Pokémon GO doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit der Community aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Majora

“Paragoni und Trombork” 2 Pokemon? Es ist defacto ein Pokemon und dessen Entwicklung. Frage mich immer warum da immer von 2 neue Pokemon gesprochen wird? Müsste der neue Pudel dann nicht auch als 7 oder 8 neue Pokemon angekündigt werden? Vielleicht kapier ich das auch nur nicht, warum ein Pokemon und dessen entwicklung als 2 Pokemon angeteasert werden.
Aber zur Frage wie mir das neue Pokemon gefällt oder ob ich mich freue, müsste ich ehrlich sagen, es ist mir eigentlich egal, ich kenn das kaum erinnert etwas an Zelda aber da mir eh noch viele Pokemon fehlen, juckt mich ein neues mehr oder weniger kaum.
Hoffe nur das die nicht wieder eine Woche 90% aller Spawns zu dem Pokemon machen, mit einer 30 mIn Forschung wie jetzt in der Fashion Week, Diese Trainer nerven Extrem, es stehen an 3 von 4 Pokestops immer diese Dullies die einem nix bringen wenn man sie besiegt. Lauter Event Pokemon die man 3x bestätigen muss ob man sie denn wirklich weg schicken will usw.
Ich vermisse die Zeiten als es noch Fertige Spiele zu kaufen gab. Heute wird für jeden Arbeitsschritt von Entwicklern Party gemacht, was nicht immer schlecht ist, nur es wirkt irgentwann abschreckend oder macht Große Updates eher zu etwas unbedeutenden, weil die Spieler eh zu allem ein Event haben.

GrafBlackHeart

Wann kommt Mimigma?
Ich meine wäre Halloween nicht der perfekte Zeitpunkt dafür? Gerne auch als Challenge oder ähnliches.

Majora

Würde eine Spezialforschung bevorzugen, wo kein Event extra vom Zaun gebrochen wird, ein Jahr hat leider nur 54 Wochen, jedesmal für jedes Pokemon eine Woche Party machen wäre zu Krass.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x