Pokémon GO: Diese 3 Dinge wünschen sich Fans permanent vom aktuellen Geschenke-Event

Das Geschenke-Event in Pokémon GO läuft auf Hochtouren und viele Fans wünschen sich einige Boni daraus als permanentes Feature. Wir zeigen euch die Fan-Wünsche.

Was ist das für ein Event? Das Geschenke-Event läuft jetzt noch bis zum 19. August und beschert euch einige Boni rund um die Geschenke:

  • 7-km-Eier aus den Geschenken werden zu 2-km-Eiern, aber haben denselben Inhalt wie die 7er
  • Ihr könnt bis zu 30 Geschenke pro Tag öffnen
  • Ihr könnt 20 Geschenke in eurem Beutel tragen

Das Event kommt bei vielen Spielern positiv an, sodass sie sich einige Features daraus auch langzeitig wünschen, da es nicht allzu spielverändernd wäre.

Geschenke

Diese 3 Dinge sollten permanent im Spiel sein

Das meinen Spieler: Auf Reddit tauchte ein passender Thread zu dem Thema auf, der schnell viel Zustimmung erlangte. Folgende 3 Dinge sollten laut Thread permanent im Spiel sein:

  • Spieler sollen immer 20 Geschenke im Beutel tragen können
  • Man sollte von jedem PokéStop garantiert ein Geschenk bekommen, wenn man noch keine 20 Stück hat
  • Ein 7-km-Eier aus dem Geschenk sollte garantiert sein, wenn man einen Platz im Inventar frei hat

Was würden diese Features ändern? An sich wäre es keine große Meta-Veränderung, doch diese Details würden den Spielablauf deutlich entspannter gestalten.

Viele Spieler verschicken nur einmal am Tag Geschenke, da wären dann 20 Stück deutlich besser als nur 10, wie es sonst der Fall ist.

Die garantierten Geschenke könnten viele Dorfspieler erfreuen, die sowieso nur wenig PokéStops haben. So haben sie zumindest Geschenke, die sie verschicken können.

Geschenke mehr
Mehr Geschenke wäre für viele Spieler ein Grund zum Feiern

Die garantierten 7-km-Eier dürften viele Shiny-Jäger freuen. Wenn man sich 9 solcher Eier holen möchte, muss man oftmals über 15 Geschenke aufmachen. Das ist dann schon fast das Maximum an einem Tag. Viel mehr 7-km-Eier kann man sich an dem Tag dann nicht mehr sichern.

Was sagen Spieler dazu? Zahlreiche Kommentare unter dem Thread stimmen den Vorschlägen zu. So heißt es von PGOPGO:

Das Sammeln von 20 Geschenken und eine höhere Drop-Rate ist definitiv eine große Verbesserung. Ich habe bemerkt, dass ich eine viel höhere Interaktion mit den Gelegenheitsspielern in meiner Freundesliste habe. Es bedeutet auch, dass ich nicht mitten beim Spielen stoppen muss, um Geschenke zu versenden.

PogoCatchThemAll schreibt:

Abgesehen von dem täglichen Fangen von Farbeagle, ist der am wenigsten beliebte Teil des Spiels, jeden Tag Geschenke an alle meine Freunde zu schicken. Ich habe ungefähr 150 Freunde und muss ungefähr 60-80 Geschenke jeden Tag senden, um mit ihnen Fortschritte zu machen (ich weiß, dass ich nicht muss; aber ich mag es, die Geschenke jeden Tag zu versenden).

20 Stück auf einmal auf Lager zu haben, ist viel besser als 10. Ich wünschte aber auch wirklich, dass Niantic einen Filter zur Freundesliste für diejenigen hinzufügen würde, die ein Geschenk erhalten können.

Was meint ihr dazu? Würdet ihr diese Änderungen begrüßen?

Pokémon GO: Abenteuer Sync lohnt sich nun für Radfahrer und schnelle Jogger
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.